Beliebte Zitate

Zitate sind es, die diese Seite belagern und mit ihren geflügelten Worten denjenigen ansprechen wollen, der ihre Weisheit auf ein Stück Papier niederschreiben und an andere weitergeben vermag.

Die beliebten Zitate dieser Seite warten darauf in Briefen, auf Glückwunschkarten, in Schulaufsätzen und Doktorarbeiten zu erscheinen, ihren Platz in dem Gedankenfluss der Leser einzunehmen und vielleicht als Inspirationsfunken in einer originellen Idee, in einem vielversprechenden Projekt, in einem anderen Leben erneut hervorzuspringen.


Beliebte Zitate von Gewinnern des Pulitzerpreises, Literaturnobelpreis, Friedensnobelpreis sowie naturwissenschaftlicher Nobelpreise.

Hier sind die beliebten Zitate und Sprüche unserer Sammlung.

Die Kraft des Genies wächst mit dem Umfang der Dinge.    Tacitus

Der Gruß der Philosophen unter einander sollte sein: Lass Dir Zeit!    Ludwig Wittgenstein

Zweifel sind Verräter, sie rauben uns, was wir gewinnen können, wenn wir nur einen Versuch wagen.    William Shakespeare

Der Krieg ist eine Art Hölle auf Erden, die die ungeduldige Menschheit sich erschaffen hat, damit sie nicht auf die Zeit nach dem Leben warten müssen.    Tad Williams

Einen Weg wählen bedeutet andere Wege aufgeben.    Paulo Coelho

Narben beweisen nicht Schwäche, sondern nur, dass uns keiner kaputt kriegt!    Prinz Pi

Der Beweis ist ein Götze, vor dem sich der Mathematiker foltert.    Arthur Eddington

Die Narrheit hat gewiss mehr Genossen und Schmarotzer als die Gescheitheit.    Miguel de Cervantes

Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen.
Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist.    Peter Ustinov

Wir sollten lernen, mit den Augen des Kindes zu sehen, mit den Ohren des Kindes zu hören, mit dem Herzen des Kindes zu fühlen.    Alfred Adler

Keines der aktuellen Probleme - Massenvernichtungswaffen, Armut, Umweltschutz und Terrorismus - kann mit militärischen Mitteln gelöst werden.    Michail Gorbatschow

Wer aber bewacht die Bewacher? (Lat.: sed quis custodiet ipsos custodes?)    Juvenal

Nicht jeder erbitterte Kleinbürger könnte ein Hitler werden, aber ein Stückchen Hitler steckt in jedem von ihnen.    Leo Trotzki

Die Jugend ist uns vergönnt, um sie im Alter zu bereuen.    [Alexander Eilers]

Im 5 Meter Raum darf der Torwart nicht angegangen werden. Da ist er eine heilige Kuh.

(kommentiert das nicht gegebene Tor der Engländer gegen Portugal)    Franz Beckenbauer



Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 378 beliebte Zitate, Weisheiten, Sprüche und Aphorismen gefunden.

zurück weiter

Seiten:    1      2      3      4      5      6      7      8      9      10