Redewendungen

Diese wohl-sortierte Sammlung von Redewendungen hilft Ihnen bei der Suche nach den passenden Worten, die pointiert einen Sachverhalt zum Ausdruck bringen.
In diesem Sinne wünschen wir angenehmes Stöbern!

Redewendungen von Gewinnern des Pulitzerpreises, Literaturnobelpreis, Friedensnobelpreis sowie naturwissenschaftlicher Nobelpreise.

Hier präsentieren wir die Redewendungen unserer Sammlung.

Wir leiden häufiger unter der Einbildung als unter der Wirklichkeit.

Jeder sieht denn gleichen Sonnenaufgang - aber jeder mit einem anderen Horizont.

Ein Anker ist gut, zwei sind besser.

Ein Schritt vorwärts und zwei Schritte zurück.

Was im Herzen brennt, man im Gesicht erkennt. (Thema: Mimik)

Manche Menschen kann man nur mit Humor ertragen!

Ob du das Glück findest, hängt auch davon ab, wo du es suchst!

Böser Bube!

Das ist der Punkt wo der Affe ins Wasser springt!

Nichts im Leben ist umsonst, nicht einmal der Tod - denn der kostet das Leben.

Manchmal muss man mehrmals schauen um sehen zu können.

Hoch die Gläser! Hoch die Tassen! Lasst es Krachen!

Wer am Wasser baut darf sich über nasse Füße nicht beklagen.

Thema: Bauen & Wohnen

Das Leben ist ein Meisterstück, man hat nur einen Versuch.

Was man hat, vermisst man nicht.

Die Weisheit isst man nicht mit Löffeln, auch nicht mit goldenen. (Thema Sprichwort)

Wir sitzen doch alle in einem Boot, aber nicht alle rudern.

Du sollst Deinen Nächsten lieben wie Dich selbst. Es kann auch etwas mehr sein.

Liebe ist das Gefühl zu dem Wort.

Lieber viele Schulden als gar kein Geld.

Wer den Cent nicht ehrt, dem bleibt der €uro verwehrt

Vertrauen ist Kraftstoff der Freundschaft.

Et kütt, wie et kütt. (aus den 11 Kölner Geboten)

Je stiller Du bist, desto mehr kannst Du hören.

Gib einem Hungernden einen Fisch, so wird er einen Tag lang satt. Lehre ihn fischen, und er wird nie mehr hungern.

Verurteile niemanden, bevor du nicht in seiner Lage warst.

Gehe mit Menschen um wie mit Holz! Nur weil ein Stückchen wurmstichig ist, würdest du nie den ganzen Stamm wegwerfen.

Im Schatten eines mächtigen Baumes gedeihen keine saftigen Früchte.

Die Ehe ist eine Lotterie, in der die Männer ihre Freiheit und die Frauen ihr Glück aufs Spiel setzen.

Tadele nicht den Fluss, wenn du ins Wasser fällst.

Alter schützt vor Torheit nicht, doch es verhindert Schwangerschaft.

Wenn Du das Trinken aufgeben willst, sehe Dir mit nüchternen Augen einen Betrunkenen an.

Ein Bauer zwischen zwei Advokaten gleicht einem Fisch zwischen zwei Katzen.

Wenn der Fuchs spät aufsteht, fängt er kein Federvieh.

Guter Rat kommt über Nacht.



Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 89 der besten Redewendungen gefunden.

zurück weiter

Seiten:    1      2      3