Zitate & Sprüche - Stark

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (210) zum Thema "Stark"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Die Wunden, die ein junges Herz empfängt, vernarben nur bei armseligen Charakteren zu toten Stellen. Bei starken Naturen werden sie zu fruchtbarem Grund.    [Waldemar Bonsels]

Nichts auf dieser Welt verbindet so stark wie gemeinsame Abneigung gegen einen Dritten.    [René Clair]

Die Ironie ist die Tapferkeit der Schwachen und die Feigheit der Starken.    [Andre Berthet]

Biegt man das Rohr zu stark, so bricht’s, // Und wer zu viel will, der will – Nichts    Gottfried August Bürger

Wir sind alle stark genug, um zu ertragen was anderen zustößt.    François de La Rochefoucauld

Teamgeist macht stark.    Sprüche

Die Traurigkeit ist das Los der tiefen Seelen und der starken Intelligenzen.    [Alexandre Vinet]

Starkes Begehren erzeugt starkes Leiden.    Unbekannt

Der böse Trieb ist zuerst dünn wie Spinnfäden; bald aber wird er stark wie Wagenseile.    Talmud

Weise ist – wer ständig lernt, Stark ist – wer sich zu beschränken weiß, Reich ist – wer mit dem zufrieden ist, was er hat.    Unbekannt

Dann sieht das Volk die Herrlichkeit des HERRN, die Pracht und Hoheit unseres Gottes. Macht die erschlafften Hände wieder stark, die zitternden Knie wieder fest! Ruft den verzagten Herzen zu: Fasst wieder Mut! Habt keine Angst! Dort kommt euer Gott! Er selber kommt, er will euch befreien. (Jesaja 35,2-4)    Bibel

Mann der Arbeit, aufgewacht! Und erkenne deine Macht! Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will.    [Georg Herwegh]

Wer ist weise? // Wer von jedermann lernt. // Wer ist stark? // Wer sich selbst überwindet. // Wer ist reich? // Wer sich mit dem Seinigen begnügt. // Wer ist achtbar? // Wer die Menschen achtet.    Talmud

Der Mensch hat keinen Grund zur Furcht. Denn Gott hat ihn stark gemacht gegen jeden Feind.    Katharina von Siena

Im Licht des Glaubens bin ich stark, standhaft und beharrlich, im Licht des Glaubens hoffe ich: Das lässt mich nicht schwach werden auf dem Weg, und ohne dieses Licht ginge ich in der Finsternis.    Katharina von Siena

Erz hat stets ein Reich stark gemacht, Butter und Schmalz haben höchstens ein Volk fett gemacht. (Rede im Dezember 1935 in der Hanseatenhalle Hamburg)    Hermann Göring

Nichts ist so stark wie die Notlage, weil alle ihr sich unterwerfen.    Thales von Milet

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.    Luc de Clapiers

Nur die Sanften sind wirklich immer stark.    James Dean

Chemie ist Natur zu stark herabgesetzen Preisen.    Jürgen von Manger

Starker Intellekt lässt den Instinkt verkümmern.    Oswald Spengler

Die erste Forderung an alles, was uns Genuss zu schenken verspricht, ist eine starke Wirkung.    Henri Stendhal

Stark ist wer sich selbst beherrscht, reich, wer mit wenigem zufrieden ist.    Talmud

Das Glück ist eine leichtfertige Person, die sich stark schminkt und von ferne schön ist.    Johann Nepomuk Nestroy

Im Flugzeug gibt es während starker Turbulenzen keine Atheisten.    Robert Lembke

Ein Gedicht verdient nur insoweit seinen Namen als es stark zu wirken vermag indem es die Seele erhebt.    Edgar Allan Poe

Mit Andacht lies, und dich wird jedes Buch erbauen; Mit Andacht schau, und du wirst lauter Wunder schauen; Mit Andacht sprich nur, und man hört dir zu andächtig; Mit Andacht bist du stark, und ohn’ Andacht ohnmächtig.    Friedrich Rückert

Durch Ausnützung der Gelegenheit kann der Geringe und der Arme dem Vornehmen und Reichen überlegen werden und der Kleine und Schwache den Großen und Starken bändigen.    Lü Bu We

Der Samen des Leidens in dir mag stark sein, aber warte nicht, bis du kein Leiden mehr hast, bevor du Dir erlaubst, glücklich zu sein.    Thich Nhat Hanh

Wer eins ist mit sich selbst, ist stark. Aber wer ist das?    Paul Tillich

Rein wie das Gold, stark wie ein Felsenstein, ganz lauter wie Kristall soll dein Gemüte sein.    Angelus Silesius

Man nähert sich auf leisen Sohlen, auch wenn es sich um ein Stillleben handelt. Auf Samtpfoten muss man gehen und ein scharfes Auge haben. [...] Kein Blitzlicht, das versteht sich wohl, aus Rücksicht vor dem Licht, selbst wenn es dunkel ist. Andernfalls wird der Photograph unerträglich aggressiv. Das Handwerk hängt stark von den Beziehungen ab, die man mit den Menschen herstellen kann. Ein Wort kann alles verderben, alle verkrampfen und machen dicht.    Henri Cartier-Bresson

Glücklicherweise werden jedoch auch die strengen Puritaner nie stark genug sein, das angeborene Verlangen nach Mutterschaft abzutöten.    Emma Goldman

Füge dich nie den Forderungen der Erbärmlichkeit, sondern widersetze dich ihnen mit allem Stolze, dessen du in der Liebe zum Edlen fähig bist! - Gib nie einen Zoll von deiner Überzeugung nach! Ich sage nicht, sei glücklich! - Sei stark und dir treu, gleichviel ob dies zu äußerem Unglück oder Glück führt.    Richard Wagner

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort, wo du eine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.    Niccolò Machiavelli

Der Wind kann keinen Berg umwerfen.
Versuchung kann einen Mann nicht rühren,
Der wach, stark und bescheiden ist,
Der sein eigener Herr ist und das Gesetz beachtet.    Buddha

Starkes gedeiht von selbst.    Ovid





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 210 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Stark" (Kategorie: Eigenschaft (306 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6