Zitate & Sprüche - Stark

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (120) zum Thema "Stark"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Nur die sogenannten unauffälligen Frauen erleben die wahre Liebe. Auffällige Schönheiten sind meist zu stark mit ihrem eigenen Sex-Appeal beschäftigt.    Audrey Hepburn

Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.    Hippokrates

Der Wein ist stark, der König stärker, die Weiber noch stärker, aber die Wahrheit am allerstärksten.    Martin Luther

Wenn du nicht stark bist - sei klug.    Sunzi

Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.    Johann Wolfgang von Goethe

Die beste Strategie ist, immer recht stark zu sein, erstens überhaupt und zweitens auf dem entscheidenden Punkt. Daher gibt es kein höheres und einfacheres Gesetz für die Strategie, als seine Kräfte zusammenzuhalten.    Carl von Clausewitz

Es ist eine Schwäche der Männer, Frauen gegenüber stark erscheinen zu wollen.    Hildegard Knef

Größe liegt nicht darin, stark zu sein, sondern im richtigen Gebrauch der Stärke.    Henry Ward Beecher

Kann doch kein schöneres Gut der Mann sich erwerben, als ein treffliches Weib, kein schlimmeres als eine Arge, Freßlustige, die den Mann, so stark er auch sein mag, ohne Feuer verbrennt und ihn vorzeitig altern macht.    Hesiod

Spannst du eine Saite zu stark, wird sie reißen. Spannst du sie zu schwach, kannst du nicht auf ihr spielen.    Buddha

Die Holländer waren stark abgelenkt, sie haben sich die ganze Zeit gefragt: Kann man das, was bei Rudi Völler auf dem Kopf wächst, eigentlich rauchen?    Anke Engelke

Die Wahrheit wandelt sich in uns so stark, dass die anderen Mühe haben, sich darin auszukennen.    Marcel Proust

Ein Mann ist stark, wenn er sich seine Schwäche eingesteht.    Honoré de Balzac

Der Weg, auf dem die Schwachen sich Stärken, ist der gleiche wie der, auf dem die Starken sich vervollkommnen.    Maria Montessori

Unsere gemeinsame Zeit fühlt sich an wie ein Sturm, wie heftiger Wind und Regen, etwas, das zu groß ist, um damit umzugehen, und zu stark, um ihm zu entkommen. Er umweht mich und verwirrt meine Haare, benetzt mein Gesicht und lässt mich spüren, dass ich lebe, lebe, lebe.    Allyson Condie

Nur in einem Trieb sind wir stark, ohne nach dem Wohin und Wozu zu fragen - in der Arbeit.    Friedrich Sieburg

Die Botschaft lautet: Sei stark und sei schlau und verlass dich auf dich selbst, um aus der Gefahr herauszukommen und dein eigenes Leben zu retten.    Arnold Schwarzenegger

Die schwach sind an Mut, sind stark an Schläue.    William Blake

Wir nennen dasjenige barbarisch, was stark von unseren eigenen Geschmack und Ansichten abweicht.    David Hume

Mäßigkeit macht die Seele stark, Selbstbeherrschung erleuchtet sie.    Pythagoras

Das sind die Traurigen, die Flachen, die tief und stark sich scheinen: Die Frauen, die nicht lachen, die Männer, die nicht weinen.    Paul Heyse

Ein Volk, das keine Heimat hat, muss durch ein lebendiges Band von gemeinsamem, bedeutungsvollem Erleben die heimatliche Einheit ersetzt sehen, wenn es ein Volk bleiben soll. Rein geistige Güter sind kein solches Band: man sieht sie nicht, hat kein Bild von ihnen, hält sie nicht. Organische Einheit kommt nur von sichtbaren, greifbaren Dingen, die in das ursprüngliche Sinnesleben des Volkes sich stark hineinweben.    Martin Buber

Alleine stehen bedeutet nicht, dass ich einsam bin, es bedeutet, dass ich stark genug bin, es alleine zu bewältigen.    Eminem

Wenn ich gut gegessen habe, ist meine Seele stark und unerschütterlich; daran kann auch der schwerste Schicksalsschlag nichts ändern.    Molière

Wenn wir Zeuge irgendeiner tiefen Erregung sind, so wird unser Mitgefühl so stark erregt, dass es fast unmöglich wird, oder wir vergessen, eine sorgfältige Beobachtung anzustellen.    Charles Darwin

Nichtsdestotrotz habet Ihr starke Hände, ein Messer und eine Pistole, und es ist nicht schwer, ein Grab zu schaufeln.    H.P. Lovecraft

Wir waren hier nicht stark genug, uns die Einheit als Aufgabe zu stellen. Wir verdanken sie den Menschen in der DDR.    Egon Bahr

Nichts bindet den Geist so stark wie Besitz. Die Furcht vor Verlust lässt keinen Frieden, die Hoffnung auf Erwerb keine Ruhe aufkommen.    August Strindberg

Da man aber nicht immer nur schreiben kann, gab es große Lücken zu füllen. Ich füllte sie mit Scotch, Bier, Ale und Frauen. Mit den Frauen hatte ich meistens Pech, und die Folge war, dass ich mich stark aufs Trinken konzentrierte.    Charles Bukowski

Meine allerliebsten Eltern! Ich bin ganz stark und ruhig. (...) Ich danke Euch, dass Ihr mir ein so reiches Leben geschenkt habt. Gott ist bei uns. Es grüßt Euch zum letzten Male Euer dankbarer Sohn Hans. (Brief aus dem Gefängnis an seine Eltern)    Hans Scholl

Je schwerer der Kampf, desto ehrenvoller der Triumph. Was wir zu mühelos erhalten, sehen wir als zu gering an: Erst der hohe Preis gibt jedem Ding seinen Wert. Ich schätze den Mann, der unter Schwierigkeiten lächeln kann, der durch Leid stark wird und durch Nachdenken mutig. Zurückweichen ist Sache der kleinen Geister; aber der, dessen Herz fest ist und dessen Gewissen sein Verhalten gut heißt, befolgt seine Grundsätze bis in den Tod.    Thomas Paine

Einigkeit macht stark, und da wir stark sein müssen, so müssen wir auch einig sein.    Wilhelm I.

Wie im Dezember der Schnee ist, möge also dein Verstand sein. Fällt Unruhe in dein Gemüt, befrage die Natur und sei still. Arbeite mit den Händen, liebe deinen Nächsten, werde stark.    [Jesse Thoor]

Wie schön und gut wären alle Menschen, wenn sie jeden Abend vor dem Einschlafen die Ereignisse des Tages vor Augen riefen und prüften, was an ihrem eigenen Verhalten gut und was schlecht gewesen ist.

Unwillkürlich versucht man dann jeden Tag von neuem, sich zu bessern, und selbstverständlich erreicht man dann im Laufe der Zeit auch einiges.
Dieses Mittel kann jeder anwenden, es kostet nichts und ist sehr nützlich. Denn wer es nicht weiß, muss es lernen und erfahren: „Ein ruhiges Gewissen macht stark!“    Anne Frank

Auch die schwächste Frau ist noch stark genug, um mehrere Männer auf den Arm zu nehmen.    Trude Hesterberg

Die Täuschung ist organisiert und stark geworden; die Wahrheit wird an ihrer Quelle vergiftet; die Fähigkeit der klügsten Gehirne ist darauf gerichtet, desorientierte Menschen zu verleiten.    [Walter Lippmann]

Schwierigkeiten sind dazu da, um wachzurütteln, nicht um zu entmutigen. Der menschliche Geist entwickelt sich stark durch Konflikte.    [William Ellery Channing]

Bin mir der Stärke bewusst, aber schrei´ sie nicht raus
Lieber stark unterschätzt als nur ein zu großes Maul (Kampfgeist 3)    Kontra K







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 120 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Stark" (Kategorie: Eigenschaft (306 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3