Zitate & Sprüche - Menschlich

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (298) zum Thema "Menschlich"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Irren ist menschlich, aber aus Leidenschaft im Irrtum zu verharren ist teuflisch.    Augustinus

Vorurteile sind das Allerhaltbarste, was es in der menschlichen Seele gibt.    Alexander Mitscherlich

Die Innigkeit einer Riemenschneiderschen Madonna und der totgeprügelte Jude sind nicht zwei Welten, die nichts miteinander zu tun hätten, sondern zwei Seiten ein und derselben Kultur, zwei Antworten auf die gleiche Repression, der ins übermenschliche, überirdische, Idealisierte und der ins Unmenschliche    Alexander Mitscherlich

Der ganze Krieg setzt menschliche Schwäche voraus, und gegen sie ist er gerichtet.    Carl von Clausewitz

Wie kann sich die menschliche Rasse in einer Welt, die sich politisch, sozial und in Umweltfragen im Chaos befindet, weitere hundert Jahre halten?    Stephen Hawking

Alle Wissenschaftler versuchen, an der Pyramide menschlichen Wissens weiter zu bauen. Ich hoffe, dass ich einen kleinen Stein dazutun konnte.    Stephen Hawking

Es sind die kleinen, stillen Taten der Gütigen, die der Welt ein menschliches Antlitz geben.    [Irmgard Erath]

Ich habe es zu früh erkannt, daß der Schlachteneifer nichts Übermenschliches, sondern – Untermenschliches ist; keine mystische Offenbarung aus dem Reiche Luzifers, sondern eine Reminiscenz aus dem Reiche der Tierheit - ein Wiedererwachen der Bestialität.    Bertha von Suttner

Die griechische – später nach Rom verpflanzte – Philosophie vertritt das Streben nach „menschlicher Einheit“ – von Sokrates an, welcher sich „Weltbürger“ nennt, bis zu Terenz, dem „nichts Menschliches fremd“ und zu Cicero, der die „caritas generis humani“ als den höchsten Grad der Vollkommenheit hinstellt.    Bertha von Suttner

Es liegt an der Untugend menschlicher Missgunst, daß dem Alten stets Anerkennung zuteil wird, das Gegenwärtige aber als verdrießlich empfunden wird.    Tacitus

Es gibt keine angeborene Vorstellung im menschlichen Geist.    René Descartes

Das Maß unserer Menschlichkeit bestimmt sich wesentlich danach, inwieweit wir über Worte verfügen, die das Erleben und die Gefühlswelt von Menschen auszudrücken vermögen. (Aus: An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen)    Eugen Drewermann

Jede menschliche Gruppe tendiert dahin, abweichende Meinungen und Haltungen auf ein Mittelmaß zusammenzudrücken.    Eugen Drewermann

Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.    Anatole France

Geld ist der härteste Prüfstein für menschliche Charaktere.    [Elfriede Hablé]

Es ist menschlich, über etwas verärgert zu sein, aber es ist nicht gut, in diesem Ärger zu verharren.    Vincent van Gogh

Führerschaft ist eine Sache der Intelligenz, der Glaubwürdigkeit, der Menschlichkeit, des Mutes und der Strenge.

Jeder General hat von diesen fünf Dingen bereits gehört.
Jene, die sie beherrschen, werden triumphieren; jene, die sie nicht beherrschen, werden scheitern.    Sunzi

Bisher habe ich viele Masken gesehen; wann werde ich menschliche Gesichter sehen?    Jean-Jacques Rousseau

Der Einfluss des Alkohols auf die Menschheit liegt ohne jede Frage an seiner Macht, die verborgenen Fähigkeiten der menschlichen Natur zu stimulieren, die von den kalten Fakten und dem trockenen Zynismus der Nüchternheit zerstört werden.    William James

Die menschliche Natur gleicht einem Wasserstrudel. Öffnet man ihm einen Ausweg nach Osten, so fließt das Wasser ostwärts; öffnet man ihm einen Weg nach Westen, so fließt es westwärts.    Meng-Tzu

Das Streben nach Macht ist zutiefst menschlich. Es war unabdingbar für die menschliche Evolution, den Fortschritt. Es ist in unseren Genen grundgelegt und wird durch soziales Lernen verstärkt. Schon als Kleinkinder wollen wir unseren Willen durchsetzen und das Sagen haben.    Alfred Adler

Gegenstand der Kunst ist jedenfalls, was das Bewusstsein nicht mehr aushält, dieses schwer zu ertragende Paradox der menschlichen Existenz, die unerträgliche Leichtigkeit des Seins.    Heiner Müller

Irren ist menschlich, aber immer irren ist sozialdemokratisch.    Franz-Josef Strauß

Menschliches Verhalten wird nicht von Bedingungen diktiert, die der Mensch antrifft, sondern von Entscheidungen, die er selber trifft.    Viktor Frankl

Einer der letzten menschlichen Freiheit ist, seine Einstellung unter welchen Umständen auch immer frei wählen zu können und einen eigenen Weg wählen zu können.    Viktor Frankl

Das Denkverbot, das die Religion im Dienste ihrer Selbsterhaltung ausgehen lässt, ist auch keineswegs ungefährlich, weder für den Einzelnen noch für die menschliche Gemeinschaft.    Sigmund Freud

Arbeit um der Arbeit willen ist gegen die menschliche Natur.    John Locke

Gibt es etwas so Ausschweifendes wie die Einbildungen des menschlichen Gehirns? Wo ist ein Kopf, der keine Chimäre enthielte?    John Locke

Es ist doch eine allgemein menschliche Schwäche, sich von unsicheren und unbekannten Dingen allzu sehr in Hoffnung wiegen und in Schrecken setzen zu lassen.    Julius Cäsar

Grundrechte gehören zum menschlichen Wesen, weil man ein menschliches Wesen ist.    Desmond Tutu

Sei nett zu den Weißen sie brauchen dich, um ihre Menschlichkeit wieder zu entdecken.    Desmond Tutu

Man muss für immer Schluss machen mit dem Popen- und Quäkergeschwätz über den heiligen Wert des menschlichen Lebens.    Leo Trotzki

Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht […] aus Intelligenz, sondern aus Phantasie.    Terry Pratchett

Das ist das Äußerste menschlichen Gotterkennens: zu wissen, dass wir Gott nicht wissen.    Thomas von Aquin

Es gibt zwei menschliche Hauptsünden, aus welchen sich alle anderen ableiten: Ungeduld und Lässigkeit. Wegen der Ungeduld sind die Menschen aus dem Paradiese vertrieben worden, und wegen der Lässigkeit kehren sie nicht zurück.    Franz Kafka

Denn wahrhaftig steckt die Kunst in der Natur.
Wer sie heraus kann reißen, der hat sie.
(Quelle: Albrecht Dürer - Vier Bücher von menschlicher Proportion.)    Albrecht Dürer







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 298 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Menschlich" (Kategorie: Elementar (315 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8