Zitate von Curt Goetz

— Die besten Zitate (54), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Curt Goetz" (CH; Schauspieler)

— Bekanntes Zitat:

Es gibt keine Leute, die nichts erleben, es gibt nur Leute, die nichts davon merken.

Curt Goetz (* 17. November 1888 in Mainz; † 12. September 1960 in Grabs, Kanton St. Gallen, Schweiz) war ein deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Curt Goetz Zitate (Berufsgruppe: Schauspieler / Land: CH) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Um Geld verachten zu können, muss man es haben.

Geld allein macht nicht unglücklich.

Man hat uns nicht gefragt, ob wir geboren zu werden wünschen. Es sieht verdammt so aus, als wollte man uns jetzt nicht fragen, ob wir zu sterben wünschen.

Wie schön wäre die Welt, wenn jeder die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt.

Der Kluge ärgert sich über die Dummheiten, der Weise belächelt sie.

Unter Humor verstehen die meisten Menschen das Gelächter über Dinge, die einem anderen zugestoßen sind.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man nie vorübergehen lassen.

Man kann das Leben schwerlich leicht nehmen, aber leicht zu schwer.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten.

Die Zeit ist eine große Lehrerin. Schade nur, daß sie ihre Schüler umbringt.

Männer sind imstande, stundenlang über ein und dasselbe Thema zu reden; Frauen brauchen dazu gar kein Thema.

Ich wette, dass das Jüngste Gericht verlegt werden muss, weil sich die Frauen verspäten.

Manche Leute sprechen aus Erfahrung - und manche aus Erfahrung nicht.

Der Eifersüchtige weiß nichts, ahnt viel und fürchtet alles.

Die Frauen ändern zwar manchmal ihre Ansichten, aber nie ihre Absichten.

Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient.

Die meisten Differenzen in der Ehe beginnen damit, dass eine Frau zu viel redet und ein Mann zu wenig zuhört. (Thema Konflikt)

Liebe, das Charmanteste Unglück, das uns widerfahren kann!

Wer in einem Gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem Gewissen Grunde nicht!

Ich finde, nichts beleuchtet den Charakter mikroskopischer als eine Anekdote.

Es gibt Leute, die so in ihrem Geist verliebt sind, dass sie derart den Verstand verlieren.

Jeder Mann liebt nur einmal. Und zwar zwischen zwölf und fünfzehn. Später bildet er es sich nur noch hin und wieder ein.

Die einzigen Dinge, über die es sich lohnt, ernsthaft zu sprechen, sind lustige Dinge.

Keine Dummheit ist so groß, als dass sie durch Beharrlichkeit nicht noch größer werden könnte.

Idealismus ist die Fähigkeit, die Menschen so zu sehen, wie sie sein könnten, wenn sie nicht so wären, wie sie sind.

Die meiste Angst hat der Mensch vor erdachten Gefahren.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.

Die Arbeit, die man liegenließ, war nie vergeblich.

Alle Menschen haben das gleiche Recht zu denken, aber die wenigsten machen Gebrauch davon.

Wie wäre es, alle Politiker in einen zoologischen Garten zu stecken und aus dem Eintrittsgeld die Welt zu sanieren?

Vertrauen kann man nur einer Frau, mit der man sonst nichts anfangen kann.

"Wie könnte ich je heiraten", sagte ich mir. " Ich muss Vertrauen zu einer Frau haben. Und eine Frau, die mich nimmt, zu der kann ich kein Vertrauen haben.

Wenn ich die Wahrheit sagen sollte, müsste ich lügen.

Einen Gescheiten kann man überzeugen, einen Dummen muss man überreden.

Es gibt nur etwas, das das Publikum lieber hat als ernste Stücke, das sind lustige Stücke.

Wer mit Humor zu sterben verstünde, hätte die höchste Stufe der Kultur erreicht.

Wer seine Talente als Gaben betrachtet und nicht als Aufgaben, ist ihrer nicht wert.

Als Gott die Frau erschuf, soll er gelächelt haben.

Das Publikum ist gütig. Es lacht sogar an Stellen, wo es gar nichts zu lachen gibt.

Ich habe die Frauen viel zu lieb, als dass ich sie heiraten möchte.

Frauen sind das Beste in dieser Art.

Eine Frau wird sich lieber vom Geist eines Mannes gefangennehmen lassen als von seinem Körper. Schön ist sie selber.

Die einzige Möglichkeit, eine Frau zu verstehen, ist sie zu lieben. Aber dann ist es auch nicht mehr nötig, sie zu verstehen.

Ein Arzt, der kein Künstler ist, ist auch kein Arzt.

Zieh von einem Menschen seine Humorlosigkeit ab und rechne mit dem Rest.

Man kann auch Ernstes heiter sagen.

Es gibt Autofahrer, die das Vorfahren nicht lassen, bis sie ihren Vorfahren nachfahren können.

Will man heiraten, muss man sich meistens entscheiden zwischen irdischem und himmlischem Geflügel: Gans oder Engel.

Nichts ist in der Welt gefährlicher, als Phantasie und Beweglichkeit des Geistes.



— Curt Goetz (1888 - 1960) war ein deutsch-schweizerischer Schauspieler und brillanter Komödienschreiber.


— Die bekanntesten Filme an denen Goetz (eigentlich Kurt Walter Götz) mitwirkte sind „Hokuspokus“ (1930) und „Frauenarzt Dr. Prätorius“ (1950).

Treffer 0 bis 54 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 54 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Curt Goetz" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schauspieler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Mimen, Darstellern, Regisseuren, Produzenten, Kabarettisten, etc.