Zitate & Sprüche - Sehnsucht

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (109) zum Thema "Sehnsucht"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

»Ich liebe« und das noch Beglückendere dazu: ›Ich werde geliebt‹. Warm, greifbar quillt es vom Herzen auf, süß, zärtlich, sehnsuchtsvoll und doch besitzfroh – denn selbst die Sehnsucht ist ein Besitz.    Bertha von Suttner

Das ist die Sehnsucht: wohnen im Gewoge und keine Heimat haben in der Zeit.    Rainer Maria Rilke

Leben wie ein Baum einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald das ist unsere Sehnsucht.    [Weisheiten]

Sehnsucht zum Licht ist des Lebens Gebot.    Henrik Ibsen

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.    Thomas von Aquin

Der Stern am Firmament deines Herzens ist ein Bild für die Sehnsucht, die dich treibt. Trau deiner Sehnsucht, folge ihr bis an den äußersten Rand.    Anselm Grün

Auch Unzufriedenheit bringt uns in Berührung mit unserer Sehnsucht.    Anselm Grün

Die Sehnsucht ist der Ort, an dem wir das Leben intensiver erleben können. Die Sehnsucht nährt uns. Die Sehnsucht verzaubert uns.    Anselm Grün

Gewiß ist die Klage über die Einsamkeit der Ausdruck einer Sehnsucht, ihr zu entrinnen.    Ernst Thälmann

Es gibt Ebbe und Flut. Gehen und Kommen. Steigen und Fallen. Singen und Schweigen. Sehnsucht und Erfüllung.    Allyson Condie

Eingesperrte Vögel akzeptieren sich, aber Flug ist das, wonach sie sich sehnen.    Tennessee Williams

Was ist gerade? Eine Linie kann gerade sein oder eine Straße; aber das menschliche Herz, oh nein, es ist gekrümmt wie eine Straße durch die Berge. (Aus: Endstation Sehnsucht)    Tennessee Williams

Sogar Schnelligkeit dauert bei Sehnsucht zu lang. (Lat.: Etiam celeritas in desiderio mora est.)    Publilius Syrus

Nur der ganz Zerstückte kennt die Sehnsucht nach Vollendung. Nur der Getriebene erreicht die Unendlichkeit.    Stefan Zweig

Wer sich zu sehr sehnt, und nie das bekommt, was er sich erträumt, wird bitter.    Doris Dörrie

Karl May hat mit Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi Figuren geschaffen, mit denen sich jugendliche und erwachsene Leser noch identifizieren werden, wenn längst vergessen ist, wer »Rambo« oder »Der Terminator« sind. Die Wirkung von Karl Mays Figuren beruht darauf, daß sie unsere Phantasie anregen. Sie treffen unsere Sehnsucht nach exotischer Ferne und einer besseren Welt. Selbst wenn sie ins Mythische und Surreale gleiten, behalten sie ein menschliches Maß und sind damit den Kultfiguren des Action-Kinos haushoch überlegen.    [Norbert Blüm]

Tief empfundene Sehnsucht, echte Sehnsucht ist die Sehnsucht, jemandem nah zu sein.    Paulo Coelho

Wo die Männer versagen, da ruft man nach dem Mann. Der Faschismus, der überall anders, überall in neuer nationaler Vermummung auftritt, weist in allen Ländern diesen einen gemeinsamen Wesenszug auf: Die Sehnsucht nach dem Diktator. Die erschlafften Völker suchen nach einem Hirn, das für sie denkt, nach einem Rücken, der für sie trägt. (Quelle: Weltreaktion - Ihr Unsinn und ihr Sinn; 1923)    Carl von Ossietzky

Jedes Mal, wenn die Romantik sich einer Sache bemächtigt und Gloriolen um sie webt, dann ist deren Zeit schon vorüber, und die Sehnsucht nur macht aus der Erinnerung einen wünschenswerten Zukunftstraum.    Carl von Ossietzky

Entsagen wir also der trügerischen Sehnsucht nach vollkommenen Kindern.    Janusz Korczak

Die Poesie der Alten war die des Besitzes,
die unsrige ist die der Sehnsucht;
jene steht fest auf dem Boden der Gegenwart,
diese wiegt sich zwischen Erinnerung und Ahnung.    August Wilhelm Schlegel

Poesie wie Brot? Dieses Brot müsste zwischen den Zähnen knirschen und den Hunger wieder erwecken, ehe es ihn stillt.

Und diese Poesie wird scharf von Erkenntnis und bitter von Sehnsucht sein müssen, um an den Schlaf der Menschen rühren zu können.    Ingeborg Bachmann

Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst.    Richard Wagner

Die Sehnsucht scheint mir die einzige ehrliche Eigenschaft des Menschen.    Ernst Bloch

Das dritte Gesetz der Sehnsucht lautet: Nur im Spiegel anderen Lebens können wir uns selbst verstehen. Wir brauchen den Blick des Allerfremdesten.    [Andreas Weber]

Willst Du mit jemanden ein Schiff bauen, wecke in Ihm die Sehnsucht nach dem Meer.    [Gert Kupfer]

Ohne Sehnsucht kein Verlangen.    Unbekannt

Genie ist Liebeskraft, ist Sehnsucht nach Hingabe.    Hermann Hesse

Glücklich, wer noch mit dem Aug´ der Sehnsucht sieht!    [Robert Hamerling]

Die Gefühle, die am meisten schmerzen, die Gefühlswallungen, die am meisten quälen, sind diejenigen, die ganz absurd sind: Verlangen nach unmöglichen Dingen, eben weil sie unmöglich sind, Sehnsucht nach dem, was nie gewesen ist, Wunsch nach dem, was gewesen sein könnte, Kummer darüber, nicht ein anderer zu sein, Unzufriedenheit mit der Existenz der Welt.

Alle diese Halbtöne des seelischen Bewusstseins schaffen in uns eine schmerzerfüllte Landschaft, einen ewigen Sonnenuntergang.    Fernando Pessoa

Der Glaube ist die unbefriedigte Sehnsucht der Vernunft nach der Phantasie.    Friedrich Schleiermacher

Ein breiter Riss zieht sich hin zwischen Literatur und Volk. Der Film hat die Sehnsucht nach Bewegung und Geschehnissen wieder erweckt, die „psychologisierende“ Epoche beendet und die ungezählten „stillen Bücher“ auf ewig still gemacht    Carl von Ossietzky

Uns bleibt die Sehnsucht nach der Fülle des Lebens, bis wir durch das Tor des Todes eingehen dürfen in das schattenlose Licht.    Edith Stein

Meine Sehnsucht nach der Wahrheit ist mein einziges Gebet.    Edith Stein

Wenn auch unser Herz die Liebe nicht hat, hat es doch die Sehnsucht nach Liebe, und damit den Beginn der Liebe.    Franz von Sales

Der Seele Sehnsucht ist der Weg zur Seligkeit, die eitle Ehre nie, die wahre Ehre und das Lob meines Herrn. (Letzte Worte)    Katharina von Siena

Immer ist die Sehnsucht in den Werken der Kunst, ja vielleicht ist die Kunst überhaupt nichts anderes als Sehnsucht, die gestaltet wird. Sie schafft sich das Unerreichbare, und dieses ist das Einzige, was wert ist, verlangt zu werden.    Theodor Herzl

Es war einer von jenen Abenden, wo man sich nach etwas sehnt und man weiß nicht, wonach. (Quelle: Der Drache mit den roten Augen)    Astrid Lindgren







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 109 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Sehnsucht" (Kategorie: Gefühl (123 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3