Zitate & Sprüche - Gegenwart

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (207) zum Thema "Gegenwart"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Ginge nichts vorüber, gäbe es keine vergangene Zeit; käme nichts auf uns zu gäbe es keine zukünftige Zeit; wäre überhaupt nichts, gäbe es keine gegenwärtige Zeit.    Augustinus

Die Zeit kommt aus der Zukunft, die nicht existiert, in die Gegenwart, die keine Dauer hat, und geht in die Vergangenheit, die aufgehört hat zu bestehen.    Augustinus

Was die Menschen Zivilisation nennen, ist der Zustand gegenwärtiger Sitten; was sie Barbarei nennen, das sind die Sitten der Vergangenheit.    Anatole France

In jedem Tropfen Quellwasser sind mehr Kräfte vorhanden, als ein mittleres Kraftwerk der Gegenwart zu erzeugen vermag.    Viktor Schauberger

Wenn man zu begierig ist in der Vergangenheit zu leben, so bleibt man gewöhnlich sehr unwissend in der Gegenwart.    René Descartes

Wir loben die gute alte Zeit, leben aber gern in der Gegenwart.    Horaz

Warum soll die Gegenwart dem ihre Blicke schenken, der immer mit der Zukunft kokettiert.    Johann Nepomuk Nestroy

Zukunft ist die Ausrede derer, die Vergangenheit und Gegenwart zu verbergen trachten.    Ludwig Marcuse

Wer bereut, hat die Chance, daß er eine Gegenwart haben wird, deren er sich in Zukunft nicht ganz so sehr zu schämen braucht.    Ludwig Marcuse

Das eigenartige an Sozialisten ist doch, dass sie ihre Lehren aus der Vergangenheit ziehen, in der Gegenwart versagen und für die Zukunft goldene Berge versprechen.    Franz-Josef Strauß

Genau genommen, leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart. Die meisten bereiten sich vor, demnächst zu leben.    Jonathan Swift

Wenn man unter Ewigkeit nicht unendliche Zeitdauer, sondern Unzeitlichkeit versteht, dann lebt der ewig, der in der Gegenwart lebt.    Ludwig Wittgenstein

Wer die Vergangenheit beherrscht, beherrscht die Zukunft. Wer die Gegenwart beherrscht, beherrscht die Vergangenheit.    George Orwell

Der Mensch verbringt sein Leben auf Erden
mit reden über die Vergangenheit,
sich beklagen über die Gegenwart
und bangen vor der Zukunft.    Antoine de Rivarol

Für mich ist jede Stunde des Tages und der Nacht ein unbeschreibliches perfektes Wunder.    Walt Whitman

Unendlich ist der Vergangenheit und der Zukunft Zeit; die Zeit der Gegenwart ist begrenzt.    Zenon von Kition

Wenn dein Herz wandert oder leidet, bring es behutsam an seinen Platz zurück und versetze es sanft in die Gegenwart deines Herrn. Und selbst wenn du in deinem Leben nichts anderes getan hast, außer dein Herz zurückzubringen und wieder in die Gegenwart unseres Gottes zu versetzen, obwohl es jedes Mal wieder fortlief, nachdem du es zurückgeholt hattest, dann hast du dein Leben wohl erfüllt.    Franz von Sales

Die wahre Großzügigkeit gegenüber der Zukunft besteht darin, alles der Gegenwart zu geben. (Quelle: Der Mensch in der Revolte).    Albert Camus

Wir sind manchmal viel zu sehr geneigt zu glauben, daß die gegenwärtigen Voraussetzungen für einen Stand der Dinge die einzig möglichen seien.    Marcel Proust

Du lebst nur den gegenwärtigen Moment! Die übrige Zeit ist in der Truhe der Vergangenheit begraben oder sie liegt in der ungewissen Zukunft.    Marc Aurel

Bei einem Fluß ist das Wasser, das man berührt, das letzte von dem, was vorübergeströmt ist, und das erste von dem, was kommt. So ist es auch mit der Gegenwart.    Leonardo da Vinci

Was wir Gegenwart nennen, ist bloß der Zusammenprall von Gewesenem und Bevorstehendem - ein winziges Teil Sein, das sofort in die Elemente Vergangenheit und Zukunft zerfällt.    Eugène Ionesco

Die Zukunft ist unser Hemd, aber die Gegenwart ist unsere Haut.    Eugène Ionesco

Vergangenheit und Zukunft gibt es nicht, es gibt nur eine unendlich kleine Gegenwart und die ist jetzt.    Leo Tolstoi

Die Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft und -was uns Erwachsenen kaum passiert- sie genießen die Gegenwart.    Jean de La Bruyère

Wer die Zukunft fürchtet, verdirbt sich die Gegenwart.    Lothar Schmidt

Wer aber vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.    Richard von Weizsäcker

Das innerste Problem unserer Pädagogik besteht darin, jedem Kind das zu geben, was seine Gegenwart jeweils verlangt.    Maria Montessori

Der Friede wird kommen und es wird desto eher kommen, je befeuerter und hallender unser Wort in der Welt vernommen wird. Wir sind nicht mehr allein in der Welt, wie wir es bisher waren! Nachdem die Springflut des Krieges sich verlaufen hat, wächst unter den chaotischen Schlickwirbeln der Gegenwart ein neuer Boden herauf, ein Fundament der größeren Zukunft. Dieses internationale Fundament besteht aus der Brüderschaft der geistigen Menschen in allen Ländern.    Günther Weisenborn

Wer der Gegenwart nichts zu bieten vermag, sagt Geschichte.    Gottfried Benn

Der Zeitgeist ist das jeweilige Gespenst der Gegenwart.    Werner Schneyder

Nichts ist schwieriger als der Versuch, die Lehren der Geschichte für die Gegenwart wirksam zu machen. Die Massen empfangen diese Lehren nicht und die Staatsmänner vergessen sie.    Rudolf Virchow

Symptomatisch für die Kultur der Gegenwart ist die Vervollkommunung der Surrogate.    Richard von Schaukal

Du kannst dich nicht selber finden, indem du in die Vergangenheit gehst. Du findest dich selber, indem du in die Gegenwart kommst.    Eckhart Tolle

Der Verstand ist ein hervorragendes Instrument, wenn er richtig benutzt wird. Bei falschem Gebrauch kann er allerdings sehr destruktiv werden. (Aus: Jetzt! - Die Kraft der Gegenwart; 2000)    Eckhart Tolle

Warten ist ein Geisteszustand. Grundsätzlich bedeutet es, dass du die Zukunft willst; du willst nicht die Gegenwart. Du willst nicht das, was du hast, du willst das, was du nicht hast. Mit jeder Art von Warten schaffst du unbewusst einen inneren Konflikt zwischen deinem Hier und Jetzt, wo du nicht sein willst, und der projizierten Zukunft, wo du sein willst. Das reduziert die Qualität deines Lebens gewaltig, weil du die Gegenwart verlierst.    Eckhart Tolle







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 207 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Gegenwart" (Kategorie: Zeit (30 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6