Zitate & Sprüche - Eifersucht

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (43) zum Thema "Eifersucht"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Eifersucht: unnötige Besorgnis um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich sowieso nicht lohnt, es zu halten.    Ambrose Bierce

Vor lauter Liebe sich nicht Liebe gönnen,
vor lauter Liebe hassen können:
Sie pflegen's Eifersucht zu nennen.    Ernst von Feuchtersleben

Neid ist die Eifersucht darüber, dass sich Gott auch mit anderen Menschen außer uns beschäftigt.    Ernst R. Hauschka

Ein bisschen Eifersucht ist das Salz in der Suppe. Aber man kann bekanntlich eine Suppe auch versalzen.    Alberto Sordi

Der Ehestand hat viele Kinder: Reue, Zwietracht, Armut, Eifersucht, Krankheit, Trübsal, Ekel usw.    Jonathan Swift

Eifersüchtig sein heißt, nicht an seiner Frau, sondern an sich selbst zweifeln.    Honoré de Balzac

Der Schmerz der Eifersucht ist deshalb so bitter, weil die Eitelkeit sich gegen ihn sträubt.    Henri Stendhal

Diejenigen sind am eifersüchtigsten, die selbst am meisten Anlass dazu geben.    William Makepeace Thackeray

Man erlebt es immer wieder: Die Eifersucht stirbt viel später als die Liebe.    H. G. Wells

Liebe schaut durch ein Teleskop, die Eifersucht durch das Mikroskop.    Josh Billings

Der Schmerz der Eifersucht ereifert sich weniger über den Verlust einer Geliebten als darüber, dass ein anderer ihm vorgezogen wird.    Paul Klee

Eifersucht setzt voraus, daß man aus der Liebe einen Besitz machen will.    Robert Musil

Der Eifersüchtige weiß nichts, ahnt viel und fürchtet alles.    Curt Goetz

Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich.    Max Frisch

Wo Demut ist, da ist steter Friede; wo aber der Stolz herrscht, da ist Eifersucht; da ist Zorn und eine ganze Hölle voll Unruhe.    Thomas von Kempen

Drei Dinge treiben den Menschen zum Wahnsinn. Die Liebe, die Eifersucht und das Studium der Börsenkurse.    John Maynard Keynes

Eine enge Beziehung, die gegen Eifersucht nicht immun ist, geht bereits an Kinderkrankheiten qualvoll zu Grunde.    Ernst Ferstl

Die begründete wie die unbegründete Eifersucht vernichtet diejenige Würde, deren die gute Liebe bedarf.    Gottfried Keller

Eifersucht ist die radikalste, ursprünglichste und unverhohlenste Form der Bewunderung - sozusagen Bewunderung in Kriegsbemalung.    Robert Louis Stevenson

Skrupellos ist die Eifersucht nicht.    Friedrich Schiller

Eifersucht ist Zweifelssucht, die Zweifel sucht und findet.    Manfred Hinrich

Die Eifersucht lässt dem Verstand niemals genügend Freiheit, um die Dinge zu sehen, wie sie sind!    Miguel de Cervantes

Unsere Gier und unser Hass, unser Ärger und unsere Eifersucht und auch unsere Gewohnheitsenergien bedingen unsere Wahrnehmungen. Indem wir Achtsamkeit üben, unseren Geist sammeln und tiefes Schauen praktizieren, können wir die Irrtümer in unseren Wahrnehmungen entdecken und uns von Angst und Anhaften befreien.    Thich Nhat Hanh

Es ist eine Unrechte und unkluge Eifersucht einen Mann seiner natürlichen Freiheit zu berauben auf den Verdacht oder die Annahme hin er könne sie missbrauchen. Erst wenn er sie missbraucht hat ist der Moment gekommen über ihn zu richten.    Oliver Cromwell

Um so viel schwerer wiegt Eifersucht, die in der Liebe dem Verlust jeglichen Glücks gleichkommt, als der Verlust äußeren Ansehens!    Marcel Proust

Vor allem in der Liebesleidenschaft, in den Attacken der Eifersucht, den Aufwallungen mütterlicher Zärtlichkeit, den Anwandlungen des Aberglaubens, in der Art, wie sie teilnehmen an den ansteckenden Gefühlen der Menge, zeigt sich, was uns an ihnen erstaunt: Dann sind sie schön wie die Engel Klopstocks oder fürchterlich wie Miltons Teufel.    Denis Diderot

Neid und Eifersucht sind die Schamteile der menschlichen Seele.    Friedrich Nietzsche

Die Eifersucht wird immer mit der Liebe geboren, aber sie stirbt nicht immer mit ihr.    François de La Rochefoucauld

Dinge, leicht wie Luft, Sind für die Eifersucht Beweis, so stark Wie Bibelsprüche.    William Shakespeare

Gerücht ist eine Pfeife, die Argwohn, Eifersucht, Vermutung bläst.    William Shakespeare

Eifersucht ist wie Salz: ein bisschen davon würzt den Braten, aber zuviel macht ihn völlig ungenießbar.    Honoré de Balzac

Jeder Erfolg, den wir erzielen, verschafft uns einen Feind. Um beliebt zu sein, muss man ein unbedeutender Mensch sein.    Oscar Wilde

Die Liebe ist jene Flamme, welche die Götter den Sterblichen missgönnen, und die Eifersucht ist der fressende Geier, der den Diebstahl furchtbar rächt.    Ludwig Börne

Die Eifersucht ist in gewisser Hinsicht gerechtfertigt und verständlich, weil sie nichts anderes will als ein Gut bewahren, das uns gehört oder von dem wir annehmen, dass es uns gehöre; wohingegen der Neid eine Wut ist, welche die Güter anderer nicht ertragen kann.    François de La Rochefoucauld

Unvernünftige Leute gehen Schritt für Schritt vor – werde die Eifersucht los, löse dich vom Anhaften, werde den Zorn los, werde dies los und werde das los. Und das ist ein fortgesetzter Prozess des Werdens, nicht wahr? Aber die Einsicht, die völlig vernünftig ist, wischt all das weg.    Jiddu Krishnamurti

Eifersucht ist eine leichtgläubige, verdachtaufspürende Leidenschaft, diejenige, die von allen die meiste Phantasie beschäftigt; aber sie macht nicht geistvoll, im Gegenteil, sie vermindert den Scharfblick.    Honoré de Balzac

Die Eifersucht wächst, solange man zweifelt; sie wird zur Raserei oder hört auf sobald man vom Zweifel zur Gewissheit kommt.    François de La Rochefoucauld

Eifersucht enthält mehr Eigenliebe als Liebe.    François de La Rochefoucauld

Eifersucht, ein krank machender Liebesbeweis.    Manfred Hinrich

Eifersucht ist der erste Schritt zum Grabe der Liebe.    Friedrich Schiller

Die Eifersucht geistig hochstehender Menschen bewirkt einen edlen Wettstreit und ruft große Taten hervor.    Honoré de Balzac







Treffer 0 bis 43 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 43 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Eifersucht" (Kategorie: Gefühl (87 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: