Zitate & Sprüche - Angst

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (272) zum Thema "Angst"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

  Spinoza

Die Ursache, die den Aberglauben hervorbringt, erhält und ernährt, ist die Furcht.

Tapferkeit ist die Fähigkeit, von seiner Furcht keine Notiz zu nehmen.

Es gibt eine Zeit, seine Ängste um Rat zu fragen, und es gibt eine Zeit, keine Angst zu fürchten.

Wer versagt, hat nur eines zu machen; noch einmal, aber überlegter, von vorn zu beginnen. Versagen ist keine Schande, nur die Furcht davor.

Wer sich vor dem Morgen fürchtet, weil er versagen könnte, begrenzt seine Fähigkeiten.

Ich habe keine Angst vorm Alter und finde, jede Falte in meinem Gesicht ist eine Erzählung aus meinem Leben.

Ängstliche Menschen werden angesichts großer Möglichkeiten häufiger vom Zaudern befallen als von Kühnheit geleitet.

Tue, was Du fürchtest, und die Furcht wird Dir fremd!

Du kannst es schaffen. Der Unterschied zwischen einem Helden und einem Feigling ist der, dass der Held bereit ist darum zu kämpfen, es zu versuchen! Hast du verstanden? Der Kerl da drüben hat auch Angst, ihr beide habt Angst.

Alles endet irgendwann. Ist es wirklich besser, etwas erst gar nicht zu beginnen, nur weil man Angst davor hat, es irgendwann wieder zu verlieren?

Man fürchtet, was man nicht versteht.

Das, wovor wir am meisten Angst haben, ist häufig das, worauf wir am meisten hoffen.

Die Spirale uralter Angst voreinander treibt die Anstrengungen der technischen Vernunft ins völlig Wahnwitzge.

Ohne Zweifel hängt die Fähigkeit zu Liebe wesentlich davon ab, dass der Mensch die Angst der Gottesferne überwindet, die seine Liebe zerstört; alle Angst ist egozentrisch und überzieht den anderen mit den Projektionen eigener Erwartungen und Befürchtungen.

Es gehört zu den ewigen Gesetzen der Angst, dass wir uns, wenn der Boden zu schwanken beginnt, anzuklammern versuchen.

Zweifle nicht an dem, der dir sagt, er hat Angst - aber hab’ Angst vor dem, der dir sagt, er kenne keinen Zweifel.

Wie ist es möglich, dass 800 Millionen Christen diese Welt so wenig verändern vermögen, eine Welt des Terrors, der Unterdrückung, der Angst.

Die einzige Drohung, die einem Deutschen Angst einjagt, ist die des sinkenden Umsatzes.

Mut kann nur der haben, der auch Furcht kennt; der andere ist nur tollkühn.







Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 272 Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Angst" (Kategorie: Gefühl (116 / 250) gefunden.



Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien unserer Zitatensammlung:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12      13      14