Zitate & Sprüche - Leidenschaft

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (128) zum Thema "Leidenschaft"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Irren ist menschlich, aber aus Leidenschaft im Irrtum zu verharren ist teuflisch.    [Augustinus]

Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.    [Albert Einstein]

Erfolg besteht aus drei Komponenten: Leidenschaft, harter Arbeit und dem unbeirrbaren Glauben an die Zielerreichung.    [Christian Bischoff]

Es genügte nicht, die Arbeit einfach nur zu tun, man musste sich auch noch dafür interessieren und mit Leidenschaft bei der Sache sein.    [Charles Bukowski]

Die Indianer, die wir als Barbaren schelten, beobachten in ihren Gesprächen und Unterhaltungen weit mehr Anstand und Höflichkeit als wir: Man hört einander stillschweigend an, bis der eine ausgeredet hat, und dann antwortet der andere gelassen, ohne Lärm und Leidenschaft.    [John Locke]

Die Vernunft erzählt Geschichten, aber die Leidenschaft drängt zur Tat.    [Antoine de Rivarol]

Hinter jedem Gedanken lauert eine Leidenschaft, jedes Urteil ist von einer Neigung gefärbt.    [August Strindberg]

Meine Schuld, mein Versagen, liegt nicht in den Leidenschaften, die ich habe, sondern in meinem Mangel an Kontrolle über sie.    [Jack Kerouac]

Ein Mensch, der wilde Leidenschaft in sich aufkommen lässt, verbrennt sein Herz.    [Jack Kerouac]

Beeile dich, solange die Leidenschaft noch besteht.    [Terenz]

Ohne Begeisterung schlafen die besten Kräfte unseres Gemütes. Es ist ein Zunder in uns, der Funken will.    [Johann Gottfried Herder]

Das Schlimme an den Männern ist, daß sie Angst vor Leidenschaft haben.
Sie „lieben“ mit dem Fuß auf dem Bremspedal - und deshalb wissen sie überhaupt nicht, was Leidenschaft ist.    [Brigitte Bardot]

Nichts Großes ist je ohne Begeisterung geschaffen geworden.    [Ralph Waldo Emerson]

Wir werden von einer Leidenschaft nur geheilt, wenn wir sie bis zum Letzten auskosten.    [Marcel Proust]

Unsere Prinzipien dauern gerade so lange, bis sie mit unseren Leidenschaften oder Eitelkeiten in Konflikt kommen, und ziehen dann jedesmal den kürzeren.    [Theodor Fontane]

Ich brech' die Herzen der stolzesten Frau'n
weil ich so stürmisch und so leidenschaftlich bin
mir braucht nur eine ins Auge zu schau'n
und schon isse hin.    [Heinz Rühmann]

In jedem Augenblick nimmt ein Eindruck, ein Gedanke, ein Gefühl, eine Leidenschaft Gestalt an, um im folgenden Augenblick wieder zu zerfließen. Jeder Augenblick wird daher zur Wirklichkeit, und es gilt, die Wirklichkeit des Lebens im Augenblick zu empfinden.    [Oscar Wilde]

Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung.    [Hans Kasper]

Wenn die Passion fehlt, fehlt alles. Ohne Leidenschaft ist nichts zu erreichen.    [Alberto Moravia]

Die Seele nimmt Gott gefangen, fesselt ihn, um ihn zu entführen, mit dern Banden der Liebe und Leidenschaft, denn Gott vermag sich der Liebe nicht zu entziehen.    [James Russell Lowell]

Leiden heißt an Bewusstsein leiden, nicht an Todesfällen.    [Gottfried Benn]

Denn die erste Leidenschaft des erwachsenden Menschen ist nicht Liebe zu der einen, sondern Hass gegen alle. (Quelle: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß; 1930)    [Robert Musil]

Keine Leidenschaft ist stärker in der menschlichen Brust als das Verlangen, andere glauben zu machen, was man selbst glaubt.    [Virginia Woolf]

Wir brauchen unsere Leidenschaften nicht zu zügeln, sondern unseren Verstand zu kultivieren.    [William Blake]

Ökumene braucht die Leidenschaft und die Geduld des Reifens.    [Karl Lehmann]

Nichts ist für den Menschen als Menschen etwas wert, was er nicht mit Leidenschaft tun kann.    [Max Weber]

Die Menschen sehnen sich nach Authentizität, nach Glaubwürdigkeit und nach sachlicher Leidenschaft.    [Max Weber]

So sittsam ist ihr Ton und weich;
Ob milde oder voller Groll,
Stets sind die Laute tief und reich,
Verlockend und geheimnisvoll.    [Charles Baudelaire]

Nichts Großes, nichts Erhabenes ist jeweils ohne Egoismus geschehen und ohne die Leidenschaft, welche uns zu großen Opfern befähigt.    [Ernst Haeckel]

Der Mensch ist niedrig und gemein, wenn er sich in seiner niedrigen Leidenschaft getroffen fühlt.    [Alexandre Dumas (der Ältere)]

Leidenschaft wird dich verrückt machen, aber gibt es einen anderen Weg zu leben?    [Howard Hughes]

Takt ist die Bremse der Leidenschaft.    [James Joyce]

Leidenschaft ist ein süßer Wein,
geschlürft aus glühendem Becher.
Er labt bis ins innerste Mark hinein
und versengt die Lippe dem Zecher.    [Paul Heyse]

Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst.    [Richard Wagner]

Die Jugend hat doch das Recht, etwas verrückt zu sein, ihre Leidenschaften auszuleben.    [Jack Lemmon]

Tugend besteht nicht aus der Abwesenheit der Leidenschaften, sondern in deren Kontrolle.    [Josh Billings]







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 128 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Leidenschaft" (Kategorie: Gefühl (145 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4