Zitate & Sprüche - Seele

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (280) zum Thema "Seele"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Was unsere Seele am schnellsten und schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen, ohne zu vergessen    Arthur Schnitzler

Vorurteile sind das Allerhaltbarste, was es in der menschlichen Seele gibt.    Alexander Mitscherlich

Den Leib soll man nicht schlechter behandeln als die Seele.    Hippokrates

Am Ende ist ein Mensch alles müde, nur des Herzens Verlangen und der Seele Wanderung nicht.    Rumi

Mit deiner Seele hat sich meine
gemischt wie Wasser mit dem Weine.
Wer kann den Wein vom Wasser trennen,
wer dich und mich aus dem Vereine?    Rumi

Das Wort, das aus der Seele kommt,
das setzt sich ganz bestimmt ins Herz!    Rumi

Der niederen Seele, die sich darauf beschränkt, den Garten zu bewundern, bleibt das Gesicht des Gärtners vorenthalten.    Rumi

Jeden Blumenkranz der Auen
lass der Seele dazu dienen,
neugekräftigt aufzuschauen.    Rainer Maria Rilke

In einem aufgeräumten Zimmer ist auch die Seele aufgeräumt.    Ernst von Feuchtersleben

Man mag Menschen, die der Seele Nahrung zukommen lassen.    [Elfriede Hablé]

Rückzug ist manchmal eine erforderliche Taktik. Als dauerhafte Politik aber nagt er an der Seele.    Margaret Thatcher

Ich möchte bündigeres, einfacheres, ernsteres. Ich möchte mehr Seele und mehr Liebe und mehr Herz.    Vincent van Gogh

Das Feuer in seiner Seele soll man nie ausgehen lassen, sondern schüren.    Vincent van Gogh

Wer ein Volk seiner Literatur beraubt, nimmt ihm seine Seele.    Walter Scheel

Dies ist die riesige moderne Irrlehre: die Menschenseele zu ändern, um sie den Verhältnissen anzupassen, anstatt die Verhältnisse zu ändern, um sie der Menschenseele anzupassen.    G. K. Chesterton

Gewinne nicht die Welt und verliere deine Seele! Weisheit ist besser als Silber und Gold.    Bob Marley

Der Anblick des Bösen zündet Böses in der Seele an. Das ist unvermeidlich.    Carl Gustav Jung

Der Traum ist der königliche Weg zu unserer Seele.    Sigmund Freud

In der Stunde des Lesens hat der Autor die Seele des Lesers in seiner Gewalt.    Edgar Allan Poe

Der wahre Zweck von Religion soll sein, die Grundsätze der Sittlichkeit tief in die Seele einzudrücken.    Gottfried Wilhelm von Leibniz

Auch mir hat eine Satiresendung schon einmal richtig aus der Seele gesprochen, als es dort hieß: Gott hat die FDP vielleicht nur erschaffen, um uns zu prüfen.    Angela Merkel

Ein freundliches Lächeln ist eine Weide für die Augen und Balsam für die Seele.    [Dieter Uecker]

Die Entschlossenheit ist im Einzelfall ein Akt des Mutes, wenn sie zum Charakterzug wird, eine Gewohnheit der Seele.    Carl von Clausewitz

Hass, Bitterkeit und Wut verzerren nur das Gefäß, das sie hervorbringt. Sie tuen keiner anderen Seele weh.    Rubin Carter

Unter allen Leidenschaften der Seele bringt die Trauer am meisten Schaden für den Leib.    Thomas von Aquin

Durch das Weinen fließt die Traurigkeit aus der Seele heraus.    Thomas von Aquin

Habe das Schicksal lieb, denn es ist der Gang Gottes durch die Seele.    Thomas von Aquin

Die Sünde besteht darin, daß die Seele ihre Ordnung verliert, so wie die Krankheit in einer Unordnung des Leibes besteht.    Thomas von Aquin

Ich habe mich wohl schon tausendmal über diese Fähigkeit des Menschen gewundert, das höchste Ideal neben der niedrigsten Gemeinheit in seiner Seele hegen zu können, und beides mit vollkommener Aufrichtigkeit. (Aus: Die Brüder Karamasow)    Dostojewski

Die Sterne sind nur der Vater deines Schicksals. Die Mutter ist deine eigene Seele.    Johannes Kepler

Die Seele ist der Ort, wo der Mensch mit dem Göttlichen in Berührung kommt. Man braucht vielleicht keinen konkreten Glauben, aber eine Ahnung von der Existenz eines Größeren.    Anselm Grün

Jeder Mensch braucht im Haus seiner Seele besondere Räume des Schutzes und des schöpferischen Versunkenseins.    Anselm Grün

Blumen sind die wunderbarsten Kreationen, die Gott je gemacht und vergessen hat, eine Seele hineinzulegen.    Henry Ward Beecher

Dankbarkeit ist die schönste Blüte, die der Seele entspringt.    Henry Ward Beecher







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 280 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Seele" (Kategorie: Religion (77 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7