Zitate von Stephen Hawking

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "S. Hawking" (GB; Wissenschaftler) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Stephen William Hawking (1942 - 2018) ist ein britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker.

— Bekanntes Zitat:

Ich möchte das Universum ganz und gar verstehen. Ich möchte wissen, warum es so ist, wie es ist, und warum es überhaupt existiert.



— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "Stephen Hawking" (Berufsgruppe: Wissenschaftler / Land: GB)

Einstein lag falsch, als er sagte "Gott würfelt nicht". (...) Er hat die Würfel manchmal nur dorthin geworfen, wo wir sie nicht sehen.


Vielleicht gibt es keine Antwort auf die Frage, warum das Universum existiert. Aber wenn es eine Antwort gäbe, und wir würden sie finden, wüssten wir soviel wie Gott.


Wir können noch nicht einmal exakte Lösungen für die Bewegung dreier Körper in Newtons Gravitationstheorie finden und die Schwierigkeiten wachsen mit der Zahl der Körper und der Komplexität der Theorie.


Zu fragen, was war vor dem Beginn des Universums, ist so sinnlos wie die Frage: Was ist nördlich vom Nordpol?


Wie kann sich die menschliche Rasse in einer Welt, die sich politisch, sozial und in Umweltfragen im Chaos befindet, weitere hundert Jahre halten?


Wenn wir eine komplette Theorie haben, können wir die Gedanken Gottes verstehen.


Alle Wissenschaftler versuchen, an der Pyramide menschlichen Wissens weiter zu bauen. Ich hoffe, dass ich einen kleinen Stein dazutun konnte.


Das Universum kann sich selber aus dem Nichts erschaffen.


Man kann nicht beweisen, dass Gott nicht existiert (...). Aber die Wissenschaft macht Gott überflüssig.


Jede mathematische Formel in einem Buch halbiert die Verkaufszahl dieses Buches.


Wir sind nur eine etwas fortgeschrittene Brut von Affen auf einem kleinen Planeten, der um einen höchst durchschnittlichen Stern kreist.


Nie hätte ich damit gerechnet, dass mein populär-wissenschaftliches Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" ein solcher Erfolg werden würde.

Mehr als vier Jahre stand es auf der Bestsellerliste der Londoner Sunday Times, länger als irgend ein anderes Buch, was für ein Werk, das sich mit Wissenschaft befaßt und nicht gerade zur leichten Kost zählt, recht bemerkenswert ist.


Anders als unser Intellekt verdoppeln Computer ihre Leistung alle 18 Monate. Daher ist die Gefahr real, dass sie Intelligenz entwickeln und die Welt übernehmen.


Isaac Newton war ein großer Wissenschaftler, aber kein sehr netter Mensch.


Man sollte ein positives Wesen haben und das Beste aus jeder Situation machen, in der man sich befindet.


Im Grunde bewegen nur zwei Fragen die Menschheit: Wie hat alles angefangen und wie wird alles enden?




— Stephen William Hawking (1942 - 2018) ist ein britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker.


— Hawking lieferte bedeutende Arbeiten zur Kosmologie, Allgemeinen Relativitätstheorie und der Physik der Schwarzen Löcher.

Durch seine populärwissenschaftlichen Bücher über moderne Physik, insbesondere „Eine kurze Geschichte der Zeit“ (1988) ist er einem breiten Publikum außerhalb der Fachwelt bekannt geworden.

Sein Bekanntheitsgrad erhöhte sich durch mehrere Gastauftritte in den Serien „Star Trek“ und „The Big Bang Theory“.

In dem nicht so bekannten Song „Keep Talking“ (1994) der Gruppe „Pink Floyd“ spricht er den einleitenden Satz:
"Millionen Jahre lebten die Menschen wie die Tiere. Dann passierte etwas, dass die Kraft unserer Vorstellung entfesselte.
Wir lernten zu sprechen."


Treffer 0 bis 21 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 21 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "S. Hawking" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Wissenschaftler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Chemikern, Physikern, Mathematikern, Biologen, Forschern, etc.