Zitate & Sprüche - Familie

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (85) zum Thema "Familie"

— In den meisten Gesellschaften ist die Familie eine zentrale Institution, in die man zumeist hineingeboren wird. Wir haben eine übersichtliche Sammlung der besten Zitate & Sprüche für Sie zusammengestellt.

— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

In den meisten Fällen ist die Familie für ein junges Talent entweder ein Treibhaus oder ein Löschhorn.    Marie von Ebner-Eschenbach

Wer sich in der Familie nicht aussprechen darf, geht auf den Fußballplatz, um zu brüllen.    Dieter Hildebrandt

Der Hass unter Verwandten ist der stärkste.    Tacitus

Demokratie darf nicht so weit gehen, daß in der Familie darüber abgestimmt wird, wer der Vater ist.    Willy Brandt

Geschwindigkeit ist keine Hexerei!
(Quelle: Nagerl und Handschuh oder Die Schicksale der Familie Maxenpfutsch, 1. Akt, 13. Scene (Kappenstiefel); 1832)    Johann Nepomuk Nestroy

Unsere Vorfahren können wir nicht verbessern.    George Eliot

Tradition kann nicht vererbt werden. Wer sie haben möchte, muss sie mühevoll selbst erwerben.    T. S. Eliot

Sie brauchen sich über die Versorgung meiner Person und meiner Familie keine Sorgen zu machen! Diese Frage ist bis zum Einmarsch der Roten Armee weitgehend geregelt.    Franz-Josef Strauß

Das Band der Sprache, der Sitten, sogar auch des gemeinsamen Namens vereinigt die Menschen auf eine starke, wenn auch unsichtbare Weise und bewirkt eine Art Verwandtschaft.    Gottfried Wilhelm von Leibniz

Journalisten sind auch nur Menschen, die ihre Familie durchfüttern müssen.    Anke Engelke

Eine Familie hat keine Außenseiter. Jeder ist ein Insider.    Desmond Tutu

Du wählst deine Familie nicht aus. Sie sind Gottes Geschenk an Dich, so wie Du es für sie bist.    Desmond Tutu

Vornehmheit, alte Familie, Ahnentafel, Stammbäume und dieser ganze Pomp sollte als leerer Schall erkannt werden. Einzig das hat Anspruch auf Beachtung, was Zeugnis der Ehre ist.    Erasmus von Rotterdam

Unter Angehörigen ist der ewige Widerspruch die normale Unterhaltung.    Hans Moser

Wir sind auf unsre Ahnen stolz: Ihr Blut, in unsern Adern rollts! Jetzt kreist oft Blut in unsern Bahnen, Von Leuten, die wir gar nicht ahnen.    Eugen Roth

Zum Zwecke der Bewahrung der Reden, der Stimmen und der letzten Worte von sterbenden Familienmitgliedern - wie von großen Männern - wird der Phonograph fraglos die Fotografie ersetzen.    Thomas Alva Edison

In der Freundschaft zählen nicht Alter, weder Rang noch Verwandtschaft und Beziehung.
Wer einen Freund sucht, sucht den Charakter.    Meng-Tzu

Seit es Flugzeuge gibt, sind die entfernten Verwandten auch nicht mehr das, was sie einmal waren.    Helmut Qualtinger

Im deutschen Fernsehen gibt es nur noch kaputte Familien. Außer den Simpsons gibt es keine normale Familie mehr im TV.    Edmund Stoiber

Wenn heute eine Familie ein Kind bekommt, eine Frau mit ihrem Mann oder umgekehrt … (Über Familienplanung)    Edmund Stoiber

Die Kennedys, meine Verwandten, verstehen meinen Standpunkt, und ich verstehe ihren. Ich bin eigentlich nicht Teil der Familie.    Arnold Schwarzenegger

Ein Mann sollte seine Familie niemals wegen seiner Geschäfte vernachlässigen.    Walt Disney

In unserer Zeit gehört das Auto der ganzen Familie. Am Tage braucht es die Hausfrau, am Abend der Sohn - und wenn die Reparatur fällig ist, dann bekommt es der Papa.    Bob Hope

Wo soll ich beginnen? Die Welt ist so groß. Ich werde also mit dem Land beginnen, das ich am besten kenne, mit meinem eigenen. Aber mein Land ist so groß. Ich fange doch lieber mit meiner Stadt an. Aber meine Stadt ist so groß. Am besten beginne ich mit meiner Straße. Nein, mit meinem Haus. Nein, mit meiner Familie. Ach was, ich beginne bei mir.    Elie Wiesel

Charakter haben ist von allergrößter Bedeutung. Ein Mensch von Charakter lügt und betrügt nicht und hält sein Wort, er hat Pflichtgefühl gegen seinen Kunden, seine Familie und sich selbst, und das macht einen Geschäftsmann angesehen und beliebt.    Robert Bosch

In einer Familie ist die Frau die Regierung, der Mann das Volk und die Kinder die Opposition.    [Peter H. Martin]

Jedermann wird zugestehen, dass der Mensch ein soziales Wesen ist. Wir sehen es in seiner Abneigung gegen Einsamkeit sowie seinem Wunsch nach Gesellschaft über den Rahmen seiner Familie hinaus.    Charles Darwin

In der Familie ist der Mann der Bürger und die Frau der Proletarier.    Friedrich Engels

In vielen Fällen wird die Familie durch das Arbeiten der Frau nicht ganz aufgelöst, sondern auf den Kopf gestellt: Die Frau ernährt die Familie, der Mann sitzt zu Hause, verwahrt die Kinder, kehrt die Stuben und kocht.    Friedrich Engels

Früher war die Familie eine Tankstelle, jetzt ist sie eine Garage.    [Graham Greene]

Das ist die undankbare Stellung des Vaters in der Familie. Aller Versorger, aller Feind.    August Strindberg

Geborgenheit und Schutz bieten sich im Glauben, in der Familie, aber auch im täglichen menschlichen Umfeld. Dort können wir nicht nur Geborgenheit finden, sondern vor allem auch geben - durch die Bereitschaft zur Verständigung.    Richard von Weizsäcker

Der Mann ist das Haupt der Familie, und die Frau ist der Hut darauf. (aus Amerika)    Sprichwörter

Eine Familie ist in Ordnung, wenn man den Papagei unbesorgt verkaufen kann.    Will Rogers

Die Menschen machen die Gesetze, die Familien aber die Sitten.    Joseph de Maistre

Jede Familie trägt einen heimlichen Fluch oder Segen. Ihn finde! Ihn lege zugrunde!    Gerhart Hauptmann

Ich bin doch kein altes Waschweib, ich habe schon so viele Todesfälle in meiner Familie erlebt. (Nach dem Tod seiner Frau; 1921)    Wilhelm II.

Ich staune über den Schaden, den der Verkehr mit Verwandten verursacht. Meines Erachtens kann nur der es glauben, der es selbst erfahren hat. (Quelle: Weg der Vollkommenheit)    Teresa von Avila



— Mitglieder der Familie im engeren Sinne sind Ehepartner, Eltern, Brüder, Schwestern, Söhne und Töchter. Zur Großfamilie werden Großeltern, Tanten, Onkel, Cousins, Neffen, Nichten und Schwäger hinzugerechnet.

Das Wort "Familie" kann metaphorisch auch für andere Gruppierungen verwendet werden, um mehr Integrität und Verbindlichkeit zu transportieren, als die Begriffe Gemeinschaft, Clique, Nation, globales Dorf.

Das Gebiet der Genealogie (auch Stammbaum, Ahnenforschung) befasst sich damit, menschliche Verwandtschaftsbeziehungen durch die Geschichte zu verfolgen: z.B. durch Auflistung aller namentlich bekannten Vorfahren.



Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 85 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Familie" (Kategorie: Beziehung (27 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3