Zitate & Sprüche - Kinder

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (370) zum Thema "Kinder"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.    Augustinus

Das Alter ist nur eine zweite Kindheit.    Aristophanes

Eine neurotische Entwicklung wird immer in der Kindheit angelegt.    Alexander Mitscherlich

In Deutschland wird die Verfügungsgewalt über das Kind mit der gleichen Rücksichtslosigkeit ausgeübt, die man auch sonst Minoritäten gegenüber für angebracht hält.    Alexander Mitscherlich

Erst wenn kein Kind, kein Mensch mehr hungern muss, ist unser Kampf zu Ende!    Audrey Hepburn

Welches Kind hätte nicht Grund, über seine Eltern zu weinen?    Friedrich Nietzsche

Wenn du weisst, dass die meisten Männer wie Kinder sind, dann weisst du alles.    Coco Chanel

Wozu haben wir überhaupt Schulen, wenn nicht, um unsere Kinder gegen den Kommunismus zu indoktrinieren?    Richard Nixon

Kinder (und Tiere) scheitern, ohne bösartig zu werden. Ihr Lebensprinzip ist die problemlose Wiederholung. (Über das Scheitern aus "Der gedehnte Blick" (2003))    [Wilhelm Genazino]

Mit jedem neugeborenen Kind geht eine kleine Sonne auf.    [Irmgard Erath]

Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder!    Bertha von Suttner

Erst wenn man genau weiß, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat.    Erich Maria Remarque

Wer seine Kinder Früchtchen nennt, sollte nicht vergessen, dass er der Baum ist.    [Hermann Lahm]

Erwachsen sein heißt: Vergessen, wie untröstlich wir als Kinder oft gewesen sind.    Heinrich Böll

Wenn Sie Ihren Kindern unbedingt etwas geben wollen, dann geben Sie ihnen ein gutes Beispiel.    Pearl S. Buck

Die strengsten Richter eines Mannes sind seine Kinder.    Thornton Wilder

Ich habe mich als Kind immer darüber gewundert, wie es kam, dass Kain, der Ackerbauer, den Abel totschlug, obwohl dieser als Schäfer das Schlachten größerer Lebewesen doch besser gekonnt hätte als der Pfleger von Feldfrüchten.    Konrad Lorenz

Kindererziehung ist ein Beruf, wo man Zeit zu verlieren verstehen muss, um Zeit zu gewinnen.    Jean-Jacques Rousseau

Das Schönste, was eine Fee einem Kind in die Wiege legen kann, sind Schwierigkeiten, die es überwinden muss.    Alfred Adler

Erzählt den Kindern die Wahrheit.    Bob Marley

Kindisch ist nicht nur, wer zu lange Kind bleibt, sondern auch wer sich von der Kindheit trennt und meint, daß das, was er nicht sieht, nicht mehr existiere.    Carl Gustav Jung

Nichts hat psychologisch gesehen einen stärkeren Einfluss auf ihre Umgebung und besonders auf ihre Kinder als das ungelebte Leben der Eltern.    Carl Gustav Jung

Kinder sollte man nie mit Schlägen auferziehen wollen: Kinder sind nicht Beafsteaks, die besser werden, indem man sie tüchtig durchklopft!    Edgar Allan Poe

Die größte Kunst ist, den Kleinen alles, was sie tun oder lernen sollen, zum Spiel und Zeitvertreib zu machen.    John Locke

Die Neugierde der Kinder ist der Wissensdurst nach Erkenntnis, darum sollte man diese in ihnen fördern und ermutigen.    John Locke

Einem Kind kommt größtmöglicher Respekt zu. (Lat.: maxima debetur puero reverentia)    Juvenal

Laut Umfrage glauben 73% aller Deutschen, dass Kinder glücklich machen. Die anderen 27% haben welche.    Anke Engelke

Deutsche Kinder haben so viel Taschengeld, in Zukunft gibt es im Kinderkanal am unteren Bildrand ein Laufband mit den Börsenkursen.    Anke Engelke

Kinder sind ein wundervolles Geschenk. Sie haben die außergewöhnliche Eigenschaft in das Herz der Dinge zu sehen und Scham und Humbug als das zu entblößen was sie sind.    Desmond Tutu

Als Menschen haben wir eine Menge nützlicher Arten von Lügen erfunden. Wie Lügen-für-Kinder (»so viel sie verstehen können«) gibt es Lügen-für-Chefs (»so viel sie wissen sollten«), Lügen-für-Patienten (»was sie nicht wissen, wird ihnen keine Sorgen bereiten«) und aus allen möglichen Gründen Lügen-für-uns-selbst.    Terry Pratchett

Wer Menschen studieren will, der versäume nicht, sich unter Kinder zu mischen.    Adolph Freiherr von Knigge

Die verbitterten Gesichtszüge eines Mannes sind oft nur die festgefrorene Verwirrung eines Knaben.    Franz Kafka

Jeder bekommt die Kindheit über den Kopf gestülpt wie einen Eimer. (Aus: Ein Mord den jeder begeht: Roman.)    Heimito von Doderer

Kinder und Tiere verstehen meine Musik am besten.    Igor Strawinsky







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 370 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Kinder" (Kategorie: Beziehung (78 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10