Zitate & Sprüche - Eitelkeit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (111) zum Thema "Eitelkeit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Lampenfieber ist eine Begleiterscheinung der Eitelkeit, eine zitternde Frage an das Schicksal: wie werde ich gefallen?, mit dem ganzen Nachdruck auf der Silbe «ich».    Bertha von Suttner

Man könnte die Hypochondrie die Eitelkeit des Befindens nennen.    Ernst von Feuchtersleben

Alle Schriftsteller sind eitel, egoistisch und faul, und das wahre Motiv für ihre Arbeit bleibt rätselhaft.    George Orwell

Die Eitelkeit der Logik ist ja imstande, eines Menschen Hirn gänzlich zu verwirren.    Edgar Allan Poe

Alle Männer sind eitel - vor allem jene, die es nicht zugeben.    Sean Connery

Lerne Widerspruch ertragen. Sei nicht aus schwacher Eitelkeit und törichtem Dünkel eingenommen von Deinen Meinungen.    Adolph Freiherr von Knigge

Jeder Mensch besitzt gerade so viel Eitelkeit, wie ihm an Verstand und Urteilskraft fehlt.    Jonathan Swift

Große Menschen sind stolz, kleine eitel.    George Gordon Byron

Man muss die Eitelkeit denen überlassen, die sich durch nichts anderes hervortun können.    Honoré de Balzac

Unsere Prinzipien dauern gerade so lange, bis sie mit unseren Leidenschaften oder Eitelkeiten in Konflikt kommen, und ziehen dann jedesmal den kürzeren.    Theodor Fontane

Gegen Bescheidenheit lässt sich nicht viel einwenden, denn: echte Bescheidenheit ist letztlich nichts als Einsicht, und falsche Bescheidenheit ist die annehmbarste Form der Eitelkeit.    Lothar Schmidt

Der Schmerz der Eifersucht ist deshalb so bitter, weil die Eitelkeit sich gegen ihn sträubt.    Henri Stendhal

Eitelkeit ist eine der vorzüglichsten Eigenschaften, weil sie einen hindert, schlecht zu sein    Werner Schneyder

Eitelkeit ist Selbsterhaltungstrieb. Und das ist gar nicht so ungesund.    Karl Lagerfeld

Wenn die Weiber nicht eitel wären,
die Männer könnten sie’s lehren.    Paul Heyse

Erfolg ist das Parfüm des Mannes und Eitelkeit die Voraussetzung des Erfolges.    Hans Habe

Aus dem Munde einer ausgezeichneten Persönlichkeit Lob zu erhalten, ist, wenn schon dadurch die Eitelkeit angeregt wird, doch gut für einen jungen Mann, da es ihm hilft, auf dem rechten Weg zu bleiben.    Charles Darwin

Wer etwas ist, bemüht sich nicht zu scheinen.
Wer scheinen will, wird niemals etwas sein.    Friedrich Rückert

Es gibt nichts, was Eitelkeit nicht entweihen kann.    Henry Ward Beecher

Lernen, ohne zu denken, ist töricht; denken, ohne zu lernen, ist gefährlich.    Konfuzius

Die Selbstsucht stirbt erst eine halbe Stunde nach unserem Tod.    Franz von Sales

Wenn Gott ein Feuer ist, so ist mein Herz ein Herd,
auf welchem er das Holz der Eitelkeit verzehrt.    Angelus Silesius

Eitelkeit ist die Gabe, sich noch wichtiger zu nehmen, als man sich fühlt.    Victor de Kowa

Die Eitelkeit ist das letzte Kleid, das der Mensch auszieht.    Ernst Bloch

Geld und Sexualität sind die reellen Mysterien des Lebens! Eitelkeit und Ehrgeiz die unreellen.    Peter Altenberg

Ohne Eitelkeit gibt es kein Schreiben. Egal, ob Autor oder Kritiker - Eitelkeit muss dabei sein. Sonst entsteht nichts. Thomas Mann war wahnsinnig eitel, Richard Wagner auch, und Goethe und natürlich Schiller    Marcel Reich-Ranicki

Man weiß, wie es ist, wenn eine Frau eine andere tyrannisiert. Alle Qualen, die ein Mann auszuhalten hat, sind nichts im Vergleich mit den Stichelreden und Grausamkeiten, die arme Frauen von tyrannischen Geschlechtsgenossinnen sich gefallen lassen müssen - Tag für Tag bohren sie sich ihnen wie spitze Pfeile in die Seele, den armen Opfern. (Quelle: Jahrmarkt der Eitelkeit)    William Makepeace Thackeray

Vor allem sind drei Sünden der Menschheit zum Nachteil. Diese sind: Verweichlichung, Genusssucht, Eitelkeit. Diesen drei Sünden will ich drei Tugenden entgegenstellen: Abhärtung gegen die Verweichlichung, Einfachheit gegen die Eitelkeit und Genügsamkeit gegen die Genusssucht. Mit diesem Rezept könnte man alle Menschen glücklich und zufrieden machen, und die soziale Frage, die keiner zu lösen imstande ist, würde von selbst gelöst sein.    Sebastian Kneipp

Man kann auch eitel sein auf seine Bescheidenheit. (Quelle: Tagebuch)    Max Frisch

Ein Mann ohne Eitelkeit ist kein Mann.    John Wayne

Den leeren Schlauch bläst der Wind auf, den leeren Kopf der Dünkel.    Matthias Claudius

Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren - außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten.    Henry Ford

Neugierde ist nur Eitelkeit. Meistens will man nur etwas erfahren, um davon sprechen zu können.    Blaise Pascal

Der Spazierstock steht für die Würde des Menschen, der Schnurrbart für die Eitelkeit, und die ausgelatschten Schuhe für die Sorgen.    Charlie Chaplin

Das Einzige, um das uns niemand beneidet, ist der letzte Platz, darum gibt es auf diesem Platz weder Eitelkeit noch Herzeleid.    Therese von Lisieux

Nach der Liebe ist die Eitelkeit die schönste Leidenschaft des Menschen […] Sie zwingt uns, gut zu sein, aus dem Drang heraus, so zu scheinen.    George Sand

Trotz seinem Nationalismus bleibt Frankreich der Repräsentant der Revolution, und die Franzosen kämpfen nur für diese, wenn sie sich selbst aus Eitelkeit, Eigennutz und Torheit schlagen."    Heinrich Heine

Schmeicheleien sind Falschgeld, das ohne die Eitelkeit gar keinen Kurswert hätte.    François de La Rochefoucauld

Interview: im Zeitungswesen eine Beichte, bei der abgefeimte Unverschämtheit törichter Eitelkeit und Ruhmsucht das Ohr leiht.    Ambrose Bierce







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 111 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Eitelkeit" (Kategorie: Eigenschaft (247 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3