Zitate & Sprüche - Bescheiden

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (55) zum Thema "Bescheiden"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Die Bescheidenheit ist eine Art des Ehrgeizes.    Spinoza

Bescheidenheit schickt sich für den Gelehrten, aber nicht für die Ideen, die in ihm wohnen und die er verteidigen soll.    Marie Curie

Willst du die Bescheidenheit des Bescheidenen prüfen, so forsche nicht, ob er Beifall verschmäht, sondern ob er den Tadel erträgt.    Franz Grillparzer

Urteile nicht so leicht über kluger Leute Handlungen und Aussprüche, es müsste dir denn deine Bescheidenheit das Zeugnis ausstellen, daß du noch weiser seiest als sie.    Adolph Freiherr von Knigge

Bescheiden ist, wer sich den Käse mit den größten Löchern nimmt.    Adolph Freiherr von Knigge

Sei ernsthaft, bescheiden, höflich, ruhig, wahrhaftig. Rede nicht zuviel. Und nie von Dingen, wovon Du nichts weißt.    Adolph Freiherr von Knigge

Bescheidenheit ist keine Tugend, sondern die Erkenntnis das man eine Nichtigkeit vor Gott ist in dem Universum das er erschaffen hat.    [Khalid Chergui]

Die Scharlatane, die nicht schweigen können und die Schweigen und Bescheidenheit für Symptome von Unwissenheit und Dummheit halten, legen sich unerschöpfliche Zitatenschätze zu.    Denis Diderot

Wer nichts weiß und weiß nicht, dass er nichts weiß, ist ein Tor - meide ihn.

Wer nichts weiß und weiß, daß er nichts weiß, ist bescheiden - belehre ihn.

Wer etwas weiß und weiß nicht, daß er etwas weiß, ist im Schlafe - wecke ihn.

Wer etwas weiß und weiß, daß er etwas weiß, ist weise - folge ihm.    Sokrates

Gegen Bescheidenheit lässt sich nicht viel einwenden, denn: echte Bescheidenheit ist letztlich nichts als Einsicht, und falsche Bescheidenheit ist die annehmbarste Form der Eitelkeit.    Lothar Schmidt

Wer Bescheid weiß, dass er nur bescheiden Bescheid weiß, weiß bescheiden mehr Bescheid, als der, der nicht weiß, dass er nur bescheiden Bescheid weiß.    Sprüche

Bescheidenheit ist eine große Tugend - besonders bei anderen Menschen.    Federico Fellini

Das Geheimnis des Anfangs aller Dinge ist für uns unlösbar, und ich für meinen Teil muss mich bescheiden, ein Agnostiker zu bleiben.    Charles Darwin

Was auch immer mit Fug und Recht getan wird, wie bescheiden auch immer der Beitrag sei, ist edel. (Quidvis recte factum quamvis humile praeclarum.).    Henry Royce

Einige sind mit musikalischen Fähigkeiten gesegnet, andere mit gutem Aussehen. Ich selbst bin mit Bescheidenheit gesegnet.    Roger Moore

Die Bescheidenheit ist eine Eigenschaft, die vom Bewusstsein der eigenen Macht herrührt.    Paul Cézanne

Man kann auch eitel sein auf seine Bescheidenheit. (Quelle: Tagebuch)    Max Frisch

Bescheiden können nur die Menschen sein, die genug Selbstbewusstsein haben.    Gabriel Laub

Die bescheidenen Menschen wären die berufenen Politiker, wenn sie nicht so bescheiden wären.    Ernst R. Hauschka

Sei nur bescheiden und recht froh!,
das Schlechte kommt schon sowieso.    Wilhelm Busch

Bescheidenheit bei mittelmäßigen Fähigkeiten ist bloße Ehrlichkeit; bei großen Talenten ist sie Heuchelei.    Arthur Schopenhauer

Man muss ehrlich und bescheiden sein, aber laut und deutlich sagen, dass man es ist.    Jules Renard

Denn obwohl wir mit einer Hand das Ich kultivieren, drücken wir es mit der anderen Hand zu Boden. Von Generation zu Generation treiben wir unseren Kindern „dummes Zeug“ aus und lehren sie zu sehen wo „ihr Platz“ ist, und wie man als kleines Ich unter vielen anderen sich mit der angemessenen Bescheidenheit zu verhalten, wie man zu denken und zu fühlen hat.    Alan Watts

Falsche Bescheidenheit ist die schicklichste aller Lügen.    Nicolas Chamfort

Bescheidenheit steht berühmten Männern wohl an. Nichts zu sein und trotzdem bescheiden, das ist schwer.    Paul Valéry

Die Selbstkritik hat viel für sich. Gesetzt den Fall, ich tadle mich, So hab’ ich erstens den Gewinn, dass ich so hübsch bescheiden bin; Zum zweiten denken sich die Leut, Der Mann ist lauter Redlichkeit; Auch schnapp’ ich drittens diesen Bissen Vorweg den andern Kritiküssen; Und viertens hoff’ ich außerdem Auf Widerspruch, der mir genehm. So kommt es denn zuletzt heraus, dass ich ein ganz famoses Haus.    Wilhelm Busch

Früher, da ich unerfahren und bescheidener war als heute, hatten meine höchste Achtung andre Leute. Später traf ich auf der Weide außer mir noch mehrere Kälber, und nun schätz ich sozusagen erst mich selber.    Wilhelm Busch

Der Staat fordert von uns weiter nichts, als, dass wir die Zehn Gebote nicht übertreten. Wer gebietet uns aber die Tugenden der Menschenliebe, der Duldung, der Bescheidenheit, Sittsamkeit zu üben, wenn es nicht die Vernunft tut?    Heinrich von Kleist

In bescheidenen Verhältnissen ist es leicht, Gleichheit walten zu lassen.    Tacitus

Alle großen Menschen sind bescheiden.    Gotthold Ephraim Lessing

Ich fühle, dass wir seit unserem Herkunftsort zusammen sind, dass wir aus der gleichen Materie gemacht sind, den gleichen Wellen, dass wir in uns den gleichen Sinn tragen. Dein ganzes Sein, dein Genie und deine außerordentliche Bescheidenheit sind unvergleichbar und du bereicherst das Leben; In deiner außergewöhnlichen Welt, biete ich dir nur eine weitere Wahrheit an, die du erhältst und die immer das Tiefste in dir liebkosen wird. Danke dafür, dass du es annimmst, danke, dass du lebst, da du mich gestern dein intimstes Licht hast berühren lassen und da du mit deiner Stimme und deinen Augen das gesagt hast, worauf ich mein ganzes Leben gewartet habe.    Frida Kahlo

Glück und Schmerzlosigkeit müssen wir dankbar annehmen und genießen nie aber fordern.    Alexander von Humboldt

Bescheidenheit ist immer falsche Bescheidenheit.    Jules Renard

Die Erkenntnis der eigenen Kraft macht bescheiden.    Paul Cézanne

Die Mehrzahl der Menschen ist so: Macht man ihnen bescheiden Platz, so werden sie unverschämt. Versetzt man ihnen aber Ellbogenstöße und tritt ihnen auf die Füße, so ziehen sie den Hut.    Johann Nepomuk Nestroy

Ziert Bescheidenheit den Jüngling, nicht verkenn er seinen Wert!    Franz Grillparzer

Sei bescheiden und anspruchslos, so wirst du ruhig und unbefangen sein.    Helmuth Graf von Moltke

Künstler haben das Recht, bescheiden, und die Pflicht, eitel zu sein.    Karl Kraus

Jede Flamme opfert sich selbst – je schöner sie brennt, desto mehr nähert sie sich der Vernichtung, dem Erlöschen. Ich beneide nicht die stillen, kleinen Nachtlichter, die so bescheiden ihr Dasein fristen.    Heinrich Heine

Wahre Freiheit macht edelmütig und bescheiden und nicht unverschämt.    Johann Heinrich Pestalozzi

Nur wenige Menschen sind bescheiden genug, um zu ertragen, dass man sie richtig einschätzt.    Luc de Clapiers

Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft.    Ludwig Anzengruber

Der Wind kann keinen Berg umwerfen.
Versuchung kann einen Mann nicht rühren,
Der wach, stark und bescheiden ist,
Der sein eigener Herr ist und das Gesetz beachtet.    Buddha

Bescheidenheit ist eine Zier, nur weiter kommt man ohne ihr.    Wilhelm Busch

Wenn jemand bescheiden bleibt, nicht beim Lobe, sondern beim Tadel, so ist er es.    Jean Paul

Die Gottheit wohnt im Staube, während der Teufel Auto fährt und in vergoldeten Häusern Champagner trinkt.    John Knittel

Habe täglich den Tod vor Augen; das wird dich vor kleinlichen Gedanken und vor maßlosen Begierden bewahren    Epiktet

Es kommt nicht auf die Menge, sondern auf den Wert der Bücher an. Man schaffe sich daher so viele Bücher an, als genug ist, aber keine des bloßen Prunks wegen.    Seneca

Nur wer bescheiden ist, wird nicht aufgeben.    Ludwig Marcuse

Viele Menschen möchten fromm sein, aber niemand wünscht sich, bescheiden zu sein.    Joseph Addison

Der überlegene Mensch lebt still und ruhig. Er wartet auf den Willen des Himmels. Der niedrige Mensch begibt sich in Gefahr und hofft auf die Wendung des Glücks    Konfuzius

Ich glaube, nichts lehrt einen besser Bescheidenheit, als wenn man einen wertvollen Menschen liebt.    André Gide







Treffer 0 bis 55 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 55 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Bescheiden" (Kategorie: Eigenschaft (292 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: