Zitate & Sprüche - Weisheit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (277) zum Thema "Weisheit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Das Alter raubt dem geistreichen Menschen nur die für die Weisheit zwecklosen Eigenschaften.    Joseph Joubert

Die Natur hat Illusionen den Weisen wie den Narren mitgegeben, damit die Weisen nicht zu unglücklich würden durch  ihre Weisheit.    Nicolas Chamfort

Wir haben keine Worte, mit dem Dummen von Weisheit zu sprechen. Der ist schon weise, der den Weisen versteht.    Georg Christoph Lichtenberg

Wer weise geworden ist, erwartet nichts mehr.    [Weisheiten]

Wer die Weisheit liebt, ist redlich, aber wer Umgang mit Hühnern pflegt, ist seltsam.    Woody Allen

Wenn einer weise ist, sind zwei glücklich.    [Weisheiten]

Was dem Dummen einleuchtet, das ist ihm die größte Weisheit.    [Weisheiten]

Von dem, was die Weisheit für die Glückseligkeit des gesamten Lebens bereitstellt, ist das weitaus Größte der Erwerb der Freundschaft.    Epikur

Um Erfahrungen zu machen, bedarf es der Weisheit.    [Jeremias Gotthelf]

Sprichwort: Knochenlose Weisheit für schwache Zähne.    Ambrose Bierce

Am weisesten ist, wem selbst einfällt, was er braucht. (Lat.: Sapientissimus est, cui, quod opus sit, ipsi venit in mentem.)    Marcus Tullius Cicero

Rute und Strafe gibt Weisheit. (Quelle: Bibelwort)    Bibel

Neun Zehntel der Weisheit bestehen darin, zum richtigen Zeitpunkt weise zu sein.    Theodore Roosevelt

Narrenweisheit ist immer noch besser als intellektuelle Dummheit.    [Manfred Rommel]

Mensch, lerne dich selbst erkennen, das ist der Mittelpunkt aller Weisheit!    Gotthold Ephraim Lessing

Man findet tausend Gelehrte, bis man auf einen weisen Mann stößt.    [Friedrich Maximilian Klinger]

In der Einfalt eines Tieres liegt große Weisheit mit Verlaub – und manchmal liegt große Torheit in der Weisheit der Gelehrten.    George Bernard Shaw

Eine Lebensweisheit lautet, dass wir ohne Lebenslüge nicht auskommen.    [Gerhard Uhlenbruck]

Dies ist meine Weltanschauung, sagte der Weise. Wer eine andere hat, mag weise sein. Dies ist meine Weltanschauung, sagte der Tor. Wer eine andere hat, ist ein Tor.    Thomas Hobbes

Der Mensch hält sich bereits für weise, wenn seine Torheit einmal schlummert.    Denis Diderot

Der hat die Weisheit mit den Löffeln gegessen.    Redewendungen

Denn man muss dem Weisen seine Weisheit erst entreißen. Darum sei der Zöllner auch bedankt: Er hat sie ihm abverlangt.    Bertolt Brecht

Bigamie: Eine Geschmacksverirrung, die künftige Weisheit mit einer Strafe namens Trigamie belegen wird.    Ambrose Bierce

Weisheit in kleiner Münze ist, was Sprichwörter uns geben.    [George Meredith]

Ein freier Mensch denkt über nichts weniger nach als über den Tod; seine Weisheit besteht nicht im Denken über den Tod, sondern über das Leben.    Spinoza

Das Erkennbare kann man durch das Auge der Weisheit begreifen.    Buddha

Weise sein und lieben vermag kein Mensch.    William Shakespeare

Sind geschäftig die Hände, bleibt ohne Weisheit das Herz.    [Bai Juyi]

Manche Menschen kommen vor lauter Klugheit nicht dazu, weise zu werden.    Unbekannt

Im bloßen Wünschen bleiben Narren untätig. Wo aber ein Wille ist, findet die Weisheit ihren Weg.    [George Crabbe]

Glückliche Narren bedürfen nicht der Weisheit.    Redewendungen

Drei sind, die da herrschen auf Erden: Die Weisheit, der Schein und die Gewalt.    Johann Wolfgang von Goethe

Der ist nicht weise, der nicht einmal ein Narr sein kann.    Sprichwörter

An drei Dingen erkennt man den Weisen: Schweigen, wenn Narren reden, denken, wenn andere glauben und handeln, wenn Faule träumen. (aus China)    Sprichwörter

Zwei Dinge sind gleicherweise für den Verstand unerklärlich und kein Gegenstand, über den man nachdenken soll: Die Weisheit Gottes und der Wahnwitz der Menschen.    [Alexander Pope]

Wer ein Buch zusammenstellt mit hilfreicher Weisheit, erdacht von anderen Köpfen, leistet der Menschheit einen größeren Dienst als der Verfasser eines Epos der Verzweiflung.    [Ella Wheeler Wilco]

Weisheit heißt dem Herzen glauben.    [George Santayana]

Vorurteile sind die Schlösser am Tor zur Weisheit.    [Merry Browne]

Gar mancher kommt trotz vielem Lesen mit dem Verständnis in die Brüche. Wohl hat er die Sprüche der Weisheit gelesen, doch nicht verstanden die Weisheit der Sprüche.    [Friedrich von Bodenstedt]

Es gehört zur Weisheit, gelegentlich ein bisschen töricht zu sein.    Wilhelm Raabe





Treffer 160 bis 200 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 277 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Weisheit" (Kategorie: Wissen (38 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7