Zitate & Sprüche - Bibel

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (23) zum Thema "Bibel"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Wer mit den Problemen unserer Zeit fertig werden will, sollte die Zitaten-Bibel zu Hause lassen.

Interpretationsprobleme sind nichts Neues. Es gibt Bibelstellen, über deren Auslegung seit Jahrhunderten gestritten wird.

Von den dichterischen Kunstwerken, die uns Führer waren zu den Erkenntnissen der Individualpsychologie, ragen als Gipfel hervor: Märchen, die Bibel, Shakespeare und Goethe.

Marx geht es wie der Bibel: Er wird viel zitiert und kaum verstanden. (Aus: Humanismus als reale Utopie)

Dass vor Gott alle Menschen gleich sind, wie die Bibel lehrt, hat das Missverständnis ausgestreut, auf der Erde seien alle Menschen gleich.

Wir werden in der Bibel immer gerade so viel finden, als wir suchen: Großes und Göttliches, wenn wir Großes und Göttliches suchen; Wichtiges und Historisches, wenn wir Wichtiges und Historisches suchen; überhaupt nichts, wenn wir überhaupt nicht suchen!

Wie man beten soll, das steht in der Bibel; und was man beten soll, das steht in der Zeitung.

Unsere Theologen wollen mit Gewalt aus der Bibel ein Buch machen, worin kein Menschenverstand ist.

Dass die Bibel keine Spur von Humor enthält, ist eine der merkwürdigsten Tatsachen der ganzen Literatur.

Einige Schriftsteller haben den Bibelvers "Am Anfang war das Wort" mit Stolz zitiert.
Wichtiger scheint mir von allen Worten - das letzte Wort.

Suche also auch selbst aus den Zeiten der Bibel nur Religion und Tugend und Vorbilder und Glückseligkeiten, die für uns sind: Werde ein Prediger der Tugend deines Zeitalters!

Wir schwarzen Südafrikaner hatten das Land, die Weißen die Bibel. Nachdem wir zum Gebet die Augen schlossen, war es umgekehrt: Die Weißen hatten das Land, wir die Bibel. Wahrscheinlich hatten wir das bessere Los gezogen.

Oh, Alkohol oh, Alkohol,
dass du mein Feind bist
weiß ich wohl, doch in
der Bibel steht geschrieben:
man soll auch seine Feinde lieben.

Ich glaube an die Bibel. Ich glaube , alle guten Dinge kommen von Gott. Ich glaube nicht , das ich so singen könnte , wenn es Gott nicht gefiele.

Die Bibel ist für die Religion, was die Ilias für die Poesie ist.

Um sein Ziel zu erreichen, zitiert selbst der Teufel aus der Bibel.

Als die ersten Missionare nach Afrika kamen, besaßen sie die Bibel und wir das Land. Sie forderten uns auf zu beten.
Und wir schlossen die Augen. Als wir sie wieder öffneten, war die Lage genau umgekehrt: Wir hatten die Bibel und sie das Land.

Die Bibel gebietet uns, unsere Nächsten zu lieben und auch unsere Feinde zu lieben, wahrscheinlich deshalb, weil es in der Regel dieselben Leute sind.

Wer daran glaubt, dass die Bibel von Gott stammt, muss sich damit abfinden, dass Orthographie nicht gerade seine Stärke war.

Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde, sagt die Bibel, die Philosophen machen es grade umgekehrt, sie schaffen Gott nach dem ihrigen.

Ich glaube, dass die Bibel allein die Antwort auf alle unsere Fragen ist, und dass wir nur anhaltend und demütig zu fragen brauchen, um die Antwort von ihr zu bekommen.







Treffer 0 bis 23 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 23 Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Bibel" (Kategorie: Religion (114 / 250) gefunden.



Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien unserer Zitatensammlung: