Zitate & Sprüche - Irrtum

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (154) zum Thema "Irrtum"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Irren ist menschlich, aber aus Leidenschaft im Irrtum zu verharren ist teuflisch.    Augustinus

Auch aufrichtige Menschen können irren, das steht außer Zweifel, aber solche Irrtümer richten weniger Übel an als vorausberechnete Unaufrichtigkeit, Vorurteile oder politisches Kalkül.    Anton Tschechow

Gelehrte sind Menschen, die sich von normalen Sterblichen durch die anerworbene Fähigkeit unterscheiden, sich an weitschweifigen Irrtümern zu ergötzen.    Anatole France

Persönlichkeit haben heißt, die tausend Irrtümer einzugestehen, die man im Laufe des Lebens gemacht hat.    Alexander Mitscherlich

Wer tiefer irrt, der wird auch tiefer weise.    Gerhart Hauptmann

Der modische Irrtum ist, daß wir durch Erziehung jemand etwas geben können, das wir nicht haben.    G. K. Chesterton

Jeder Irrtum hat drei Stufen:
Auf der ersten wird er ins Leben gerufen, auf der zweiten will man ihn nicht eingestehen, auf der dritten macht nichts ihn ungeschehen.    Franz Grillparzer

Jede Wirtschaft beruht auf dem Kreditsystem, das heißt auf der irrtümlichen Annahme, der andere werde gepumptes Geld zurückzahlen.    Kurt Tucholsky

Irren ist menschlich, aber immer irren ist sozialdemokratisch.    Franz-Josef Strauß

Ein Irrtum entsteht nicht durch einen Mangel an Wissen, sondern durch mangelndes Urteilsvermögen.    John Locke

Gleichgültig dagegen zu sein, ob wir das Falsche oder Rechte ergreifen, ist die große Heerstraße zum Irrtum.    John Locke

Die größte Wohltat, die man einem Menschen erweisen kann, besteht darin, daß man ihn vom Irrtum zur Wahrheit führt.    Thomas von Aquin

Meinungen sind Wegweiser. Ohne diese Wegweiser würden wir uns im Leben verirren.    Hans Moser

Selbst wenn das Leben ein Fehler ist, ein tragischer Irrtum, ein ewiges Übel, so lohnt es sich doch, weil es eine Tragödie ist, die für meine künstlerische Freude erfunden wurde!    Jules de Gaultier

Man kann sich wohl in einer Idee irren, man kann sich aber nicht mit dem Herzen irren.    Dostojewski

Dadurch, daß man einen anderen ins Irrenhaus sperrt, beweist man noch nicht seinen eigenen Verstand.    Dostojewski

Irrtümer sind die Stationen auf dem Weg zur Wahrheit.    Dostojewski

Der Mensch sollte sich niemals genieren, einen Irrtum zuzugeben, zeigt er doch damit, daß er sich entwickelt, daß er gescheiter ist als gestern.    Jonathan Swift

Reich ist man erst dann, wenn man sich in seiner Bilanz um einige Millionen Dollar irren kann, ohne dass es auffällt. (Thema: Millionär).    Jean Paul Getty

Kommunist zu werden, um im Sinne der Bergpredigt die gesellschaftlichen Verhältnisse des menschlichen Zusammenlebens ändern zu helfen, war deshalb ein Irrtum, weil man bei genauem Nachdenken hätte begreifen müssen, dass die menschlichen und politischen Mittel, die der Kommunismus vorsieht und deren er sich bedient, die erstrebten Ziele unerreichbar macht.    Herbert Wehner

Methode von Versuch und Irrtum:
Es ist die Methode, kühne Hypothesen aufzustellen und sie der schärfsten Kritik auszusetzen, um herauszufinden, wo wir uns geirrt haben.    Karl Popper

Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.    Jean Giraudoux

Wir müssen heute nach den Wahrheiten leben, die uns zur Verfügung stehen, dabei aber immer bereit sein, sie morgen Irrtümer zu nennen.    William James

Ein begabter Irrtum kann in den Himmel der Fehler kommen, ein trockenes Rechthaben in die Hölle der Nichtigkeiten.    Hans Kasper

Alle unsere Irrtümer übertragen wir auf unsere Kinder, in denen sie untilgbare Spuren hinterlassen.    Maria Montessori

Die Furcht zu irren ist schon der Irrtum selbst.    Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Nicht alle Irrtümer haben eine Ahnentafel.    August Wilhelm Schlegel

Keine Macht ist mächtiger als die Zeit.    Erich Limpach

Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.    Carl Zuckmayer

Es ist besser ungefähr recht zu haben, als sich tödlich zu irren.    Warren Buffett

Ein Vorurteil ist ein Irrtum, der Wurzeln geschlagen hat.    Martin Held

Erfahrungen sind gut, besonders wenn ein anderer sie schon gemacht hat.    Martin Held

Vom Irrtum zur Wahrheit und richtigen Erkenntnis zurückzukehren, dies scheint mir ehrenvoller, als die irrtumsloseste Einsicht.
Wer von Irrtümern frei bleibt, hat nur Anspruch auf das Lob, das ein guter Verstand einbringt; wer seine Irrtümer berichtigt, zeigt zugleich guten Verstand und Offenheit und Ehrlichkeit des Charakters.    David Hume







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 154 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Irrtum" (Kategorie: Ziel (195 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4