Zitate von Archimedes

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Archimedes" (GR) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Archimedes von Syrakus (um 287 v. Chr. - 212 v. Chr.) war ein griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur.

— Bekanntes Zitat:

Es gibt Dinge, die den meisten Menschen unglaublich erscheinen, die nicht Mathematik studiert haben.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Archimedes" (Berufsgruppe: Wissenschaftler / Land: GR)

Die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten ist eine gerade Linie.


Wenn Menschen Flügel hätten würden sie fliegen.


Erhebt euch über euch selbst und ergreift die Welt.


Es gibt Leute, die der Meinung sind, die Zahl der Sandkörner sei unendlich groß. Andere glauben zwar nicht, dass die Zahl unendlich sei, aber doch, dass noch keine Zahl genannt worden sei, die ihre Menge übertreffen könnte.


Die Mathematik enthüllt ihre Geheimnisse nur denen, die sich ihr mit reiner Liebe für ihre Schönheit nähern.


So viele Theoreme in der Geometrie, die zunächst unanwendbar schienen, sind mit der Zeit erfolgreich ausgearbeitet worden!


Der Umfang der Erde beträgt etwa 3.000.000 Stadien und nicht mehr. (Stadium ist eine Längeneinheit und entspricht 148,5 Meter. Damit berechnet Archimedes den Umfang auf 445.500 km; tatsächlich beträgt er am Äquator rund 40.000 km)




— Archimedes von Syrakus (um 287 v. Chr. - 212 v. Chr.) war ein griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur.


— Obwohl wenige Details über das Leben des Archimedes bekannt sind, gilt er als einer der führenden Wissenschaftler in der klassischen Antike.
Er formulierte die Hebelgesetze und schuf dadurch die theoretische Grundlage für die spätere Entwicklung der Mechanik.
Zudem entdeckte der das nach ihm benannte archimedische Prinzip: z.B. das Gewicht des von einem Körper verdrängten Wassers, entspricht dem Gewicht des Körpers.
Er bestimmte als erster die Zahl Pi (ca. 3,14) und stellte damit Fläche und Umfang eines Kreises in Beziehung zu einander.

Archimedes starb während der Belagerung (214 – 212 v.Chr.) der Stadt Syrakus (Sizilien) trotz der Anweisung, dass er nicht verletzt werden sollte. Cicero (106 – 43 v.Chr.) beschreibt in den „Tuskulanischen Gesprächen“ (45 v.Chr.) das er nach dem Grab suchte und es von Gestrüpp zu gewuchert vorfand.


Treffer 0 bis 12 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 12 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Archimedes" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Wissenschaftler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Chemikern, Physikern, Mathematikern, Biologen, Forschern, etc.