Zitate von Albert Einstein



Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen von "Albert Einstein".
 

Zitate Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an Neuem versucht.


Zitate Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.


Zitate Der Mensch erfand die Atombombe, aber keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.


Zitate Ein Abend, an dem sich alle einig sind, ist ein verlorener Abend.


Zitate Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit - beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht so sicher!!!


Zitate Das Böse, das wir tun, wird Gott uns vielleicht verzeihen.
Aber unverzeihlich bleibt das Gute, das wir nicht getan haben.


Zitate Religion ohne Wissenschaft ist blind und Wissenschaft ohne Religion ist lahm.


Zitate Phantasie ist besser als Verstand, denn Verstand ist begrenzt.


Zitate Erfahrung ist die Summe der gemachten fehler bis zur Volljährigkeit, die man jedes mal wieder begeht.


Zitate Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos.


Zitate Der Alte (bzw. Gott) würfelt nicht.


Zitate Eine Banks auszrauben, das sind Delitanten; Profis gründen eine Bank!


Zitate Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.


Zitate Man darf nie aufhören zu fragen.


Zitate Ein kluger Kopf passt in keinen Helm!


Zitate Die höhere Schule hat die geistigen und menschlichen Qualitäten zu entwickeln ohne Rücksicht auf die unmittelbare Brauchbarkeit des Vermittelten.


Zitate Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom.


Zitate Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert.


Zitate Wer es unternimmt, auf dem Gebiet der Wahrheit und der Erkenntnis als Autorität aufzutreten, scheitert am Gelächter der Götter.


Zitate Der Staat ist für die Menschen, nicht die Menschen für den Staat


Zitate Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.


Zitate Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sonder von denen, die das Böse zulassen.


Zitate Das ethische Verhalten eines Menschen sollte auf Mitgefühl, Erziehung und sozialen Bindungen basieren; eine religiöse Basis ist nicht notwendig. Ein Mensch würde in einer armseligen Weise handeln, wenn sein Verhalten durch die Angst auf eine Besrtrafung bzw. das Erwarten einer Belohnung nach dem Tod bestimmt würde.


Zitate Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.


Zitate Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wieviel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschuungen schämen.


Zitate Wenn einer in Reih und Glied zu einer Musik marschieren kann, dann verachte ich ihn schon; er hat sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückgrat schon völlig genügen würde.


Zitate Schämen sollten sich die Meschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr geistig davon erfaßt haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frißt.


Zitate Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


Zitate Man muss die Welt nicht verstehen- man muss sich lediglich in ihr zurechtfinden können.


Zitate Zwei dinge sind unendlich das Universum und die menschliche Dummheit,
aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Zitate Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien.


Zitate Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


Zitate Heiraten ist ein unglückseliger Versuch, aus einem Ereignis einen Zustand zu machen.


Zitate Solange es Menschen gibt, wird es Kriege geben.


Zitate Je mehr eine Kultur begreift, daß ihr aktuelles Weltbild eine Fiktion ist, desto höher ist ihr wissenschaftliches Niveau.


Zitate Wenn ich mit meiner Relativitätstheorie recht behalte, werden die Deutschen sagen, ich sei Deutscher und die Franzosen, ich sei Weltbürger. Erweist sich meine Theorie als falsch werden die Franzosen sagen, ich sei Deutscher, und die Deutschen, ich sei Jude.


Zitate Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!


Zitate Zwei Seifen sind mir zu kompliziert. (Auf die Frage, warum er die gleiche Seife zum waschen und zum rasieren benutze.)


Zitate Gott würfelt nicht.


Zitate Nichts wird die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.




Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 54 Zitate des Autors "Albert Einstein" in der Sammlung gefunden.

zurück weiter

Seiten: 1 2