Zitate & Sprüche - Mutter



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Mutter".

Ich habe in meinem Leben zwei Heilige kennengelernt: Johannes Paul II. und Mutter Teresa.


Ich war bisexuell, ich, die „Mutter der Nation“. Und: Ich habe mit 17 durch eine Frau die körperliche Liebe kennen gelernt. Aber das war das einzige Mal. (In einem Interview der dpa)


Als wir klein war'n - war das Allermeiste sonnenklar - uns're Mutter war die Beste - unser Vater war ein Star. (Song-Text: Wunderkinder)


Wer seine Schwiegermutter totschlägt, wird geköpft. Das ist ein uralter verständlicher Brauch.
Wer aber Hunderttausende umbringt, erhält ein Denkmal.


Wer nicht gelächelt der Mutter, den nicht würdigt des Tisches der Gott, des Lagers die Göttin.


Was ihr euch, Gelehrte, für Geld nicht erwerbt,
Das hab’ ich von meiner Frau Mutter geerbt.


O Mutter, Mutter! Hin ist hin! Verloren ist verloren!


Wo auch immer Sie einen großen Mann finden, Sie werden eine großartige Mutter oder Frau finden, die hinter ihm steht – so oder so ähnlich pflegt man zu sagen. Es wäre interessant zu wissen, wie viele große Frauen großartige Väter oder Ehemänner hinter sich hatten.


Mütter trauern in allen Ländern auf dieselbe Weise um ihre Kinder.


Man kann wirklich sagen, daß Ihre Mutter Sie liebt. Sie spricht ständig von Ihnen. Von all den schönen Abenteuern, die Sie erwarten, und allen den hübschen Damen, die Sie lieben werden, und so weiter und so fort. Nachgerade macht mir das richtig Eindruck.


Ich hatte keine ausgleichende Mutterliebe. Ich gehöre zu den Naturen, die Lob brauchen, um angefeuert zu werden und Gutes zu leisten. Tadel lähmt mich. Niemals habe ich aus Hinzpeters Mund ein Wort der Anerkennung erfahren.


Die Mutter ist der Genius des Kindes.


Was man von der Mutter hat, das sitzt fest und lässt sich nicht ausreden, das behält man, und es ist auch gut so, denn jeder Keim der sittlichen Fortentwicklung des Menschengeschlechts liegt darin verborgen.


O lege den Gedanken wie einen diamantenen Schild um deine Brust: Ich bin zu einer Mutter geboren! Jeder andere Gedanke, jeder andere Wunsch fahre zurück von diesem undurchdringlichen Harnisch.


Das Mutterherz ist der schönste und unverlierbarste Platz des Sohnes, selbst wenn er schon graue Haare trägt und jeder hat im ganzen Weltall nur ein einziges solches Herz.


Eine Mutter ist eine Frau, deren Liebe der Himmel gesegnet hat.


Wie eine Mutter, die das Neugeborene an ihre Brust legt, ohne es zu wecken, verfährt das Leben lange Zeit mit der noch zarten Erinnerung an die Kindheit.


Die Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung.


Der mütterliche Liebe hat die Natur die Erhaltung aller Lebewesen anvertraut, und in den Freuden und selbst in den Leiden, die mit diesem köstlichen Gefühl verbunden sind, belohnt sie die Mutter.


Es wäre wenig sinnvoll, die Strafen für Bigamie zu verschärfen. Ein Bigamist hat zwei Schwiegermütter, das ist Strafe genug.


Manche Mädchen sind schon Grossmütter, bevor sie begriffen haben, dass Dame nicht nur ein Brettspiel ist.


Alles, was schön ist, alles, was heilig, Nennet das Wort dir: eine Mutter!








Treffer 0 bis 26 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 26 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Mutter" (Kategorie: Beziehung (88 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs gute Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.