Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen von "Eugen Roth".
 
Zitate Zu fällen einen schönen Baum,
braucht's eine halbe Stunde kaum.
Zu wachsen, bis man ihn bewundert,
Braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert!

Gedicht: Der Baum


Treffer 0 bis 1 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 1 Zitate des Autors "Eugen Roth" in der Sammlung gefunden.