Zitate von Henry Kissinger

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "H. Kissinger" (US) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Henry Alfred Kissinger (* 1923) ist ein US-amerikanischer Diplomat und Politikwissenschaftler.

— Bekanntes Zitat:

Gegen persönliche Krisen schützt man sich am besten durch einen vollen Terminkalender.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Henry Kissinger" (Berufsgruppe: Politiker / Land: US)

Macht ist das stärkste Aphrodisiakum.


Ein Volk, das seit zweitausend Jahren verfolgt wird, muss doch irgendetwas falsch machen.


Außenpolitik ist eine Kunst, die wie ein Handwerk aussieht.


Das Schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite.


Ein Kompromiß ist nur dann gerecht, brauchbar und dauerhaft, wenn beide Parteien damit gleich unzufrieden sind.


Amerika hat keine dauerhaften Freunde oder Feinde, nur Interessen.


Das Illegale erledigen wir sofort, das Verfassungswidrige dauert etwas länger.


Ich glaube, es wurde mehr Leid durch Propheten verursacht als durch Staatsmänner.


Als ich jung war, hielt ich 60jährige für eine andere Sorte Mensch. Jetzt glaube ich, 20jährige sind eine andere Sorte.


Die öffentliche Meinung entsteht nicht von selbst; sie wird gemacht.


Die Memoiren sind die Zeitbomben der Pensionisten.


Letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominante Rolle Deutschlands, zu verhindern.


Wer in Washington nicht paranoid ist, spinnt.


Der Realpolitiker glaubt an Werte, er weiß aber auch, was machbar ist.


Ängstliche Menschen werden angesichts großer Möglichkeiten häufiger vom Zaudern befallen als von Kühnheit geleitet.


Militärpersonal ist blödes, dummes Vieh, das man als Bauernopfer in der Außenpolitik benutzt!


Wer das Öl kontrolliert, der beherrscht die Staaten; wer die Nahrungsmittel kontrolliert, der beherrscht die Völker; und wer das Geld kontrolliert, der beherrscht die Welt! (Thema: Elite, Macht)




— Henry Alfred Kissinger (* 1923) ist ein US-amerikanischer Diplomat und Politikwissenschaftler.


— Der Deutschamerikaner Kissinger spielte in der Außenpolitik der USA zwischen 1969 und 1977 eine zentrale Rolle.

Für die Aushandlung eins Waffenstillstands 1973 im Vietnamkrieg, erhielt er zusammen mit dem nordvietnamesischen Politikers Lê Đức Thọ den Friedensnobelpreis, wobei letzter jedoch ablehnte, da der Krieg zu dieser Zeit noch andauerte.


Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 39 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "H. Kissinger" gefunden.

           weiter    

Seiten:       1      2  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.