Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen von "Hermann Hesse".
 
Zitate Weich ist stärker als hart, Wasser ist stärker als Fels, Liebe ist stärker als Gewalt.
Zitate Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben!
Zitate Schönheit beglückt nicht den, der sie besitzt, sondern den, der sie lieben und anbeten kann.
Zitate Ist es denn ein Unglück, in eine stürmische, brausende Zeit hineingeboren zu sein? Ist es nicht vielmehr ein Glück?
Zitate Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
Zitate Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.
Zitate Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.
Zitate Das Amt des Dichters ist nicht das Zeigen der Wege, sondern vor allem das Wecken der Sehnsucht.
Zitate Es bleibt zwischen Menschen, sie seinen noch so eng verbunden, immer ein Abgrund offen, den nur die Liebe, und auch nur mit einem Notsteg, überbrücken kann.
Zitate In der ganzen Welt ist jeder Politiker sehr für Revolution, für Vernunft und Niederlegung der Waffen - nur beim Feind, nicht bei sich selbst.


Treffer 0 bis 10 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 10 Zitate des Autors "Hermann Hesse" in der Sammlung gefunden.