Zitate & Sprüche - Freiheit



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Freiheit".

Die Wurzel unserer Zivilisation besteht in der Freiheit jeder Person, seines Denkens, seines Glaubens, seiner Meinung, seiner Arbeit, seiner Freizeit.


Bewahre dir in allen Dingen die Freiheit des Geistes und sieh zu, wohin er dich führt.


Es gibt nur eine Sache die größer ist als die Liebe zur Freiheit: Der Hass auf die Person, die sie dir weg nimmt.


Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat.


Solange es einen Staat gibt, gibt es keine Freiheit.


Wo die Freiheit bedroht ist, ist die Sprache bedroht und umgekehrt.


Wo die Zivilcourage keine Heimstatt hat, reicht die Freiheit nicht weit.


Von der Freiheit kann man auch nicht ein Stückchen abschneiden, weil die Freiheit sich sofort in diesem Stückchen zentralisieren würde.


Erst wer Verantwortung für sich selbst übernimmt, macht sich auf den Weg zur persönlichen Freiheit.


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.


Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.


Keine Unterwerfung ist so vollkommen wie die, die den Anschein der Freiheit wahrt. Damit lässt sich selbst der Wille gefangen nehmen.


Was ist die Essenz von Amerika? Das Wesen Amerikas besteht darin, dieses perfekte, heikle Gleichgewicht zwischen Freiheit "von" und Freiheit "für" zu finden und aufrechtzuerhalten.


Der Einsame

Verhasst ist mir das Folgen und das Führen.
Gehorchen? Nein! Und aber nein - Regieren!
Wer sich nicht schrecklich ist, macht Niemand Schrecken:
Und nur wer Schrecken macht, kann Andre führen.
Verhasst ist mir's schon, selber mich zu führen!
Ich liebe es, gleich Wald- und Meerestieren,
Mich für ein gutes Weilchen zu verlieren,
In holder Irrniss grüblerisch zu hocken,
Von ferne her mich endlich heimzulocken,
Mich selber zu mir selber - zu verführen.


Eine verlorene Freiheit ist für immer verloren.


Die Freiheit, »hat« man nicht – wie irgend etwas, das man auch verlieren kann –, sondern die Freiheit »bin ich«


Freiheit droht in Willkür auszuarten, sofern sie nicht in Verantwortlichkeit gelebt wird.


Die Freiheit ist ein Gut, das alle anderen Güter zu genießen erlaubt.


Zitat von Filmzitate zum Thema Freiheit







Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 147 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Freiheit" (Kategorie: Elementar (203 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs gute Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.


           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8