Zitate von Thomas Jefferson

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "T. Jefferson" (US) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Thomas Jefferson (1743 - 1826) war ein amerikanischer Rechtsanwalt, Staatsmann und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten.

— Bekanntes Zitat:

— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Thomas Jefferson" (Berufsgruppe: Politiker / Land: US)

Mit dem, was du selbst tun kannst, bemühe nie andere.


Ehrlichkeit ist das erste Kapitel im Buch der Weisheit.


Information ist die Währung der Demokratie.


Sicherlich wird niemand sich um denjenigen kümmern, der sich um niemanden kümmert.


Nichts verleiht mehr Überlegenheit, als ruhig und unbekümmert zu bleiben.


Ohne was falsch zu machen, kannst du nicht Meister werden.


Es ist mir nicht aufgefallen, daß die Ehrlichkeit der Menschen mit ihrem Reichtum zunimmt.


Alle Menschen sind von Geburt aus gleich.


Unser Traum ist eine Aristokratie der Leistung, gewachsen aus einer Demokratie der Möglichkeiten.


Von Zeit zu Zeit muss der Baum der Freiheit mit dem Blut von Patrioten und Tyrannen gestärkt werden.




— Thomas Jefferson (1743 - 1826) war ein amerikanischer Rechtsanwalt, Staatsmann und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten.


— Jefferson war der Hauptautor der Unabhängigkeitserklärung der während des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs gegen das Königreich Großbritannien (1775 bis 1783) eine bedeutende Rolle zukam, und die von 56 Delegierten alle 13 damals existierenden Kolonien unterzeichnet wurde (4. Juli 1776).

Der zweite Satz der Präambel:
Wir halten diese Wahrheiten für selbstverständlich, dass alle Menschen gleich geschaffen sind, dass sie von ihrem Schöpfer mit bestimmten unveräußerlichen Rechten ausgestattet sind, zu denen Leben, Freiheit und das Streben nach Glück gehören.

Im englischen Original:
We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, that they are endowed by their Creator with certain unalienable Rights, that among these are Life, Liberty and the pursuit of Happiness.

Auch wenn die Unabhängigkeitserklärung den Willen der 13 Kolonien (später Bundesstaaten) ausdrückte, und eindeutig die Loslösung von Großbritannien formuliert, so hatte sie zu keiner Zeit eine Rechtskraft im Inland, noch gilt sie als ein Dokument der amerikanischen Verfassung.

Jefferson diente unter John Adams (1797-1801) als zweiter Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten und wurde zum dritten Präsident (1801-1809) gewählt.

Er war Mitbegründer der Republikanischen Partei und einer der einflussreichsten Staatstheoretiker der USA. Er war ein Verfechter der Demokratie, der Trennung von Kirche und Staat, der persönlichen Freiheiten des Einzelnen und der föderalen Struktur der Vereinigten Staaten.


Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 20 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "T. Jefferson" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.