Zitate von Heinrich Heine



— Inspirierende Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Heinrich Heine" — Von Kontemplativ bis Provokativ!  
 


— Christian Johann Heinrich Heine (1797 - 1856) war ein deutscher Dichter, Journalist, Essayist und Literaturkritiker.

— Bekanntes Zitat:

Wer nie im Leben töricht war,
ein Weiser war er nimmer.



— Außerhalb Deutschlands ist Heinrich Heine vor allem für seine frühe Lyrik bekannt, die von Komponisten wie Robert Schumann und Franz Schubert vertont wurde.

Heines spätere Verse und Prosa zeichnen sich durch satirischen Witz und Ironie aus. Er gilt als Teil der „Junges Deutschland“ Bewegung. Seine radikalen politischen Ansichten führten dazu, dass viele seiner Werke von deutschen Behörden verboten wurden. Heine verbrachte die letzten 25 Jahre seines Lebens als Exilant in Paris.


Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat.


Die Worte sind dazu da, unsere Gedanken zu verbergen.


Sommer ist bei uns nur ein grün angestrichener Winter.


Ärgert dich dein Auge, so reiß es aus, ärgert dich deine Hand, so hau sie ab, ärgert dich deine Zunge, so schneide sie ab, und ärgert dich deine Vernunft, so werde katholisch.


Wer nicht so weit geht, wie sein Gefühl ihn treibt und sein Verstand ihm erlaubt, ist ein Dummkopf.


Luther erschütterte Deutschland - aber Francis Drake beruhigte es wieder: Er gab uns die Kartoffel.


Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.


Die Handlungen eines Furchtsamen, wie die eines Genies, liegen außerhalb aller Berechnungen.


Bei Weibern weiß man niemals, wo der Engel aufhört und der Teufel anfängt.


Der Teufel, der Adel und die Jesuiten existieren nur so lange, wie man an sie glaubt.


Unser Sommer ist nur ein grün angestrichener Winter, sogar die Sonne muss bei uns eine Jacke von Flanell tragen, wenn sie sich nicht erkälten will.


Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.


Ja, man muß seinen Feinden verzeihen, aber nicht eher, als bis sie gehängt worden.


Es gibt nichts Stilleres als eine geladene Kanone.




Christian Johann Heinrich Heine (1797 - 1856) war ein deutscher Dichter, Journalist, Essayist und Literaturkritiker.


Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 38 Zitate des Autors "Heinrich Heine" in der Sammlung gefunden.

zurück    weiter    

Seiten:    1     2