Zitate & Sprüche - Eitelkeit



— Gute Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Eitelkeit".

Man könnte die Hypochondrie die Eitelkeit des Befindens nennen.


Alle Schriftsteller sind eitel, egoistisch und faul, und das wahre Motiv für ihre Arbeit bleibt rätselhaft.


Die Eitelkeit der Logik ist ja imstande, eines Menschen Hirn gänzlich zu verwirren.


Alle Männer sind eitel - vor allem jene, die es nicht zugeben.


Lerne Widerspruch ertragen. Sei nicht aus schwacher Eitelkeit und törichtem Dünkel eingenommen von Deinen Meinungen.


Jeder Mensch besitzt gerade soviel Eitelkeit, wie ihm an Verstand und Urteilskraft fehlt.


Große Menschen sind stolz, kleine eitel.


Unsere Prinzipien dauern gerade so lange, bis sie mit unseren Leidenschaften oder Eitelkeiten in Konflikt kommen, und ziehen dann jedesmal den kürzeren.


Wer etwas ist, bemüht sich nicht zu scheinen.
Wer scheinen will, wird niemals etwas sein.


Eitelkeit ist die Gabe, sich noch wichtiger zu nehmen, als man sich fühlt.


Man kann auch eitel sein auf seine Bescheidenheit.


Lernen, ohne zu denken, ist eitel; denken, ohne zu lernen, ist gefährlich.


Nach der Liebe ist die Eitelkeit die schönste Leidenschaft des Menschen […] Sie zwingt uns, gut zu sein, aus dem Drang heraus, so zu scheinen.


Wer hat die Eitelkeit? Die Klugen wie die Gecken,
doch diese zeigen sie, weil jene sie verstecken.


Alle Lächerlichkeiten der Menschen charakterisieren nur eine schlechte Eigenschaft, nämlich die Eitelkeit.


Unter den Idealen, die einen Menschen über sich selbst und seine Umwelt hinausheben können, gehört die Ausschaltung weltlicher Begierden, Ausmerzung von Trägheit und Verschlafenheit, Eitelkeit und Geringschätzung, Überwinden von Ängstlichkeit und Unruhe und Verzicht auf Mißwünsche zu den wesentlichsten.


Eitelkeit nimmt nur dann Vernunft an, wenn sie zufrieden ist.


Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren - außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten.


Zitat von Hans Joachim Kulenkampff zum Thema Eitelkeit

Mit der Eitelkeit eines Mannes kämen zehn Frauen aus.


Neugierde ist nur Eitelkeit. Meistens will man nur etwas erfahren, um davon sprechen zu können.


Wo die Eitelkeit anfängt, hört der Verstand auf.


Alles, was unserer Eitelkeit am meisten schmeichelt, gründet sich auf die Bildung, die wir verachten.








Treffer 0 bis 29 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 29 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Eitelkeit" (Kategorie: Eigenschaft (247 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung


Zitate, weise Worte und aussagekräftige Sprüche gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs gute Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.