Zitate von Ezra Pound



— Inspirierende Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Ezra Pound" — Von Kontemplativ bis Provokativ!  
 




Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält.


Ein klassisches Werk ist klassisch, nicht weil es sich gewissen Regeln des Aufbaus fügt oder zu gewissen Definitionen stimmt (von denen sein Autor höchstwahrscheinlich nie gehört hat). Es ist klassisch kraft einer gewissen ewigen und nicht kleinzukriegenden Frische.


Literatur ist Sprache, die mit Sinn geladen ist. Große Litertur ist einfach Sprache, die bis zur Grenze des Möglichen mit Sinn geladen ist.


Je älter man wird, desto höher schätzt man die Kunst des konstruktiven Schweigens.


Sobald es um Dichtung geht, wollen eine Menge Leute nicht einmal zur Kenntnis nehmen, dass ihr eigenes Land nicht die ganze verfügbare Oberfläche des Planeten einnimmt. Die Vorstellung scheint sie irgendwie zu kränken.


Vor dem Gerichtshof der Geschichte kann man niemals genau sagen, wer verurteilt werden wird. Oft ist es der Staatsanwalt.






Treffer 0 bis 7 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 7 Zitate des Autors "Ezra Pound" in der Sammlung gefunden.