Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Fehler".
 

Fehler — Die besten Zitate



Willst du einen Gegner überzeugen, mußt du ihm die besten und edelsten Züge seines Charakters vor Augen führen. Umwirb ihn auf diese Weise, wo du kannst. Halte ihm nicht seine Fehler vor.


Manche Menschen sind unausstehlich, aber das ist auch ihr einziger Fehler.


Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er läßt auch anderen eine Chance.


Tradition nennt man das Festhalten von Fehlern aus der Vergangenheit


Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst frühzeitig zu machen.


Wer Erfolg haben will, darf keine Angst haben Fehler zu machen!


Fehler schließen List und Tücke aus; daher müssen alle Fehler allen zu verzeihen sein.


Man kann niemals den gleichen Fehler zweimal machen. Denn: beim zweiten Mal ist es kein Fehler, sondern eine Entscheidung.


Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heißt, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen.


Wir dürfen unsere Fehler nicht verheimlichen, weil der Feind das ausnutzen könnte. Wer das fürchtet, ist kein Revolutionär.


Klug ist nicht, wer keine Fehler macht. Klug ist der, der es versteht, sie zu korrigieren.


Phantasie ist die Kunst, aus Fehlern zu lernen, die man noch machen wird.


Wenn wir fehlerfrei wären, würde es uns nicht so viel Vergnügen bereiten, sie an anderen festzustellen.


Wir sind gegen keine Fehler an anderen intoleranter, als welche die Karrikatur unserer eigenen sind.


Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an Neuem versucht.


Die Person, die ich am meisten mag ist jene, die mich auf meine Fehler hinweist.


Überhaupt nicht. Das war ein katastrophaler Fehler.

Oliver Kahn auf die Frage, ob er einverstanden sei, von Trainer Felix Magath erneut zum Kapitän bestimmt worden.


Die Fehler die wir uns stets verzeihen sind die Fehler die wir anderen nicht zugestehen.


Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig all ihre Fehler zu besitzen...


Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.


Die Hälfte allen Unglücks – vom gröbsten bis zum feinsten – geht auf Unwissenheit oder Denkfehler zurück, gewollte oder ungewollte Ungeistigkeit.


Man fällt nicht über seine Fehler. Man fällt immer über seine Feinde, die diese Fehler ausnutzen.


Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.


Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.


Der grundlegende Fehler von Vätern besteht darin, von ihren Kindern zu erwarten, daß sie ihnen Ehre machen.


Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.


Wer wirklich Autorität hat, wird sich nicht scheuen, Fehler zuzugeben.


Das Schlimmste ist nicht: Fehler haben, nicht einmal sie nicht bekämpfen, ist schlimm. Schlimm ist, sie zu verstecken.


Ermahnen ist besser als schelten. Jenes ist sanft und freundlich, dieses hart und rücksichtslos. Jenes sucht die Fehler zu bessern, dieses nur zu überführen.




Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 77 Zitate zum Thema "Fehler" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 19
zurück    weiter    

Seiten:    1     2