Zitate & Sprüche - Wort

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (485) zum Thema "Wort"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Nicht Sklave Deiner Worte, sondern Herr deiner Taten sollst du sein. (Weisheit aus China)    [Weisheiten]

Politiker beherrschen die Kunst, so viele Worte zu machen, daß sie hinterher die Wahl haben, zu welchem sie stehen wollen.    Dieter Hildebrandt

Mein Ziel ist es, nicht die Bedeutung von Wörtern zu erklären, sondern die Natur der Dinge.    Spinoza

Jedes Wort hat fließende Grenzen. Diese Tatsache zu ästhetischer Wirkung auszunützen ist das Geheimnis des Stils.    Arthur Schnitzler

Wenn ein Philosoph einem antwortet, versteht man überhaupt nicht mehr, was man ihn gefragt hat.    André Gide

Eine mit Schlagworten geohrfeigte Zeit produziert eine geschwollene Literatur.    Alfred Polgar

Wortspiele sind die höchste Form der Literatur.    Alfred Hitchcock

In der Kunst, mit vielen Worten gar nichts zu sagen, mache ich reißende Fortschritte.    Otto von Bismarck

Die alten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten.    Winston Churchill

Zwei Flüsse die sich treffen kreuzen sich nicht. (chinesisches Sprichwort)    Sprichwörter

Taten überreden eher als Worte.    Dale Carnegie

Für jeden Menschen ist sein Name das schönste und bedeutungsvollste Wort in seinem Sprachschatz.    Dale Carnegie

Nicht so, dass ich damit angeben könnte. (Im Bewerbungsgespräch als Antwort auf die Frage, ob er Vorbestraft sei.)    Rocky Balboa

Ein Wort besteht und eine Tat vergeht.    Joseph Roth

Es ist eine bekannte Tatsache, daß man mit gewissen Schlagworten der leichtgläubigen Menge nach Belieben Sand in die Augen streuen kann.    Bertha von Suttner

Beschreibt man die Bedeutung der Worte so genau wie möglich, und man wird die Menschheit von der Hälfte ihrer Irrtümer befreien.    René Descartes

Wenn du die Worte eines anderen wiederholst, muss das nicht heißen, daß du auch ihren Sinn verstanden hast.    Rumi

Das Wort, das aus der Seele kommt,
das setzt sich ganz bestimmt ins Herz!    Rumi

Die Zeit der anderen Auslegung wird anbrechen, und es wird kein Wort auf dem anderen bleiben.    Rainer Maria Rilke

Wunderliches Wort: die Zeit vertreiben!
Sie zu halten, wäre das Problem.    Rainer Maria Rilke

Die Bedeutung eines Wortes ist sein Gebrauch in der Sprache.    Ludwig Wittgenstein

Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.    Ludwig Wittgenstein

Das Maß unserer Menschlichkeit bestimmt sich wesentlich danach, inwieweit wir über Worte verfügen, die das Erleben und die Gefühlswelt von Menschen auszudrücken vermögen. (Aus: An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen)    Eugen Drewermann

Ein Wort ist tot, wenn es gesagt ist, sagen einige. Ich sage, es beginnt gerade zu leben an diesem Tag.    Emily Dickinson

Ich kenne nichts auf der Welt, das eine solche Macht hat, wie das Wort.
Manchmal schreibe ich eines auf und sehe es an, bis es beginnt zu leuchten.    Emily Dickinson

Handlung wird allgemein besser verstanden als Worte. Das Zucken einer Augenbraue, und sei es noch so unscheinbar, kann mehr ausdrücken als hundert Worte.    Charlie Chaplin

Es gibt geflügelte Worte, die erstaunlich treffsicher das Wesen ziemlich komplizierter Erscheinungen zum Ausdruck bringen.    Wladimir Iljitsch Lenin

Ein Scherz, ein lachend Wort entscheidet oft die größten Sachen treffender und besser als Ernst und Schärfe.    Horaz

Glaube niemand aufs Wort.
Lateinisch: Nullius in verba!    Horaz

Die Geschichte kennt kein letztes Wort.    Willy Brandt

Es gibt kaum noch ein Wort, das mit beiden Beinen fest auf der Erde steht.    Thornton Wilder

Die Wahrheit kommt mit wenigen Worten aus.    Lao-tse

Wir sind das Höchste, was die großen Konstrukteure des Artenwandels auf Erden bisher erreicht haben, wir sind ihr letzter Schrei, aber ganz sicher nicht ihr letztes Wort.    Konrad Lorenz

Der falsche Gebrauch von Fremdwörtern bedeutet die erste Stufe der Bildung, der richtige Gebrauch die zweite, der Nichtgebrauch die dritte.    Charles Tschopp

Definitionen wären eine gute Sache, benutzten wir nicht Worte, um sie zu treffen.    Jean-Jacques Rousseau







Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 485 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Wort" (Kategorie: Bildung (90 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien:
           weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12      13