Zitate & Sprüche - Wege

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (275) zum Thema "Wege"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Ich schaue ins Tal, dort laufen die Wege zusammen, die vielfach verschlungenen, die ich gegangen bin, und ich hebe meine Augen auf zu den Bergen: Dahinter ist die Unendlichkeit, welche durch alle Weltraum- und Kernforschung nie ganz ergründbar sein wird, so wie der Tod, der Austritt aus dem bewussten Leben, der große Übergang, durch alle Findung der Biologie und Genetik nie seines letzten Geheimnisses entkleidet wird.    Carl Zuckmayer

Man kann kaum irgendwo abseits der üblichen Wege wandern, ohne als «Unbefugter» zu gelten.    Henry Miller

Im Laufe der Jahrhunderte gab es Personen, die erste Schritte unternahmen, neue Wege beschritten, bewaffnet mit nichts als ihrer eigenen Vision.    Ayn Rand

Ist ein Wegweiser unglaubwürdig, nur weil er selbst nicht in die Richtung geht, in die er zeigt?    Peter Hohl

Es braucht viel Zeit, einen kurzen Weg zu gehen.    Sophokles

Es ist schwer, viele Wege des Lebens zugleich zu gehen.    Pythagoras

Der Pfad des geringsten Widerstandes ist der Weg des Verlierers.    H. G. Wells

Der kommt am weitesten, der anfangs selbst nicht weiß, wie weit er kommen werde, dafür aber jeden Umstand, den ihm die Zeit gewährt, nach festen Maßregeln gebraucht.    Johann Gottfried Herder

Verehre die Wege der Vorsehung auch da, wo sie deinen blöden Augen ungerecht scheinen.    Johann Gottfried Herder

Wenn es anderen erlaubt ist, so ist es deswegen noch nicht dir erlaubt.    Terenz

Wir Athener betrachten Beratungen nicht als Hindernisse auf dem Wege des Handelns, sondern wir halten sie für notwendige Voraussetzungen weisen Handelns.    Perikles

Mit dem Feinde, der uns beleidigt, geht man ins Gericht; einem Freunde, der sich nur auf falschem Wege befindet, sagt man die Wahrheit.    Thukydides

Jeder Mensch hat seinen Weg, und jeder Weg ist richtig.    Thomas Bernhard

Geh mit Gottes Gnade
durch Schatten und Licht
an ferne Gestade
zu uns bitte nicht.    Berthold Auerbach

Wenn du nicht weißt, wo du hingehst, wirst du möglicherweise sonstwo ankommen.    Laurence J. Peter

Wichtig ist auch, dass jeder Vorgesetzte weiß, was im Hause, besonders in seiner Abteilung, vorgeht und dass vorkommende Fragen im Wege der offenen Aussprache geklärt werden.    Robert Bosch

Ignoranz allein steht dem Weg zum sozialistischen Erfolg im Wege. Kapitalistische Parteien verstehen dies und nutzen ihre Mittel um die Arbeiter davon abzuhalten das Licht zu sehen. Intellektuelle Dunkelheit ist essentiell mit der kapitalistischen Sklaverei verbunden.    [Eugene Victor Debs]

Die Kompassnadel dreht weg vom richtigen Weg.    Prinz Pi

Denn nur dem, der den Mut hat, den Weg zu gehen, offenbart sich der Weg.    Paulo Coelho

Wenn jemand seinen Weg gefunden hat, darf er keine Angst haben. Er muss auch den Mut aufbringen, Fehler zu machen.    Paulo Coelho

Zur Weggenossenschaft gehören beide Gaben, nicht bloß ein gleiches Ziel, auch gleichen Schritt zu haben.    Friedrich Rückert

Es ist unerhört schwer, neue Wege wirklich zu gehen, nicht bloß neue Gedanken auszusprechen.    [Heinrich Lhotzky]

Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe.    [Harald Kostial]

Wenn meine Bemühungen zu mehr Erfolg geführt haben als üblich, dann liegt das, glaube ich, daran, dass ich während meiner Wanderungen auf dem Gebiet der Medizin auf Wege geraten bin, auf denen das Gold noch am Wegesrand lag. Es braucht ein wenig Glück, um Gold von Schlacke unterscheiden zu können, aber das ist alles.    Robert Koch

Vor uns lag noch ein längerer Weg. Uns sollte es recht sein. Der Weg ist das Leben.    Jack Kerouac

Weiß ich doch selber, so scheint mir’s oft, wenig oder nichts von meinem wirklichen Leben.
Nur ein paar Fingerzeige, einige zerstreute schwache Anhaltspunkte auf weiten Umwegen.
Suche ich hier für mich selbst zu entdecken.    Walt Whitman

Wer auf der Suche nach Wissen hinauszieht, der ist auf dem Wege Allahs, bis er wiederkehrt.    Mohammed

Habe Mut zu dir selbst, und such deinen eigenen Weg.    Janusz Korczak

Wir müssen wie die Kinder reden, wenn wir überleben wollen. Die Blauäugigen waren es seit je, die neue Wege fanden, nicht die Verblendeten.    [Wolf Biermann]

Herr, in mir ist es finster, aber bei dir ist das Licht.
Ich bin einsam, aber du verlässt mich nicht.
Ich bin kleinmütig, aber bei dir ist Hilfe.
Ich bin unruhig, aber bei dir ist der Friede.
Ich verstehe deine Wege nicht, aber du weisst den Weg für mich.    Dietrich Bonhoeffer

Man kann nicht stolz sein auf etwas, was man selber gar nicht zu Stande gebracht hat, sondern man kann froh sein oder dankbar dafür, dass man Deutscher ist. Aber stolz kann man darauf nicht sein [...]. Stolz ist man auf das, was man selber zu Wege gebracht hat. (Interview; 2001)    Johannes Rau

Ich habe bereits gefeiert. Ich habe ein Gebet zu Allah gesprochen. (Nachdem seine Verurteilung wegen Wehrdienstverweigerung vom Obersten Gericht widerrufen wurde; 1971)    Muhammad Ali

Ein Weg ist nur ein Weg, und es kein Affront, weder für sich selbst noch andere, ihn zu verlassen lässt, wenn es das ist, was dein Herz dir sagt. Schau Dir jeden Weg genau und bewusst an. Versuche ihn zugehen, so oft wie Du es für nötig hältst. Dann stellen Dir allein eine Frage: „Hat dieser Weg ein Herz?“ Wenn ja, dann ist der Weg gut, wenn nicht, ist er nutzlos.    Carlos Castaneda

Avantgardisten sind Leute, die nicht genau wissen, wo sie hinwollen, aber als erste da sind.    Romain Gary

Sei dir nicht selbst im Wege! O wenn du wüsstest, wie die Wege sich dem Sanften ebnen!    Richard Wagner

Das Suchen und der Weg sind wichtiger, als dass man wirklich etwas findet.    Yehudi Menuhin





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 275 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Wege" (Kategorie: Ziel (129 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7