Zitate & Sprüche - Wahrheit



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Wahrheit".

Die Menschen wollen die nackte und einfache Wahrheit nicht begreifen, die Wahrheit ihres alltäglichen, stets gegenwärtigen und ewigen Gewahrseins. Das ist die Wahrheit des Selbst.


Wahrheit ist nur zu oft der Name, den wir unseren wechselnden Irrtümern geben.


Wahrheit wird nur im Leben und nicht in vorgeformtem Wissen gefunden. „Wie üben wir das?“ Beobachte zu jeder Zeit die Wirklichkeit in dir selbst und in der Welt.“ Das ist die buddhistische Antwort.


Mancher neigt so sehr zur Übertreibung, dass er die Wahrheit nicht sagen kann, ohne zu lügen.


So wenig Wahrheit es auf der Welt auch gibt, das Angebot übersteigt die Nachfrage noch bei weitem.


Die Wahrheit ist nicht etwas, das draußen entdeckt werden kann, es ist etwas, das im Inneren erkennen muss.


Weshalb sind die Menschen so renitent gegen Wahrheiten? Damit sie nicht bei den vielen Unwahrheiten, die man ihnen als Wahrheit auftischt, Schaden leiden.


Wenn mehrere Wahrheiten einleuchtend sind und sich unbedingt widersprechen, bleibt dir nichts anderes übrig, als deine Sprache zu wechseln. (Aus: Die Stadt in der Wüste)


Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.


Wahrheit ist etwas so Kostbares, daß Politiker nur sehr sparsam damit umgehen.


Der Gescheitere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.


Wenn man aufrichtig nach der Wahrheit sucht, muss man sich über moralische Bedenken hinwegsetzen; wir können ja nicht im Vorhinein wissen, ob sich die Wahrheit als etwas erweisen wird, was die betreffende Gesellschaft für erbaulich hält.


Ein diplomatisches Papier will gekonnt verfaßt sein - nicht so genau, daß die Skepsis die Wahrheit herauslesen kann, aber doch mit so viel Spielraum, daß die Arglosigkeit ihre Wünsche hineinlesen kann.


Die Wahrheit siegt durch sich selbst. Die Lüge braucht stets einen Komplizen.


Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.


Nichts wird so sehr für Übertreibung gehalten wie die nackte Wahrheit.


So wie es selten Komplimente gibt ohne alle Lügen, so finden sich auch selten Grobheiten ohne alle Wahrheit.


Das große Geheimnis, die menschliche Seele durch Übung vollkommen zu machen, besteht einzig darin, daß man sie in steter Bemühung erhalte durch eigenes Nachdenken auf die Wahrheit zu kommen. Die Triebfedern dazu sind Ehrgeiz und Neubegierde.


Der Endzweck der Wissenschaft ist Wahrheit, der Endzweck der Künste hingegen ist Vergnügen.






Treffer 200 bis 220 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 280 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Wahrheit" (Kategorie: Elementar (193 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung



zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12      13      14