Zitate & Sprüche - Veränderung



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Veränderung".

Im Leben haben wir drei Möglichkeiten; die Veränderung anzuführen, ihr zu folgen oder ihr zu widerstehen. Die letzte Wahl ist meist die teuerste.


Transformation geschieht nicht durch die Kenntnis neuer Informationen. Sie geschieht mit der Ausbildung neuer Denkmuster und neuer Verhaltensweisen. Es passiert, wenn Sie ihre Einstellung ändern, wie Sie andere Personen, Ereignisse und Dinge in Ihrer Umgebung sehen und dann darauf reagieren.


Manche Veränderungen scheinen auf den ersten Blick negativ zu sein, aber sie schaffen Platz für neue Dinge.


Wer feststellen will, ob er sich verändert hat, der sollte zu einem Ort zurückkehren, der unverändert geblieben ist.


Warum Verändern? Jeder hat seinen eigenen Stil und wenn du ihn einmal gefunden hast, solltest du auch dabei bleiben.


Der Mensch will immer, daß alles anders wird, und gleichzeitig will er, daß alles beim alten bleibt. (Der Dämon und Fräulein Prym)


Ändere, was nicht akzeptiert werden kann, und akzeptiere, was nicht geändert werden kann.


Veränderung ist die Essenz des Lebens: sei bereit, aufzugeben, was du bist, für das, was du sein könntest.


Die Astrophysik hat unsere Weltanschauung im großartigsten Maßstabe erweitert, indem sie uns im unendlichen Weltraum Millionen von kreisenden Weltkörpern nachgewiesen hat, größer als unsere Erde, und gleich dieser in beständiger Umbildung begriffen, in einem ewigen Wechsel von "Werden und Vergehen".


Passe Dich an, oder gehe unter. Nach wie vor ist dies der unerbittliche Imperativ der Natur.


Das Problem mit jeder Anpassung an die Umstände ist nur, dass letztere sich mit der Zeit ändern.


Der Veränderung die Tür schließen hieße, das Leben selber aussperren.


Es ist nicht gut, an dem Alten und Hergebrachten viel zu ändern und zu rütteln, namentlich muß man sich hüten, allzu rasche Veränderungen vorzunehmen; das wirklich Veraltete wird schon die Zeit selbst beseitigen. Leichter ist es einzureißen als aufzubauen.


Gibt es überhaupt eine Ziellinie? Nicht wenn du hoffst, etwas zu ändern.


Wie schön ist es, dass niemand einen Moment warten muss, um die Welt zu verbessern.


Es entspricht Natur des Menschen und besonders der mittelmäßigen Menschen, alles verändern zu wollen. Diese wünschen es umso mehr, weil sie wissen, dass die Popularität eher denen zugutekommt, die stören, als denen, die die Ordnung aufrechterhalten.


Der Wille zur Veränderung ist eine Stärke. Auch wenn dadurch Teile des Unternehmens für eine Zeit in das totale Chaos gestürzt werden.






Treffer 20 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 67 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Veränderung" (Kategorie: Ziel (108 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung



zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4