Zitate & Sprüche - Urteile

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate zum Thema "Urteile" - Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken.

Man kann Dummheit sorgfältig durch Erziehung zu Vorurteilen herbeiführen.


Ich glaube, daß alle Menschen, die das Böse in der Welt verurteilen, auch verstehen müssen, daß dieses Böse ohne ihre eigene Mitschuld nicht existieren könnte.


Man soll die menschlichen Pläne und Unternehmungen nie nach ihrem Ausgang beurteilen.


Irrtümer entspringen nicht allein daher, weil man gewisse Dinge nicht weiß, sondern weil man sich zu urteilen unternimmt, obgleich man doch nicht alles weiß, was dazu erfordert wird.


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstande zur Last fällt.


Man urteilt über andere nicht so falsch wie über sich selbst.


In jedem Urteil drückt der naiv urteilende Mensch sich selbst aus.


Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete, er kennt weder Gründe noch Gegengründe.






Treffer 60 bis 68 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 68 Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Urteile" (Kategorie: Elementar (259 / 250) gefunden.



Die beliebtesten Kategorien unserer Zitatensammlung:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4