Zitate & Sprüche - Unternehmer

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (16) zum Thema "Unternehmer"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Nicht jeder Unternehmer, der stiften geht, ist ein Mäzen.    [Werner Mitsch]

Ich bin davon überzeugt, dass ungefähr die Hälfte dessen, was den Unterschied zwischen erfolgreichen und nicht-erfolgreichen Unternehmern ausmacht, reine Beharrlichkeit ist.    [Steve Jobs]

Ein Unternehmer, ein Manager, eine Führungskraft muss mitreißen, muss begeistern, muss Visionen vermitteln, muss Vorbild sein.    [Josef Schmidt]

Es gibt keine Klasse der Arbeiter, Angestellten, oder Bauern. Sie können einen Mann oder eine Frau in die Schublade als Landwirt, Arbeiter, Berufstätiger, Unternehmer oder sogar als Bankangestellter stecken. Aber der Sohn des Bauern wird Arzt oder Arbeiter oder sogar Bankier und seine Tochter Lehrerin. Der Sohn eines Arbeiters wird ein Unternehmer sein - oder vielleicht ein Präsident.    [Herbert Hoover]

Hier geht es darum, darauf hinzuweisen, dass die einseitige Betonung der Lohnfrage von Seiten der Arbeiter und ihrer Gewerkschaften im Zusammenhang steht mit der falschen Auffassung des Mehrwerts von Seiten der Marxisten. Wir haben früher gesehen, wie Lohn und Preis sich gegenseitig bedingen; wir haben jetzt darauf verwiesen, dass die Auffassung ganz verkehrt ist, nach der der sogenannte Mehrwert eine absolute Größe wäre, die beim Unternehmertum entstünde und von da in die anderen Kapitalistenkategorien abflösse. (Kritik am Marxismus)    [Gustav Landauer]

Jeder Unternehmer hat einen Vorgesetzten - und das ist der Markt.    [Peter Drucker]

Ich wünschte mir, daß sich die Verantwortlichen in den Vorstandsetagen überlegen, ob nicht auch Mut etwas ist, das einen Unternehmer auszeichnet.    [Helmut Kohl]

Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt - er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.    [Henry Ford]

Ökonomen machen es sich zu leicht, wenn sie uns in stürmischen Zeiten nicht mehr zu erzählen haben, als dass der Ozean wieder ruhig ist, wenn sich der Sturm gelegt hat.    [John Maynard Keynes]

Ich habe keine Komplexe wegen meines Reichtums. Ich habe hart für mein Geld gearbeitet, indem ich Sachen produziert habe, die die Leute brauchen. Ich glaube, daß der fähige Unternehmer, der Wohlstand und Arbeitsplätze schafft, mehr historische Bedeutung verdient als Politiker und Soldaten.    [Jean Paul Getty]

Wenn ein Unternehmer nicht bereit ist zu kämpfen, verdient er es unterzugehen.    [Hermann Josef Abs]

Früher brauchten Unternehmer Wagemut und Augenmaß. Heute brauchen sie Marktforschung und Werbeagenturen.    [Helmut Schmidt]

Manche Leute halten den Unternehmer für einen räudigen Wolf, den man totschlagen müsse. Andere sehen in ihm eine Kuh, die man ununterbrochen melken könne. Nur wenige erkennen in ihm das Pferd, das den Karren zieht.    [Winston Churchill]

Unternehmer wird man nicht in fünfzig oder fünfhundert Wochen. Um Unternehmer zu werden, braucht es eine Nacht, neun Monate und vierzig bis fünfzig Jahre Erfahrung.    [Helmut Schmidt]

Wer sein Bestmögliches zu einem Geschäft beiträgt ist die beste Art von Mitarbeiter, die man als Unternehmer haben kann.    [Henry Ford]







Treffer 0 bis 16 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 16 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Unternehmer" (Kategorie: Geld (282 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: