Zitate & Sprüche - Treu

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (152) zum Thema "Treu"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Finde dich, sei dir selber treu, lerne dich verstehen, folge deiner Stimme, nur so kannst du das Höchste erreichen.    Bettina von Arnim

Ein reiner, einfältiger und fester Geist lässt sich nicht durch viele Geschäfte zerstreuen, weil er alles zur Ehre Gottes tut und in sich ruhig von allem Eigennutze frei zu sein sich bemüht.    Thomas von Kempen

Keine Liebe kann durch Treueschwur oder Bündnisse vor einer höheren Liebe gesichert werden.    Ralph Waldo Emerson

Ich sehe in der Rührung immer nur eine Versuchung zur Untreue an mir selbst und unterdrücke sie.    Friedrich Hebbel

Der größte Segen auf dem Erdenrund, wenn Weib und Gatten treuer Eintracht Bund umschlingt.    Euripides

Wer treu ist, kennt nur die triviale Seite der Liebe. Nur die Treulosen kennen ihre Tragödien.    Oscar Wilde

Bleibe deinen Vorsätzen wie gewöhnlichen Gesetzen treu - in der Überzeugung, dass du eine gottlose Tat begehst, wenn du sie missachtest.    Epiktet

Schaffen Sie sich eine neue, starkmütige Anschauung von Treue. Was die Menschen sonst Treue nennen, verweht so schnell.    Rudolf Steiner

Sei dir selber treu und darauf folgt, so wie die Nacht dem Tage, du kannst nicht falsch sein gegen irgendwen.    William Shakespeare

Gut ist die Herrschaft der Liebe; denn sie zieht den Sinn ihres Getreuen von allem ab, was bös ist.    Dante Alighieri

Die Moral aber ist nur der äußere Schein von Treue und Glauben und der Verwirrung Beginn.    Lao-tse

Dass mir mein Hund das Liebste sei sagst du, oh Mensch, sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.    Franz von Assisi

Treu zu sein in einer Zeit da Ordnung herrscht ist leicht, treu zu sein in einem verkehrten Geschlecht ist schwer.    Lü Bu We

Allezeit treu bereit für des Reiches Herrlichkeit.    Helmuth Graf von Moltke

Eine Treue kann die andere ausschließen. Wo die Bewährung der einen durch die Verletzung der anderen erkauft werden muss, da wird freilich immer ein bitterer Beigeschmack bleiben; aber gerade der, der diesen Beigeschmack am bittersten empfindet, wird aus den reinsten Beweggründen heraus gehandelt haben.    Theodor Fontane

Sich zur Treue zwingen, ist nicht mehr als Untreue    François de la Rochefoucauld

Kein Zweifel, der Hund ist treu. Aber sollen wir uns deshalb ein Beispiel an ihm nehmen? Er ist doch dem Menschen treu und nicht dem Hund.    Karl Kraus

Wenn die Macht einmal zur Untreue versunken und das Unrecht des Wortbruchs mit kaltem Geschwätz zu übertünchen gelernt hat, so ist das Recht des Menschengeschlechts von der Erde verschwunden.    Johann Heinrich Pestalozzi

Es gibt nur einen einzigen wirklichen Größenwahn - Glaube eines Mannes an Treue einer geliebten Frau.    Peter Altenberg

Eine Frau ist imstande, drei Männern gleichzeitig treu zu sein und dabei das Gefühl echter Loyalität zu haben.    Sacha Guitry

Gesegnet, wer im Glauben treu: Er wird erlöst durch Buß und Reu.    Richard Wagner

Auf Freundschaft sei Treue, auf Gutherzigkeit sei Güte auf Recht und Unrecht die Gerechtigkeit die Antwort!    Konfuzius

Wer immer in Zerstreuungen lebt, wird fremd in seinem eignen Herzen.    Adolph Freiherr von Knigge

Junge Männer möchten treu sein – und können es nicht; alte Männer möchten untreu sein – und können es nicht    Oscar Wilde

Wissen vermehrt die Saat, doch es streut sie nicht aus.    Khalil Gibran

Treue hat nur Wert als ein Gegengeschenk, sonst ist sie die größte Verschwendung.    Arthur Schnitzler

Wir sind uns niemals so treu wie in den Augenblicken der Inkonsequenz.    Oscar Wilde

Eine Sache, die wir zu einem bestimmten Zeitpunkt sehen, ein Buch, das wir lesen, bleibt für immer nicht nur mit dem verknüpft, was um uns her vorhanden war, sondern ebenso treu bleibt es verbunden mit dem, was wir damals waren.    Marcel Proust

Erst in einer Zeit der Unruhe kann man Treue erkennen.    Konfuzius

Die Welt zerstreut oder engt dich ein musst in dir selbst zu Hause sein Der wird von Unrast nicht verschont der bei sich selbst zur Miete wohnt.    Paul Heyse

Abwechslung ohne Zerstreuung wäre für Lehre und Leben der schönste Wahlspruch.    Johann Wolfgang von Goethe





Treffer 120 bis 152 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 152 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Treu" (Kategorie: Eigenschaft (191 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4