Zitate & Sprüche - Tag

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (361) zum Thema "Tag"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Alles, was der Mensch insgeheim im Schutz der nächtlichen Finsternis tut, wird einmal ans Tageslicht gelangen.    Khalil Gibran

Eines Tages schwimmt die Wahrheit doch nach oben. Als Wasserleiche.    Wieslaw Brudzinski

Man sagt, wir bewegen uns zuwenig. Und das tägliche Umgehen der Gesetze?    Wieslaw Brudzinski

Die Menschen sind heutzutage nicht schlechter, als sie früher waren. Nur die Berichterstattung ist gründlicher geworden.    William Faulkner

Die Jahre lehren viele Dinge, die man von Tagen nicht lernen kann.    Ralph Waldo Emerson

Ein Diplomat ist ein Mann, der sich immer an den Geburtstag einer Frau, aber nie an ihr Alter erinnert.    Robert Frost

Vielleicht haben wir von allen Kindheitstagen diejenigen am intensivsten durchlebt, von denen wir glaubten, wir hätten sie nutzlos vertan:
die nämlich, die wir mit der Lektüre eines Lieblingsbuches verbrachten.    Marcel Proust

Ein hübsches Kompliment ist wie ein Sandwich: zwischen zwei Alltäglichkeiten etwas Besonderes.    Marlene Dietrich

Wer an einem Tag reich werden will, wird in einem Jahr gehängt werden.    Leonardo da Vinci

Man führt nicht mehr genug Selbstgespräche heutzutage. Man hat wohl Angst, sich selbst die Meinung zu sagen.    Jean Giraudoux

Wir bewältigen unseren Alltag fast ohne das geringste Verständnis der Welt.    Françoise Sagan

Wer heutzutage Karriere machen will, muss schon ein bisschen Menschenfresser sein.    Salvador Dali

Alle Frauen sollten wissen, wie man auf Kinder aufpasst. Die meisten von ihnen werden eines Tages einen Ehemann haben.    Franklin P. Jones

Die Tage werden unterschieden, aber die Nacht hat einen einzigen Namen.    Elias Canetti

Tages Arbeit! Abends Gäste!
Saure Wochen! Frohe Feste!    Johann Wolfgang von Goethe

Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave    Friedrich Nietzsche

Oh, Waffen, Waffen her, der letzte Tag bricht an - Nicht ungebrochen stirbt, wer männlich fechten kann.    Vergil

Manche Tage sind einfach nur schlechte Tage, das ist alles. Du musst Traurigkeit erfahren, um Glück zu erfahren, und ich erinnere mich selbst immer daran, dass nicht jeder Tag ein guter Tag sein wird; so ist es eben!    Dita Von Teese

Es gibt Tage, wo man sehr glücklich gestimmt ist und leicht neue Entwürfe machen, sie aber ebenso wenig mittheilen, als etwas hervorbringen kann. Nicht Gedanken sind es, nur Seelen von Gedanken.    August Wilhelm Schlegel

Ich werde noch kein Glas Champagner öffnen. (Nach den ersten knappen Hochrechnungen der dennoch verlorenen Bundestagswahl 2002 gegen Gerhard Schröder)    Edmund Stoiber

Heute ist immer der Tag, an dem die Zukunft beginnt.    Hans Kudszus

Ich war immer erfreut über die Aussicht auf einen neuen Tag, einen neuen Versuch, einen weiteren Start, mit ein bisschen Magie, die irgendwo hinter dem Morgen wartete.    John B. Priestley

Manchmal ist die einzige Wahrheit die man hat, die die man auch tagtäglich lebt.    [Khalid Chergui]

Wir eilen mit jedem neuen Tag weiter unserer Vernichtung entgegen. Aber müssen wir auch unsere Nachkommen ermorden?    Henry Miller

Eines Tages wurden wir geboren, eines Tages sterben wir, am selben Tag, im selben Augenblick, genügt Ihnen das nicht?    Samuel Beckett

Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag.
Doch nicht klug genug, für den der kommen mag.    Friedrich Rückert

Beginne jeden Tag mit einem Lächeln und bring ihn damit hinter dich.    W. C. Fields

In alten Zeiten wurden Opfer am Altar dargebracht. Das ist heutzutage noch genauso.    Helen Rowland

Eines Tages wird der Mensch den Lärm ebenso unerbittlich bekämpfen müssen wie die Cholera und die Pest.    Robert Koch

Genieße still zufrieden den sonnig heitern Tag; du weißt nicht, ob hienieden ein gleicher kommen mag.    Christian Fürchtegott Gellert

Wer denkt heute noch 10 Tage voraus?!    Arno Schmidt

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann.
Der eine ist Gestern, der andere Morgen.

Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.    Dalai Lama

Unsere Alltagswahrnehmung ist getrübt: für sie scheinen die Dinge unabhängig voneinander zu existieren.    Dalai Lama

Dies ist deine Stunde, Seele,
dein freier Flug ins Wortlose,
fort von Büchern, weg von der Kunst,
der Tag getan, die Aufgabe getilgt,
du tauchst empor, lautlos, schauend
den Dingen nachsinnend,
die du am meisten liebst:
Nacht, Schlaf, Tod und die Sterne.

(Aus dem Film: Wie ein einziger Tag)    Walt Whitman

Wer zu lange ein Auge zugedrückt hat, dem werden eines Tages plötzlich beide aufgehen.    Sophia Loren





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 361 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Tag" (Kategorie: Zeit (91 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10