Zitate & Sprüche - Tag

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (361) zum Thema "Tag"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Liebe ist, wenn man Tag und Nacht singen möchte. Ohne Honorar und Manager.    Frank Sinatra

Die Rechtskosten im Budget der BILD-Zeitung sind sicherlich höher als der gesamte Etat einer normalen Tageszeitung.    [Michael Naumann]

Nichts ist schwerer zu ertragen als eine Reihe von guten Tagen.    Johann Wolfgang von Goethe

Drei Tage nicht gelesen und das Gespräch wird schal. (aus China)    Sprichwörter

Der Tag mag kurz sein, aber nicht das Jahr. (aus Bosnien)    Sprichwörter

Was bei Tage nicht scheint, leuchtet in der Nacht.    Unbekannt

„Weiße Kinder lieben Plutimikation“, versicherte Pippi eigensinnig. „Weiße Kinder ganz verrückt werden, wenn weiße Kinder nicht jeden Tag bekommen eine große Portion Plutimikation.2    Pippi Langstrumpf

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar werde, auch nichts geheim, was nicht bekannt werde und an den Tag komme. (Lukas 8,17)    Bibel

Der Tod, macht den Tag erst lebenswert...!    Sprüche

Die Schärfe des Tages findet man in der Würze der Nacht    [Weisheiten]

Der Tag war vergangen, wie eben die Tage so vergehen; ich hatte ihn herumgebracht, hatte ihn sanft umgebracht. (Quelle: Der Steppenwolf)    Hermann Hesse

Wer morgens zerknittert aufwacht, hat tagsüber reichlich Zeit, sich zu entfalten.    Sprichwörter

Vor sich zieht man den ganzen Tag den Hut ab.    Emanuel Wertheimer

Eines Tages werden die Damen ihre Computer auf Spaziergängen im Park mitnehmen und zueinander sagen: „Mein kleiner Computer hat heute Morgen so ein lustige Sache gesagt“.    Alan Turing

Durch Bilder weiß ich wo ich in jeder Minute war. Darum erschaffe ich Bilder. Sie sind ein visuelles Tagebuch.    Andy Warhol

An einem Regentag beginnen die Farben zu leuchten. Deshalb ist ein trüber Tag, ein Regentag, für mich der schönste Tag.    Friedensreich Hundertwasser

Ich werfe jeden Tag mehr auf den Scheiterhaufen des Unwesentlichen, – das Schöne bei diesem Tun ist das, dass das Wesentliche dabei nicht kleiner, enger wird, sondern gerade mächtiger und großartiger.    Franz Marc

Nützet die Zeit und wirkt so lange es Tag ist, denn es kommt die Nacht, da niemand mehr wirken kann.    Katharina von Siena

So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen. Aber was liegt an unserem Leben, wenn wir es damit schaffen, Tausende von Menschen aufzurütteln und wachzurütteln. (Am Tag ihrer Hinrichtung)    Sophie Scholl

Ein einziger Tag reicht aus, um uns etwas größer oder ein bisschen kleiner zu machen.    Paul Klee

Freundlichkeit ist wie ein Luftkissen.....- es mag zwar nicht viel `drin sein, aber es mildert die Stöße des täglichen Lebens.    Sprüche

Du spielst jeden Tag mit dem Licht des Universums.    Pablo Neruda

Geh nicht weit weg, nicht einmal für einen Tag, weil, weil… ich weiß nicht, wie es sagen soll: ein Tag ist lang und ich werde auf dich warten, wie in einem leeren Bahnhof, in dem die Züge irgendwo zum Schlafen abgestellt wurden.    Pablo Neruda

Die kleinsten Alltagsleistungen setzen viel mehr Energie in die Welt als die seltenen heroischen Taten.    Robert Musil

Nur der Wechsel ist wohltätig. Unaufhörliches Tageslicht ermüdet.    Wilhelm von Humboldt

Willst du das Leben leicht haben, so bleibe immer bei der Herde.    Friedrich Nietzsche

Das beste Mittel, den Tag zu beginnen, ist: beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einen Menschen an diesem Tag eine Freude machen zu können.    Friedrich Nietzsche

Der Alltag ist eine graue Decke, darunter ist die Jungfräulichkeit der Welt verborgen. (Quelle: Bekenntnisse, 1969)    Eugène Ionesco

Je mehr Geist man hat, desto mehr originelle Menschen entdeckt man. Alltägliche Leute finden bei den Menschen keine Unterschiede.    Blaise Pascal

Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut.    Alfred Polgar

Unsere Freiheit und unser tägliches Brot tragen die Farbe des Blutes und stecken voller Opfer.    Che Guevara

Ein Schwan geht so, als ob er den ganzen Tag geritten wäre.    Robert Lembke

Daraus, daß die Sonne bisher jeden Tag aufgegangen ist, folgt logisch nicht, daß sie es morgen wieder tun wird.    Carl Friedrich von Weizsäcker

Heutzutage gilt ein Mann schon als Gentleman, wenn er die Zigarette aus dem Mund nimmt, bevor er eine Frau küßt.    Barbra Streisand

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.    Mahatma Gandhi

Wenn man ganz bewusst acht Stunden täglich arbeitet, kann man es dazu bringen, Chef zu werden und vierzehn Stunden täglich zu arbeiten.    Robert Frost

Die Kunst des schönen Gebens wird in unserer Zeit immer seltener, in demselben Maße, wie die Kunst des plumpen Nehmens, des rohen Zugreifens täglich allgemeiner gedeiht.    Heinrich Heine





Treffer 120 bis 160 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 361 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Tag" (Kategorie: Zeit (91 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10