Zitate & Sprüche - Sinn

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (382) zum Thema "Sinn"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Das Leben ist viel zu kostbar, als dass wir es entwerten dürften, indem wir es leer und hohl, ohne Sinn, ohne Liebe und letztlich ohne Hoffnung verstreichen lassen.    Václav Havel

So wie die Verrücktheit, in einem höhern Sinn, der Anfang aller Weisheit ist, so ist Schizophrenie der Anfang aller Kunst, aller Phantasie.    Hermann Hesse

Über den inneren Sinn der Dinge grübeln Ist so müßig wie an die Gesundheit denken Oder ein Glas zum Quellwasser tragen.    Fernando Pessoa

Nach dem Sinn oder Zweck des eigenen Daseins sowie des Daseins der Geschöpfe überhaupt zu fragen, ist mir von einem objektiven Standpunkt aus stets sinnlos erschienen.    Albert Einstein

Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen.    Friedrich Nietzsche

Jedes Mal, wenn ich den tiefen Sinn der Welt zu erfahren glaubte, war es seine Einfachheit die mich packte.    Albert Camus

Kunst ist einmal das Göttliche nicht als solches, sondern in der Sinnlichkeit.    Rudolf Steiner

Mütter haben ja oft einen sehr pragmatischen Sinn zu den philosophischen Grundfragen.    Dieter Nuhr

Das Leben verlieren ist keine große Sache; aber zuschauen, wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich.    Albert Camus

Auf die Haltung allein kommt es an. Denn nur sie allein ist von Dauer und nicht das Ziel, das nur ein Trugbild des Wanderers ist, wenn er von Grat zu Grat fortschreitet, als ob dem erreichten Ziel ein Sinn innewohnte.    Antoine de Saint-Exupéry

Das Leben hat keinen Sinn, außer dem, den wir ihm geben. Es ermutigt den Menschen nicht, noch demütigt es ihn.    Thornton Wilder

Die Massenmedien geben den Menschen zu viel Stumpfsinn.    Umberto Eco

Geld ist jener sechste Sinn, der den Genuss der anderen fünf erst möglich macht.    Orson Welles

Ein tapferer Sinn verwandelt große Katastrophen in kleine.    Demokrit

Der Sinn des Lebens besteht darin, glücklich zu sein.    Dalai Lama

Das Absurde hat nur insofern einen Sinn, als man sich nicht mit ihm abfindet.    Albert Camus

Nichts was wir benutzen, hören oder berühren kann man in Worten so gut ausdrücken wie die Sinne es wahrnehmen.    Hannah Arendt

Wer das Lernen übt, vermehrt täglich Wer den Sinn übt, vermindert täglich.    Lao-tse

Die Rede ist nicht nur ein Machtmittel, sondern ein Sinn mehr zur Aufnahme der Welt.    Robert Musil

Die Liebe gehört rein der Gesinnung und dem Gefühle an und ist überall aufopfernd, gehorchend und hingebend.    Wilhelm von Humboldt

Worte sind endliche Organe des unendlichen Sinns.    Ralph Waldo Emerson

Jeder Mensch, der zu schweigen versteht, wird ein Gotteskind; denn im Schweigen liegt die Besinnung auf seine göttliche Herkunft. Wer redet, wird ein Mensch.    Søren Kierkegaard





Treffer 360 bis 382 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 382 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Sinn" (Kategorie: Geist (81 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10