Zitate & Sprüche - Seele

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (340) zum Thema "Seele"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Die Seele ist der Ort, wo der Mensch mit dem Göttlichen in Berührung kommt. Man braucht vielleicht keinen konkreten Glauben, aber eine Ahnung von der Existenz eines Größeren.    Anselm Grün

Jeder Mensch braucht im Haus seiner Seele besondere Räume des Schutzes und des schöpferischen Versunkenseins.    Anselm Grün

Blumen sind die wunderbarsten Kreationen, die Gott je gemacht und vergessen hat, eine Seele hineinzulegen.    Henry Ward Beecher

Dankbarkeit ist die schönste Blüte, die der Seele entspringt.    Henry Ward Beecher

Eine Seele ohne Phantasie ist wie eine Sternenwarte ohne Teleskop.    Henry Ward Beecher

Die Feigheit ist ohne Zweifel eine furchtsame Nachgiebigkeit der Seele.    Theophrast

Die menschliche Seele hat ihre Lebensalter wie der Körper. (Quelle: Journal meiner Reise im Jahr 1769)    Johann Gottfried Herder

Der Geist offenbart sich durch die Blicke und die Worte.
Denn die Seele ist unsere Bleibe, unsere Augen sind ihre Fenster und unsere Lippen ihre Boten.    Khalil Gibran

Mit Leib und Seele zurück zu dir - bin weit gekommen - doch was soll ich hier? (Song-Text)    Heinz Rudolf Kunze

Es strebe zu dir meiner Seele Liebe,
es ströme zu dir meiner Liebe Sinn.    Rudolf Steiner

In Hollywood zahlt man dir tausend Dollar für einen Kuß und fünfzig Cents für deine Seele.    Marilyn Monroe

Das Auge, welches man auch das Fenster der Seele nennt.    Leonardo da Vinci

Autorität von oben und Gehorsam von unten; mit einem Worte, Disziplin ist die ganze Seele der Armee.    Helmuth Graf von Moltke

Die Rache ist das Zeichen eines kleinen und schwachen Geistes und die Freude einer niederen Seele.    Juvenal

Wenn du dabei bist, deine Seele zu verlieren und du merkst es, dann hast du noch eine Seele zu verlieren.    Charles Bukowski

Nichts ist der Seele schädlicher als der Versuch, gegen Gefühle anzukämpfen, über die sie keine Herrschaft hat.    Zhuangzi

Habsucht schließt Liebe zu Geld in sich, nach dem es keinen Weisen je gelüftet hat. Wie von giftigen Stoffen durchdrungen, entnervt sie Leib und Seele jedes Mannes; immer ist sie maßlos unersättlich, und lässt sich weder durch Fülle, noch durch Mangel mindern.    Sallust

Die Tiefe der Menschenseele birgt unergründliche Kräfte, weil Gott selbst in ihr wohnt.    Franz von Assisi

Jede Seele, die sich rettet, rettet auch ihren Leib.    Charles Péguy

Eine gereinigte Seele ist nicht eine reine Seele.    Charles Péguy

Die Seele nimmt Gott gefangen, fesselt ihn, um ihn zu entführen, mit dern Banden der Liebe und Leidenschaft, denn Gott vermag sich der Liebe nicht zu entziehen.    James Russell Lowell

Die Demut vor der eigenen Seele ist vielleicht der einzige Weg um zu ihr zurückzukehren.    [Khalid Chergui]

Wir wandern durch die Seele unserer Selbst, in der nur wenige den Ausgang zur Wahrheit ihrer Wirklichkeit vor Gott finden.    [Khalid Chergui]

Ein Körper ohne Seele kann nicht leben, nur leblos existieren.    [Khalid Chergui]

Die Seele, die zur Seele spricht, der Geist, der die Rede erfüllt, das ist es, was Worten Sinn verleiht.    Henry Miller

Bücher sind ein Spiegel der Seele.    Virginia Woolf

Das Verlangen zu lesen ist wie alle anderen Sehnsüchte, die unsere unglücklich Seele aufwühlen, der Analyse fähig.    Virginia Woolf

Ich habe so viele Leichen seziert und nie eine Seele gefunden.    Rudolf Virchow

Aus dem Auge des Reifen leuchtet, was an dem Werdenden flammt: die Seele, die dem Leben gewachsen ist.    Richard von Schaukal

Lyrik ist die Momentaufnahme der Seele.    [Susanne Ulrike Maria Albrecht]

Manche Menschen hinterlassen Spuren auf Deiner Seele, die sehr weh tun, doch diese Spuren prägen Dein Leben.    Sprüche

Das Herz ist das Haus der Seele.    Michelangelo

Der Mensch hat keinen von seiner Seele getrennten Körper. Denn was der Körper genannt wird, ist nur ein Teil der Seele, der von den fünf Sinnen wahrgenommen wird, den Hauptzugängen der Seele innerhalb der Zeitlichkeit.    William Blake

Mäßigkeit macht die Seele stark, Selbstbeherrschung erleuchtet sie.    Pythagoras

Das ist das Wesen der Musik, dass sie die Seele zur Harmonie des Weltalls stimmt.    Pythagoras

Ich gebe dir den Rat, mit aller Kraft und Sorgfalt zu meiden: Krankheit am Körper, Verworrenheit der Seele, Ausschweifung im Genuss, Uneinigkeit im Hause und im Staate Parteiung.    Pythagoras





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 340 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Seele" (Kategorie: Religion (77 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9