Zitate & Sprüche - Seele

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (340) zum Thema "Seele"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Ehrgeiz fängt die kleinen Seelen leichter als die großen, wie Stroh und Hütten leichter Feuer fangen als Paläste.    Paul Cézanne

Alle Dinge sind beseelt.    Thales von Milet

Erst als ich daran ging, Ordnung in die Seelen meiner Patienten zu bringen, hatte ich vollen Erfolg.    Sebastian Kneipp

Häufig genug kommt es vor, dass körperlich Kranke noch viel kränker sind an der Seele.    Sebastian Kneipp

Die höchste Vollkommenheit der Seele ist ihre Fähigkeit zur Freude.    Luc de Clapiers

Die Kürze ist die Seele der Unterwäsche.    Dorothy Parker

Kein böses Blut in meinen Adern, trotz einer Seele voller Narben. (Mitleid)    Kontra K

Ich wurde wegen Betrugs in der Prüfung über Metaphysik aus dem College geworfen; ich schaute in die Seele des Jungen, der neben mir saß.    Woody Allen

Eine entflammte Seele stellt sich nicht die letzte Gunst, sondern die nächste vor.    Henri Stendhal

Die Seele bekommt alles Einförmige satt, auch das vollkommene Glück.    Henri Stendhal

Je höher gestimmt die Seele einer Frau, desto fürchterlicher ihre Ausbrüche.    Henri Stendhal

Die Fenster der Seele sind zahllos, so sagt man. Und mit den Augen der Seele wird das Paradies entdeckt. Wenn euer Paradies also Mängel hat, dann macht mehr Fenster auf.    Henry Miller

Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen, die bereits seit Generationen in der Seele des Menschen wohnen.    Sokrates

Beten ist nicht bitten. Es ist ein Sehnen der Seele.
Es ist das tägliche Eingeständnis der eigenen Schwachheit.    Mahatma Gandhi

Wann verlässt ein Zuschauer schon einmal das Kino und wurde in seiner Seele angerührt?    Heinz Rühmann

Der Mensch ist ein Wirbeltier und hat eine unsterbliche Seele sowie auch ein Vaterland damit er nicht zu übermütig wird.    Kurt Tucholsky

Ein Gedicht verdient nur insoweit seinen Namen als es stark zu wirken vermag indem es die Seele erhebt.    Edgar Allan Poe

Es gibt ein Auge der Seele. Mit Ihm allein kann man die Wahrheit sehen.    Platon

Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele.    Platon

Jede Seele ist unsterblich; denn das Stetsbewegte ist unsterblich.    Platon

Hunderttausend Seelen – wie viele Menschen mögen das sein?    Jules Renard

Eine schöne Menschenseele finden
ist Gewinn. Ein schönerer Gewinn ist
sie erhalten und der schönst’ und schwerste,
sie, die schon verloren war, zu retten.    Johann Gottfried Herder

Das Gewicht der Seele - das ist die Liebe.    Ignatius von Loyola

Nicht das Vielwissen sättigt die Seele und gibt ihr Befriedigung, sondern das innere Schauen und Verkosten der Dinge.    Ignatius von Loyola

Vieles gibt es, das zu wissen der Seele gar wenig, ja nichts frommt.    Thomas von Kempen

Der Staub der toten Worte haftet an dir. Bade deine Seele in Schweigen.    Rabindranath Tagore

Niemand ist weiser als wer seine Seele immerdar in Händen trägt. Es hat der Mensch keinen kostbareren Schatz als seine Seele. Er muss also wachen und beständig auf der Hut sein, weil dem Heil der Seele nichts gleich kommt.    Thomas von Kempen

Je gesammelter ein Mensch im Innersten seiner Seele lebt, umso stärker ist seine Ausstrahlung, die von ihm ausgeht und andere in seinen Bann zieht.    Edith Stein

Gott hat die Seele auf Freiheit und Eigenständigkeit ausgerichtet, so, dass er ihr über ihren freien Willen hinaus nichts aufzwingen will ; auch will er von ihr nichts fordern, was sie nicht will.    Meister Eckhart

Alles, was vergangen ist
alles, was gegenwärtig ist
alles, was zukünftig ist,
das erschafft Gott im Innersten der Seele.    Meister Eckhart

Der höchste Engel und die Seele und die Mücke haben ein gleiches Bild in Gott.    Meister Eckhart

Wo Leib und Seele miteinander in Eintracht sind, sind alle Werke dem Menschen süß und lustvoll.    Meister Eckhart

Wenn die Seele völlig verloren ist, dann erkennt man, dass es das eigene Selbst war, das so lange vergeblich gesucht hat. Die Seele ist Gott. Sie erfreut sich an höchstem Verzücken. Sie ist sich selbst genug. Sie scheint mit ihrem eigen Leuchten. Sie entdeckt selbst, dass das Königreich Gottes sie selbst ist!    Meister Eckhart

Die Seele ist ein Kristall, die Gottheit ist ihr Schein,
der Leib, in dem du lebst, ist ihrer beider Schrein.    Angelus Silesius

Wie ein Schiff unentwegt nach dem Kompass fährt, ob ihm die Winde günstig sind oder nicht, ob der Kurs nach Süd oder West oder Ost oder Nord geht: So soll auch unsere Seele ein unbeirrbarer Zeiger sein.    Franz von Sales

Es ist eine große Kunst, jede Seele zu ertragen.    Teresa von Avila

Gar oft erlaubt der Herr, dass wir fallen, damit die Seele demütig wird.    Teresa von Avila

Eine beengte Seele kann Gott nicht freudig dienen.    Teresa von Avila





Treffer 160 bis 200 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 340 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Seele" (Kategorie: Religion (77 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9  


Werbung