Zitate & Sprüche - Seele

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (340) zum Thema "Seele"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Wenn der Garten erblüht, lacht die Seele.    Sprichwörter

Lesen stärkt die Seele.    Voltaire

Was hülfe es dem Menschen, so er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? (Matthäus 16,26)    Bibel

In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.    Thomas Carlyle

Diejenigen, die nicht mit Aufmerksamkeit den Bewegungen ihrer eigenen Seele folgen, geraten notwendig ins Unglück    Marc Aurel

Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken.    Marc Aurel

Wenn ich dich anrufe, so erhörst du mich und gibst meiner Seele große Kraft (Psalm 138,3)    Bibel

Glücklich allein ist die Seele, die liebt.    Johann Wolfgang von Goethe

Die Fähigkeit, glücklich zu leben, kommt aus einer Kraft, die der Seele innewohnt.    Marc Aurel

Worte sind das Bild der Seele.    [Horst Rehmann]

Narben auf der Haut zeigen dir, dass du gelebt hast. Narben auf deiner Seele sind Zeichen, dass du geliebt hast!    Sprüche

Ich danke dir darüber, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennet meine Seele.    Bibel

Keiner verkauft gern seine Seele. Aber viele verschenken ihr Leben für ein buntes Band.    Napoleon Bonaparte

Aufmerksamkeit, mein Sohn, ist, was ich dir empfehle;
bei dem, wobei du bist, zu sein mit ganzer Seele.    Friedrich Rückert

Schauspielerei ist für mich das unglaubliche Abenteuer, die Landschaft des menschlichen Herzens und der Seele zu erforschen.    Glenn Close

Güte ist das Feingefühl roher Seelen.    Fernando Pessoa

Die Kunst ist - entgegen allen ästhetischen und philosophischen Schulmeinungen - nicht ein Luxusmittel, in schönen Seelen die Gefühle der Schönheit, der Freude oder dergleichen auszulösen, sondern eine wichtige geschichtliche Form des gesellschaftlichen Verkehrs der Menschen untereinander, wie die Sprache.    Rosa Luxemburg

Der Mensch gaffet so lange Bilder und Farben, bis er spricht, bis er, inwendig in seiner Seele, brennet.    Johann Gottfried Herder

Mehr als die Schönheit selbst bezaubert die liebliche Stimmen.
Jene zieret den Leib sie ist der Seele Gewalt.    Johann Gottfried Herder

Die Seele eines Kindes ist heilig, und was vor sie gebracht wird, muss wenigstens den Wert der Reinigkeit haben.    Johann Gottfried Herder

Geld in des Armen Hand und Geduld in des Liebenden Seele
und das Wasser im Sieb eilen und fließen davon.    Johann Gottfried Herder

So wie unser Auge getroffen wird durch die Bilder der Gegenstände und nicht durch die Gegenstände selber, so ist unsere Seele berührt von Meinungen über die Dinge und nicht durch die Dinge selber.    Antoine de Rivarol

Das Gold, wie die Sonne, die Wachs schmilzt, aber Ton härtet, dehnt große Seelen aus.    Antoine de Rivarol

Wo die Zeit nie hinkam, wo hinein nie ein Bild leuchtete, in dem Innigsten und Höchsten der Seele schafft Gott seine Welt.    Meister Eckhart

Wo die Seele ist, da ist Gott, und wo Gott ist, da ist die Seele.    Meister Eckhart

Kommt jetzt, edle Seelen, und schaut auf den Glanz, den ihr in euch selbst tragt! Wenn ihr aber nicht euch selbst vollständig gehen lässt, wenn ihr nicht euch selbst ertränkt in diesem grundlosen See der Gottheit, dann könnt ihr nicht das göttliche Licht erkennen.    Meister Eckhart

In der Seele gibt es ein starkes Schloss, in das selbst der Blick des Gottes in drei Personen nicht eindringen kann. Es ist dies der Ort der reinen Einheit.    Meister Eckhart

Was ist es um die Natur der Seele ? Gebt hier gut Acht : Die letzte Gewissheit in der Seele ist die ganz einfache Natur der Seele. Diese Natur der Seele ist so zart, dass sie sich so wenig Gedanken um den Platz macht, als ob sie gar nicht dort wäre.    Meister Eckhart

Die Seele kann nur zu sich selbst kommen, wenn es ihr gerade nicht um sich selbst zu tun ist.    Edith Stein

Nimm dir am Morgen vor, alles zu vermeiden, zu bekämpfen und zu überwinden, was mit deinem Seelenheil und Gottes Ehre nicht vereinbar ist. Wenn unser Herr etwas Großes vor hatte, zog er sich zurück, um zu beten.    Franz von Sales

Im Königreich der Seele soll die Liebe Königin sein.    Franz von Sales

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.    Henri Cartier-Bresson

Wahre Demut beunruhigt, verwirrt und stört die Seele nicht, sondern bringt ihr Frieden, Trost und Ruhe.    Teresa von Avila

Hätte ich früher erkannt, was ich jetzt weiß, dass der winzige Palast meiner Seele einen so großen König beherbergt, dann hätte ich ihn nicht so häufig darin allein gelassen.    Teresa von Avila

Die Liebe trägt die Seele, wie die Füße unseren Körper tragen.    Katharina von Siena

Der Seele Sehnsucht ist der Weg zur Seligkeit, die eitle Ehre nie, die wahre Ehre und das Lob meines Herrn. (Letzte Worte)    Katharina von Siena

Stell dir deine Seele als einen Baum vor, der von der Liebe erschaffen ist und deshalb einzig von der Liebe zu leben vermag.    Katharina von Siena

Es gibt für die Seele eine Befriedigung höherer Art, dazu habe ich das Materielle eigentlich gar nicht nötig. Ob ich die Mathematik auf ein Paar Dreckklumpen anwende, die wir Planeten nennen, oder auf rein arithmetische Probleme, es bleibt sich gleich, die letzteren haben nur noch einen höheren Reiz für mich.    Carl Friedrich Gauß





Treffer 120 bis 160 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 340 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Seele" (Kategorie: Religion (77 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9  


Werbung