Zitate & Sprüche - Schwach

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (102) zum Thema "Schwach"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Leben … scheint nichts anderes zu sein als eine Nonsensgeschichte, die von einem schwachsinnigen Mathematiker erzählt wird.    Lewis Carroll

In fast allen Ländern hat die Grausamkeit der bürgerlichen Gesetze sich mit der Grausamkeit der Natur gegen die Frauen verbündet. Sie werden behandelt wie schwachsinnige Kinder.    Denis Diderot

Er stärkt schwachen Magen, erfrischt matte Kräfte, Traurigkeit scheucht er, alle Müdigkeit der Seele verjagt er, Freude bringt er, die Lust am Gespräch facht er an.    Augustinus

Die Willenskraft der Schwachen heißt Eigensinn.    Marie von Ebner-Eschenbach

Die Schwachheiten großer Leute bekannt zu machen ist eine Art von Pflicht; man richtet damit Tausende auf, ohne jenen zu schaden.    Georg Christoph Lichtenberg

Die schwachen Momente des Kopfes sind oft die schönsten Stunden des Herzens.    [Weisheiten]

Die Schwachen kämpfen nicht, die Stärkeren kämpfen vielleicht eine Stunde. Die noch stärker sind kämpfen viele Jahre. Aber die Stärksten kämpfen ihr Leben lang. Diese sind unentbehrlich.    Bertolt Brecht

Die Reue treibt den Schwachen zur Verzweiflung und macht den Starken zum Heiligen.    Marie von Ebner-Eschenbach

Die Rache ist ein Erbteil schwacher Seelen; ihr Platz ist nicht in dieser starken Brust.    [Theodor Körner]

Die Gesetze gleichen den Spinnweben, denn fällt etwas Leichtes und Schwaches hinein, so wird es festgehalten, wenn aber etwas Grösseres, dann schlägt es durch und kommt heil davon.    [Solon]

Die Ausbeutung der Armen kann nicht dadurch beseitigt werden, dass man einige Millionäre zugrunde richtet, sondern, indem man den wirtschaftlich Schwachen Wissen bringt und sie lehrt, mit den Ausbeutern nicht zusammenzuarbeiten.    Mahatma Gandhi

Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach. (Quelle: Bibel: Mt 26, 41)    Bibel

Der eitle, schwache Mensch sieht in jedem einen Richter, der stolze, starke hat keinen Richter als sich selbst.    Marie von Ebner-Eschenbach

Das Unglück macht den Starken stärker, den Schwachen schwächer.    [Weisheiten]

Das Recht ist stark nur in des Starken Hand, und das Gesetz nur gültig für den Schwachen.    [Ernst Raupach]

Anpassung ist die Stärke der Schwachen.    [Wolfgang Herbst]

Immer zwing der Stärkere den Schwachen, über ihn nachzudenken.    [Hans Kaspar]

Im Schwachen wirkt die Einbildung am stärksten.    William Shakespeare

Der Schriftsteller sollte unter die Schönheiten, die nur Kenner wahrnehmen, die Schönheiten beimengen, die auch ein schwacher Leser wahrnimmt.    Jean Paul

Das gibt sich, sagen schwache Eltern von den Fehlern ihrer Kinder. Oh nein! Es gibt sich nicht. Es entwickelt sich.    Marie von Ebner-Eschenbach

Große Männer bleiben in jeder Lebenslage die gleichen; mag sie das Schicksal erhöhen oder erniedrigen, sie ändern sich nie, sie bleiben immer standhaft und ihrer Lebensart treu, so daß jeder sieht, daß das Schicksal keine Macht über sie hat. Anders verhalten sich schwache Menschen. Das Glück macht sie eitel und berauscht sie, und die Vorteile ihrer Lage schreiben sie Tugenden zu, die sie niemals besaßen.    Niccolò Machiavelli

Wer Gewalt gebrauchen muss für seine Sache, beweist, dass sie schwach ist.    [Robert Mäder]

Wenn man auch das Leben als einen schonungslosen Wettlauf ansieht, in dem unweigerlich die Geschickten, die Kräftigen vorn, die Ungeschickten, Schwachen hinten sein werden, über eines kann es doch unter honorigen Sportsleuten keine Meinungsverschiedenheit geben: dass der Start für alle gleich sein müsste.    Alfred Polgar

Viele Schwache machen noch nichts Furchtbares, wohl aber viele Dumme.    Friedrich Nietzsche

Trotz ist die einzige Stärke des Schwachen - und eine Schwäche mehr.    Arthur Schnitzler

Liebt euch und verzeiht euch kleine Schwachheiten und trachtet, dass euch die gegenseitige Liebe alles ersetze!    Johann Wolfgang von Goethe

Der meistbeschäftigte Mensch hat am meisten Zeit für alles, was er ernsthaft will! Nur die Willensschwachen haben nie Zeit.    [Hans Josef Sachs]

Nur Menschen, welche Festigkeit besitzen, sind wahrer Sanftmut fähig; die da sanft scheinen, sind gewöhnlich bloß schwach und werden leicht verbittert.    François de La Rochefoucauld

Es sind immer nur die Schwachen, welche die Schwachen verachten.    Gertrud von le Fort

Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme.    [Art van Rheyn]

Der ewige Friede bleibt unerreichbare Utopie; Immanuel Kant erkannte die Notwendigkeit von internationalen Institutionen, die der ’Bösartigkeit der menschlichen Natur’ Einhalt gebieten könnten. Unsere internationalen Organisationen sind noch zu schwach für solche Aufgaben. Aber der Friede fängt im Inneren an, auch mit dem Einzelnen.    [Fritz Stern]

Schwachheit - dein Name ist: Weib.    William Shakespeare

Die Mutter trägt im Leibe das Kind drei Viertel-Jahr,
Die Mutter trägt auf Armen das Kind, weil es schwach noch war,
Die Mutter trägt im Herzen die Kinder immerdar.    [Friedrich von Logau]

Man hat den Deutschen ein zu starkes Nationalgefühl vorgeworfen; ich möchte eher sagen, wir hätten ein zu schwaches.    Ricarda Huch

Nicht immer man den Augen trauen darf: Der Freund sieht oft zu schwach, der Feind zu scharf.    [Gustav von Rümelin]

Unglücklich sind allein die Schwachen.    [Ferdinand von Saar]

Noch heute wurmt es mich, daß ich meinen Willen in die schwache Form eines Wunsches kleiden muß, statt ihn in der bündigen Form eines Befehls zu äußern.    Mark Twain

Die schwachen Menschen sind die Hunde der Menschen von starkem Geist.    Denis Diderot

Aus der Mätresse eines Mannes läßt sich viel auf den Mann schließen; man sieht in ihr seine Schwachheiten und seine Träume.    Georg Christoph Lichtenberg

Ähnlichseherei und Gleichmacherei sind das Merkmal schwacher Augen.    Friedrich Nietzsche





Treffer 40 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 102 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Schwach" (Kategorie: Eigenschaft (307 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3