Zitate & Sprüche - Schreiben

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (187) zum Thema "Schreiben"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Es ist unwürdig, die Zeit von hervorragenden Leuten mit knechtischen Rechenarbeiten zu verschwenden, weil bei Einsatz einer Maschine auch der Einfältigste die Ergebnisse sicher hinschreiben kann.    Gottfried Wilhelm von Leibniz

Damals sagte ich zu meiner Frau: "Ich werde ein ganz gefährliches Experiment beginnen. Ich werde für das Publikum schreiben, und ich werde so schreiben, dass alle verstehen, was ich meine."    Marcel Reich-Ranicki

Den meisten Leuten sollte man in ihr Wappen schreiben: Wann eigentlich, wenn nicht jetzt?    Kurt Tucholsky

Realismus ist die künstliche Wiedergabe (nicht das bloße Abschreiben) des Lebens.    Theodor Fontane

Darum hilft alles Schreiben nicht mehr, weil niemand mehr lesen kann.    Johann Gottlieb Fichte

Der Unterschied besteht nur darin, dass sie früher weniger bekannt wurden, während man jetzt angefangen hat, über jede neue Mordtat zu reden und sogar zu schreiben, und deshalb hat es den Anschein, diese Verbrechen seien jetzt erst aufgetaucht.    Dostojewski

Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann.    Mark Twain

Mir tut jeder Mensch leid, der nicht genug Phantasie hat, um ein Wort mal so und mal so zu schreiben.    Mark Twain

Anführungszeichen sind oft nichts als eine faule Ausrede, mittels deren der Autor die Verantwortung für eine Banalität, die ihm in die Feder kam oder für die ihm nichts Besseres einfiel, dem schlechten Geschmack seiner Zeitgenossen aufzubürden versucht.    Arthur Schnitzler

Ich denke mir: Über kurz oder lang werden die Menschen dazu kommen, mit Ausnahme der rein berichtenden Erzählung alles in Aphorismen zu schreiben.    Samuel Johnson

Ich habe niemals daran gedacht, für den Ruf und die Ehre zu schreiben: Was ich auf dem Herzen habe, muss heraus, und darum schreibe ich.    Ludwig van Beethoven

Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen.    Mark Twain

Ohne zu schreiben, kann man nicht denken; jedenfalls nicht in anspruchsvoller, anschlussfähiger Weise.    Niklas Luhmann

Als ich mich aufs College vorbereitete, verfügte ich über eine solide Grundlage in den wichtigsten Fertigkeiten: Lesen, Schreiben und freie Rede.    Lee Iacocca

Es gibt tausende Gedanken in einem Menschen, ohne, dass er sie kennt, bis er einen Stift nimmt und zu schreiben beginnt.    William Makepeace Thackeray

Was man heute als Science-fiction beginnt, wird man morgen vielleicht als Reportage zu Ende schreiben müssen.    Norman Mailer

Ich verstehe nicht, weshalb man so viel Wesens um die Technik des Komödien-Schreibens macht. Man braucht doch nur die Feder in ein Whisky-Glas zu tauchen.    Oscar Wilde

Heutzutage schreibt jeder neue Gesetze; schreiben ist leichter als handeln.    Leo Tolstoi

Viele Menschen haben sich ihre eingebrockte Suppe selbst zuzuschreiben.    Heinz Erhardt

Viele Rezensenten können schreiben, aber nicht lesen.    Ludwig Marcuse

Warum ich Schriftsteller bin: weil Schreiben noch eher gelingt als Leben, und weil für diesen Versuch, das Leben schreibend zu bestehen, der Feierabend nicht ausreicht.    Max Frisch

Geschichte schreiben ist eine Art, sich das Vergangene vom Halse zu schaffen.    Johann Wolfgang von Goethe

Weder Gott noch Sein noch irgendein anderes Wort kann die unaussprechliche Wahrheit hinter diesem Wort beschreiben oder erklären. Daher ist die einzig wichtige Frage, ob das Wort eine Hilfe oder eher eine Behinderung ist, wenn es darum geht, die Realität zu erfahren, auf die es hinweist.    Eckhart Tolle

Wenn einer nicht Regie führen, nicht schreiben, nicht komponieren kann, wenn einer überhaupt nichts kann, dann wird er Produzent.    Billy Wilder

Vor allem anderen ist es die erste Pflicht einer kultivierten Person immer darauf vorbereitet zu sein die Geschichte nochmal zu schreiben.    Umberto Eco

Nur ein Autor, der für Erwachsene zu schreiben versteht, ist fähig, für Kinder zu schreiben.    Hans Christian Andersen

Ein Aphorismus ist etwas, was dem Schreibenden einen Essay als Kommentar erspart, den Lesenden jedoch infolgedessen auf´s höchste schockiert.    Peter Altenberg





Treffer 160 bis 187 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 187 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Schreiben" (Kategorie: Bildung (317 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4      5