Zitate & Sprüche - Reue

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (151) zum Thema "Reue"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Will man über die Frauen schreiben, so muss man seine Feder in den Regenbogen tauchen und auf die Zeilen den Staub von Schmetterlingflügeln streuen.    Denis Diderot

Wer mit Sünde ist beladen,
der soll sein Herz in Reue baden.    [Freidank]

Über eine Spur von Geist in einer Frau freuen wir uns ebenso wie über ein paar Worte, die ein Papagei richtig herausbringt.    Jonathan Swift

Ich weiss mir nichts Besseres als ein pflichtgetreues Weib! In der Ferne alles Rechte, Liebe und Beste denken können und, heimgekehrt, es nicht anders finden, jeden Gedanken als wahr, jedes Träumen als wirklich das ist Glück!    Ludwig Anzengruber

Ich glaube, ein Mensch, der gegen ein treues Tier gleichgültig sein kann, wird gegen seinesgleichen nicht dankbarer sein, und wenn man vor die Wahl gestellt wird, ist es besser, zu empfindsam als zu hart zu sein.    Friedrich II.

Gute Regie ist besser als Treue.    Gottfried Benn

Es ist ein Irrtum, anzunehmen, die Frauen machten sich schön, um die Männer zu erfreuen. In Wahrheit tun sie es bloß, um andere Frauen zu ärgern.    [Marcel Aymé]

Endlich am Ziel angelangt, bereuen wir es, dass die Hindernisse sich haben überwinden lassen.    Wieslaw Brudzinski

Einst hebt die Reue ihre Stimm’ und spricht:
Warum, ach, hörten wir die Wahrheit nicht! (Quelle: Persisches Sprichwort)    Sprichwörter

Ein Brief ist eine Seele. Er ist ein so treues Abbild der geliebten Stimme, die spricht, dass empfindsame Seelen ihn zu den köstlichen Schätzen der Liebe zählen.    Honoré de Balzac

Die Reue eines verlorenen Lebens wird zur Furie mancher Menschen, die zu spät einsehen, was sie tun sollten, und was sie wirklich getan haben.    [Graf Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau]

Dem Neide wirst Du entgehen, wenn Du verstehst, Dich im Stillen zu freuen.    Seneca

Das Weib allein kennt wahre Liebestreue.    Friedrich Schiller

Beglückt, wer Treue rein im Busen trägt, kein Opfer wird ihn je gereuen. (Quelle: „Faust“)    Johann Wolfgang von Goethe

Aller Haß, zu dem wir Menschen fähig sind, kann mit einer ganz einfachen Methode abgebaut werden: Man setzt sich jeden Abend eine halbe Stunde hin und verzeiht indem man sagt: „Wir wollen immer verzeihen. Dem Reuigen um seinetwillen, dem Reuelosen um unseretwillen“.    Marie von Ebner-Eschenbach

Wer Sünde weiß zu scheuen, der darf sie nicht bereuen.    [Friedrich von Logau]

Über jede neue Falte sollte man sich freuen, weil sie die Glätte nimmt.    [Sky Dumont]

Traditionalismus bedeutet, dass man einem silbernen Salzstreuer, aus dem kein Salz kommt, den Vorzug gibt vor einem aus Plastik, der tatsächlich Salz streut.    Bertrand Russell

Im Unglück erst bewährt sich Männerkraft und Freundestreue prüft man erst im Sturme.    [Theodor Körner]

Gleichsam wie Gold im Feuer, so wird treues Wohlwollen in Gefahren erkennbar.    Marcus Tullius Cicero

Eheliche Treue ist hauptsächlich Gewohnheit. Man geht weiterhin zum Einzelhändler, obwohl es genug Großmärkte gäbe.    [Brendan Behan]

Der Mensch ist nun einmal zur Freude geboren! Kann er sich nicht über seine eigene Schönheit freuen, so freut er sich gewiß über die Hässlichkeit der anderen.    [Franz von Schönthan]

Welches auch die Gaben sein mögen, mit denen du erfreuen kannst, erfreue.    Ovid

Ich soll mich freun an diesem Tage.
Ich freue mich, mein Jesu Christ.
Und wenn im Aug’ ich Tränen trage,
du weißt doch, daß es Freude ist.    [Annette von Droste-Hülshoff]

Geh zu Bett mit deinem Ärger, dann wird dich am Morgen die Reue nicht quälen. (aus Marokko)    Sprichwörter

Freuen wir uns darüber, dass Gott dem Esel keine Hörner gab. (aus Nigeria)    Sprichwörter

Freue dich, du meine Seele, deine Trauer ist vorbei, denn der Heiland ist erstanden, und du lebst, du atmest frei.    [Otto Jacobi]

Das Leben wird ein Fest, wenn du dich freuen kannst an den einfachen, alltäglichen Dingen.    Phil Bosmans

Am Kleinen sich freuen können macht reich.    [Gerhard Albert Ritter]

In der Reue bedauern wir weniger die böse Tat, sondern fürchten die bösen Folgen.    François de La Rochefoucauld

Nur Lumpen sind bescheiden, Brave freuen sich der Tat.    Johann Wolfgang von Goethe

Es sind nicht die dümmsten Frauen, die sich für eine Untreue des Mannes durch bedingungslose Treue rächen.    [Alec Guinness]

Die Gesellschaft hat die Strafe erfunden, die Theologie die Hölle, und für die Fälle, in denen die irdische Sühne ausbleibt und der Glaube ans Jenseits versagt, hat unsere Feigheit die Reue erfunden.    Arthur Schnitzler

Reue ist die unpünktlichste aller Tugenden, sie kommt immer zu spät.    Robert Lembke

Nicht ein Treuebruch ist das große Verbrechen, sondern Gleichgültigkeit, Bosheit und Intoleranz.    [Lilli Palmer]

Mag auch heiß das Scheiden brennen, treuer Mut hat Trost und Licht; mag auch Hand von Hand sich trennen, Liebe lässt von Liebe nicht.    [Emanuel Geibel]

Im Missgeschick erkennt man Freundestreuen. Die Leute sagen´s. Doch ich hab´ erfahren: Die Freunde, die sich neidlos mit uns freuen, nicht die uns trösten kommen, sind die wahren.    [Georg Ebers]

Kurzzitate erfreuen das Langzeitgedächtnis.    Lothar Schmidt

Es mangelt nie an Menschen, die sich über eine Umarmung freuen.    Francis Paul Wilson





Treffer 80 bis 120 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 151 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Reue" (Kategorie: Gefühl (308 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4