Zitate & Sprüche - Recht

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate zum Thema "Recht" - Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken.

Die erste Aufgabe des Gesetzgebers bleibt in meinen Augen immer, gleiches Recht für alle zu schaffen.


Reisen ist das Entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken.


Die Gesetze sind um der Weisen Willen da, nicht damit sie kein Unrecht tun, sondern damit sie keines erleiden.


Ich widerspreche dir in allem was du sagst, aber ich würde bis zum Tode kämpfen für dein Recht es sagen zu dürfen.


Das allgemeine Stimmrecht gab der Masse nicht das Recht zu entscheiden, sondern die Entscheidung der einen oder andern Elite gutzuheißen.


Verträgen halte Treu’! Was du bist, bist du nur durch Verträge.


Wer Macht besitzt, bekommt dann auch sein Recht!


Was die soziale Ordnung nicht stört, sollte das Gericht nicht kümmern.


Tadeln ist leicht, deshalb versuchen sich so viele darin. Loben ist schwer, darum tun es so wenige.






Treffer 120 bis 129 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 129 Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Recht" (Kategorie: Gesellschaft (70 / 250) gefunden.



Die beliebtesten Kategorien unserer Zitatensammlung:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7