Zitate & Sprüche - Recht

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (493) zum Thema "Recht"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Wie leicht kann der rechtschaffenste irren - und welcher Heilige im Himmel hat nicht geirrt!

   Johann Heinrich Jung-Stilling

Wer gab den Bischöfen und dem Muhammed das Recht über die Gewissen der Menschen, über ihren Glauben und Meinungen zu herrschen?
Und alle, die ihr von Gott geschaffenes, und sanktioniertes Recht behaupten wollten, mit dem Bann zu belegen, zu verfolgen, zu martern, und sogar aufs schmerzhafteste hinzurichten?

   Johann Heinrich Jung-Stilling

Oft kommt die Wahrheit uns recht unwahrscheinlich vor.    Nicolas Boileau

Halloween - Wie feiert man Halloween? Viele schnitzen einen Kürbis zurecht - in Leverkusen malt man einfach ein lustiges Gesicht auf den Bauch von Reiner Calmund.    Harald Schmidt

Wer einen Krieg recht führen will, muss nicht den Ereignissen nachgehen, sondern den Ereignissen vorauseilen.    Demosthenes

Wir ringen darum, die im Grundgesetz allen Frauen und Männern gewährleisteten gleichen staatsbürgerlichen Rechte weiterzuführen, zu transformieren, zu transformieren zur sozialen Chancengleichheit für jedermann, jede Frau und jeden Mann, gleichviel in welchen Verhältnissen sie geboren wurden und wohin es sie verschlagen oder vertrieben hat.    Herbert Wehner

Das Recht verkörpert die Anstrengung der Menschen, die Gesellschaft zu ordnen; die Regierung verkörpert die Anstrengung der Selbstsucht, die Freiheit zu vernichten.    Henry Ward Beecher

Ich habe das Recht, in Gedanken zu sein, wann ich will.    Lewis Carroll

Vor uns lag noch ein längerer Weg. Uns sollte es recht sein. Der Weg ist das Leben.    Jack Kerouac

Kinder sollen so sein dürfen, wie sie sind. Sie haben das Recht, ihr Leben selbst zu bestimmen.    Janusz Korczak

Kinder haben ein Recht auf den heutigen Tag. Er soll heiter sein, kindlich, sorglos.    Janusz Korczak

Ihr sagt: »Der Umgang mit Kindern ermüdet uns.«
Ihr habt Recht.

Ihr sagt: »Denn wir müssen zu ihrer Begriffswelt hinuntersteigen. Hinuntersteigen, uns herabneigen, beugen, kleiner machen.«
Ihr irrt euch. Nicht das ermüdet uns. Sondern – dass wir zu ihren Gefühlen emporklimmen müssen. Emporklimmen, uns ausstrecken, auf die Zehenspitzen stellen, hinlangen.

Um nicht zu verletzen.    Janusz Korczak

Ein Kind hat das Recht, ernstgenommen, nach seiner Meinung und seinem Einverständnis gefragt zu werden.    Janusz Korczak

Behält die Subalternität einmal recht, kostet sie den Triumph aus - unbedacht zugebend, wie wenig selbstverständlich dieser Ausgang war.    Hans Kasper

Was in einem Jahrhundert für recht und gut gehalten wird, kann in einem anderen Unrecht und unpassend sein.    Thomas Paine

Behindertengerecht ist menschengerecht.    Richard von Weizsäcker

Rechtsbewusstsein und Verständlichkeit haben viel damit zu tun, wie sich das Recht präsentiert. Alle Bürger werden mit Texten konfrontiert, die von Juristen verfasst sind. Wenn man sie lesen muss, sollte man wenigsten die Chance haben, sie zu verstehen.    Richard von Weizsäcker

Das ist die Situation des Kindes, das in der Umwelt der Erwachsenen lebt: ein Störenfried, der etwas für sich sucht und nichts findet, der eintritt und sogleich fortgewiesen wird. Seine Lage ähnelt der eines Mannes, dem die bürgerlichen Rechte und das Recht auf seine Umwelt aberkannt worden sind: Es ist ein an den Rand der Gesellschaft verwiesenes Wesen, das jedermann ohne Respekt behandeln, beschimpfen und strafen darf, dank einem von der Natur verliehenen Recht: dem Recht des Erwachsenen. (Quelle: Kinder sind anders    Maria Montessori

Die Jurisprudenz ist das Subsumieren des Besonderen unter das Allgemeine, das Zusammenschließen derselben.    Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Das natürliche Recht aber ist die Freiheit, und die weitere Bestimmung derselben ist die Gleichheit in den Rechten vor dem Gesetz.    Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Recht ist das Ergebnis von Pflichten;
Pflicht ist das Recht anderer an uns.    Oswald Spengler

Es ist nicht so schlimm als wohl man denkt,
wenn man’s nur recht erfasst und lenkt.    Wilhelm I.

Die meisten von uns betrachten Glück als eines unser Rechte und Pech als Verrat an diesem Recht.    William Feather

Jeder Mensch hat das Recht auf schlechte Laune. Man sollte das in die Verfassung aufnehmen.    Georges Simenon

Je höher die Rechthaberei in einem Menschen steigt, desto seltener hat er recht, das heißt, desto seltener stimmen seine Aussagen und Behauptungen mit der Wahrheit überein.    Johann Heinrich Pestalozzi

Du hast Recht. Ich bin verrückt. Aber weißt du was noch? Es ist mir scheißegal.    2Pac

Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.    Klaus Kinski

Wo der Ankläger Richter ist, herrscht nicht Recht sondern Gewalt. (Lat.: Ubi iudicat qui accusat, vis, non lex valet.)    Publilius Syrus

Mütter erwarten von ihren Töchtern das Beste und Schlimmste zugleich - so behalten sie immer Recht.    Vicki Baum

Diskussionen haben nur dann einen Sinn, wenn man nicht von vornherein entschlossen ist, recht zu behalten.    Hans Clarin

Außer dem Licht wird nichts auf Erden so häufig gebrochen wie das Recht.    Alfred Polgar

Musik ist so recht eine Vermittlung des geistigen Wesens zum sinnlichen.    Ludwig van Beethoven

Nur Kleingeister wollen immer Recht haben.    Ludwig XIV.

Ein Image und ein Mensch sind zweierlei. Es ist verdammt schwer, einem Image gerecht zu werden.    Elvis Presley

Die Jugend hat doch das Recht, etwas verrückt zu sein, ihre Leidenschaften auszuleben.    Jack Lemmon

Es ist schwer, es zugleich der Wahrheit und den Leuten recht zu machen.    Thomas Mann





Treffer 120 bis 160 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 493 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Recht" (Kategorie: Gesellschaft (70 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12      13