Zitate & Sprüche - Musik

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (223) zum Thema "Musik"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Die Musik kann nie und in keiner Verbindung, die sie eingeht, aufhören, die höchste, die erlösendste Kunst zu sein.     [Richard Wagner]

Gesegnet sei der Gott, der den Frühling und die Musik erschuf.     [Richard Wagner]

Erst durch die Tonkunst ward die christliche Lyrik zu einer wirklichen Kunst: die kirchliche Musik ward auf die Worte des dogmatischen Begriffs gesungen; in ihrer Wirkung löste sie aber diese Worte wie die durch sie fixierten Begriffe, bis zum Verschwinden ihrer Wahrnehmbarkeit auf.     [Richard Wagner]

Wegen ungünstiger Witterung fand die deutsche Revolution in der Musik statt.     [Kurt Tucholsky]

Ausschließliche Hingabe an körperliche Übungen macht den Menschen roher als nötig; aber dieselbe Hingabe an die Musik macht ihn weicher als gut für ihn ist.     [Platon]

In der Musik überlässt sich selbst der logische Mensch fanatisch den Gefühlen, weil man sich über ihr Warum keine Rechenschaft ablegen kann.     [Henri Stendhal]

Das ist der wahre Himmel! Wenn es jemals in einem Himmel geht, dann muss es ein Himmel sein, in dem es Musik gibt.     [John Knittel]

Die Musik, die man heutzutage macht, ist nur noch die Kunst, schwierige Tonsätze auszuführen, und was nur noch schwierig ist, kann auf Dauer nicht gefallen.     [Voltaire]

Striptease ist Anatomieunterricht mit Musik.     [Frank Sinatra]

Die Musik ist die gemeinsame Sprache aller Nationen dieser Erde.     [Khalil Gibran]

Liebe, Musik, Leidenschaft, Neugier, Heldentum - was sonst macht das Leben lebenswert?     [Henri Stendhal]

Ich halte die Musik für den Kern der Welt, zu welchem die Harmonie sich verhält, wie zum Braten die Sauce.     [Arthur Schopenhauer]

Ich wollte schon in einer Punk-Band sein, bevor ich überhaupt Punk-Musik gehört habe.     [Kurt Cobain]

Die neue Musik altert, wenn man sich an sie gewöhnt.     [Ingeborg Bachmann]

Die Jugend kann nicht mehr auf die Erwachsenen hören. Dazu ist ihre Musik zu laut.     [Oliver Hassencamp]

Wenn ich Musik höre - auch während des Dirigierens -, höre ich oft ganz bestimmte Antworten auf all meine Fragen und bin vollständig klar und sicher. Oder eigentlich, ich empfinde ganz deutlich, dass es gar keine Fragen sind.     [Gustav Mahler]

Information ist nicht Wissen, Wissen ist nicht Weisheit, Weisheit ist nicht Wahrheit, Wahrheit ist nicht Schönheit, Schönheit ist nicht Liebe, Liebe ist nicht Musik, Musik ist das Beste.     [Frank Zappa]

Die Musik ist die beste Gottesgabe - und dem Satan sehr verhasst.     [Martin Luther]

Musik im besten Sinne bedarf weniger der Neuheit, ja vielmehr je älter sie ist, je gewohnter man sie ist, desto mehr wirkt sie.     [Johann Wolfgang von Goethe]

So angenehm die Musik dem Ohre ist, wenn es sie hört, so unangenehm ist sie ihm oft, wenn man ihm davon vorspricht.     [Georg Christoph Lichtenberg]

Musik ist das Geräusch, das denkt.     [Victor Hugo]

Es ist mit dem Witz wie mit der Musik je mehr man hört, desto feinere Verhältnisse verlangt man.     [Georg Christoph Lichtenberg]

Eine der schönsten und herrlichsten Gaben Gottes ist die Musik, damit man viel Anfechtung und böse Gedanken vertreibt.     [Martin Luther]





Treffer 200 bis 223 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 223 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Musik" (Kategorie: Bildung (20 / 300) gefunden.


Die beliebtesten Kategorien:
zurück        

Seiten:       1      2      3      4      5      6